Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Aixam 400 Evo fährt nicht vor und rückwärts

Probleme mit Kolben, Zahnrad oder Riemen?

Moderatoren: guidolenz123, Fuddschi, rolf.g3

Aixam 400 Evo fährt nicht vor und rückwärts

Beitragvon Minicar’s » 26.10.2017 21:44

Hallo , bei meinem Aixam 400 fehlt die Glocke und die Gewichte kann es sein das es deswegen nicht vor und zurück bewegt? Oder ist da was anders das Problem
Minicar’s
 
Beiträge: 10
Registriert: 17.10.2017 17:48
Fahrzeuge: noch Fußgänger

Re: Aixam 400 Evo fährt nicht vor und rückwärts

Beitragvon JDM Fahrer » 26.10.2017 22:44

Was füe eine Frage!!!!Wooooooo ist denn die Glocke und wo sind die Gewichte????Warum der Haufen nicht Fährt,willst du das wirklich wissen????
Ich Ich habe mal einen Ford Granada verkauft ohne Köpfe.Nach 6 Wochen hatte ich Post vom Anwalt des Käufers.
Der wagen würde nicht Fahren,somit also Schrott sein.

Ja Dumm gelaufen für den Anwalt und auch den Käufer.Gekauft wie gesehen,Bastlerfahrzeug!!!

Nun die Frage an dich!!!!!WO IST DIE GLOCKE HIN????UND WO SIND DIE GEWICHTE???? 017) 017) 017)
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1312
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Aixam 400 Evo fährt nicht vor und rückwärts

Beitragvon Minicar’s » 26.10.2017 22:50

Die Glocke und gewichte habe ich nicht mehr meine Frage war ob da auch was anders defekt sein kam oder das es daran liegt das die Glocke und Gewichte nicht dran sind und deswegen auch das Auto nicht vor und zurück fährt ..
Minicar’s
 
Beiträge: 10
Registriert: 17.10.2017 17:48
Fahrzeuge: noch Fußgänger

Re: Aixam 400 Evo fährt nicht vor und rückwärts

Beitragvon Metaphysik » 27.10.2017 03:28

Kein Sprit, kein Motor, Handbremse angezogen? Rollt er auch nicht wenn er auf einer abschüssigen Strecke steht?

Da Dir die Begriffe Glocke und Gewichte offenbar geläufig sind wirst Du auch wissen wozu die dienen und die Frage wirkt ein wenig seltsam ..
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1385
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Kasten
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Aixam 400 Evo fährt nicht vor und rückwärts

Beitragvon rolf.g3 » 27.10.2017 09:03

moin,

Minicar’s hat geschrieben:Hallo , bei meinem Aixam 400 fehlt die Glocke und die Gewichte kann es sein das es deswegen nicht vor und zurück bewegt?


Hallo Aklpi,

Die Gewichte sind durch ihre Fliehkraft das Steuerorgan der Vario, die Glocke als schiefe Ebene der Weg und Anschlag.
Ohne die Glocke und ohne Gewichte funktioniert keine Vario.
Ob noch was anderes kaputt ist an Deiner Karre ist demnach aufgrund Deiner Fragestellung nicht beantwortbar.

JDM Fahrer hat geschrieben:Was füe eine Frage!!!!Wooooooo ist denn die Glocke und wo sind die Gewichte????Warum der Haufen nicht Fährt,willst du das wirklich wissen????


Dem kann ich nur unumwunden beipflichten.

Metaphysik hat geschrieben:Da Dir die Begriffe Glocke und Gewichte offenbar geläufig sind wirst Du auch wissen wozu die dienen und die Frage wirkt ein wenig seltsam ..


Grade für einen Händler für LKFZ wie Du einer bist... Das ist schon fast peinlich :oops:
Was wurde eigentlich aus dem Elektroproblem an Deiner anderen Karre ? ist die behoben ?

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2051
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Aixam 400 Evo fährt nicht vor und rückwärts

Beitragvon Stegra » 30.10.2017 21:42

Minicar’s hat geschrieben:Hallo , bei meinem Aixam 400 fehlt die Glocke und die Gewichte kann es sein das es deswegen nicht vor und zurück bewegt? Oder ist da was anders das Problem


Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber bei dieser Frage ist eine Runde Pflichtschämen fällig.
Stegra
 
Beiträge: 94
Registriert: 19.11.2016 20:04
Fahrzeuge: Renault Trafic 1,9dci, Aixam 500

Re: Aixam 400 Evo fährt nicht vor und rückwärts

Beitragvon guidolenz123 » 30.10.2017 22:02

Minicar’s hat geschrieben:Hallo , bei meinem Aixam 400 fehlt die Glocke und die Gewichte kann es sein das es deswegen nicht vor und zurück bewegt? Oder ist da was anders das Problem




Fahrrad ohne Kette...
Fährt das , oder fährt das nicht ???????????????????????
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 10993
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Aixam 400 Evo fährt nicht vor und rückwärts

Beitragvon Fuddschi » 31.10.2017 12:56

Minicar’s hat geschrieben:Hallo , bei meinem Aixam 400 fehlt die Glocke und die Gewichte kann es sein das es deswegen nicht vor und zurück bewegt? Oder ist da was anders das Problem


Wer von Technik keine Ahnung hat, der sollte nie mit Kabinenrollern Handeln :roll:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5431
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Aixam 400 Evo fährt nicht vor und rückwärts

Beitragvon rolf.g3 » 31.10.2017 18:17

moin,

https://de.wikipedia.org/wiki/Hochrad

... keine Kette ...

guidolenz123 hat geschrieben:Fahrrad ohne Kette...
Fährt das , oder fährt das nicht ???????????????????????


...äh, fährt :D ...
... kommt halt auf die Konstruktion an ...

Noch ein paar die OHNE Kette auskommen, wie Aklpi´s Auto´s ohne Gewichte auskommen :

http://www.focus.de/auto/ebike/fahrradi ... 47944.html

https://www.youtube.com/watch?v=DA4GqFiEil8

https://www.emotion-technologies.de/e-b ... footloose/

http://www.elektrobike-online.com/news/ ... 0636.htm#1

https://www.trekkingbike.com/test_techn ... a4877.html

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/fah ... 09259.html

... nur das diese Dinger funktionieren !

Aklpi´s Auto´s sind was gaaanz besonderes - im Gegensatz zu den Fahrrädern die ich oben aufgeführt habe...
Fahren ohne Sinn und Verstand und warum auch immer :D

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2051
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Aixam 400 Evo fährt nicht vor und rückwärts

Beitragvon guidolenz123 » 31.10.2017 19:29

rolf.g3 hat geschrieben:moin,

https://de.wikipedia.org/wiki/Hochrad

... keine Kette ...

guidolenz123 hat geschrieben:Fahrrad ohne Kette...
Fährt das , oder fährt das nicht ???????????????????????


...äh, fährt :D ...
... kommt halt auf die Konstruktion an ...

gruß rolf



Na ja...ohne Kette fährt es manchmal ...mit aber nicht ! Kommt also nicht auf die Konstruktion an...

Bild

Was bedeutet dies ?
Auf keinen Fall an die Glocke eine Kette hängen.... 019) :wink:

Warum ich darauf hinwies ?

Viele hängen nun mal Glocken an Ketten... wäre aber konraproduktiv...zumindest kaum hilfreich..
Guckst Du..

Bild


äh...falsches Bild...das war das aus dem Thread Ket(t)zerei..(abgeleitet von der Bezeichnung Kettenzerrerei)
siehe besser unten folgendes...



Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 10993
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Aixam 400 Evo fährt nicht vor und rückwärts

Beitragvon rolf.g3 » 31.10.2017 20:45

moin,

guidolenz123 hat geschrieben:Viele hängen nun mal Glocken an Ketten... wäre aber konraproduktiv...zumindest kaum hilfreich..


Sach mal, hängst Du jetzt die blöde Kette an die große Glocke ?

Wenn Glocken an Ketten hängen, das Ketzerei sein soll, werde ich Deinem Rat folgen und ein Schloss kaufen !

Im übrigen sind Luftschlösser die teuersten Imobilien die es gibt ...

Nur hilft das unserem Freund mit seinen abhandenen Gewichten nicht viel weiter, das, obwohl wir hier gewichtige Thesen aushängen ( Reformationstag ! )
Was er wohl sonst so mit seinen Glocken macht ... ??? 101) ... nee, will ich lieber nich drüber nachdenken ...

Bevor es jetzt aber nochweiter in Richtung Off - Topic abdriftet sei nochmals erwähnt:

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen hinter Fliegen her ... oder so

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2051
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Aixam 400 Evo fährt nicht vor und rückwärts

Beitragvon JDM Fahrer » 31.10.2017 22:38

Er soll die Kiste Verkaufen und weiter als Fußgänger unterwegs sein,denke das ist die beste Lösung für uns alle.Ein Ü-EI hat genug Gewicht und eine Glocke braucht das Ü-EI nicht denn es hat eine Hupe.Fahrräder haben eine Glocke(Klingel) Ü-Eier sind da schon weiter die haben Strom und mit strom kann man eine Hupe betreiben.
Irgendwie finde ich Ü-Eier COOL!!!! 033) 033)
Auch ohne Glocken und Gewichte!!!!!
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1312
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,


Zurück zu Motor, Getriebe & Antrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste