Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Microcar m.go springt an geht wieder aus

Hier könnt ihr euch und eure Leichtkraftfahrzeuge vorstellen. Zeigt her eure Schätzchen!

Moderatoren: rolf.g3, JDM Fahrer

Microcar m.go springt an geht wieder aus

Beitragvon chippi » 05.12.2017 09:37

Hallo Leute der m.go von meine Tochter spring wenn es kalt ist gut an geht dann aber wieder aus und beim zweiten mal anlassen ist alles gut was kann das sein
chippi
 
Beiträge: 15
Registriert: 23.05.2017 05:34
Fahrzeuge: Microcar m.go

Re: Microcar m.go springt an geht wieder aus

Beitragvon macbloke » 05.12.2017 11:35

Welches Motoröl haste drin? Sommeröl? aureichend Motoröl?
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4784
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Microcar m.go springt an geht wieder aus

Beitragvon HerrToeff » 08.12.2017 00:22

Hier erwarten alle eigentlich eher eine Vorstellung als eine Frage

Nichtsdestotrotz könnte es am Steuergerät der Glühkerzen liegen, Vorglühzeit zu kurz ..
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
HerrToeff
 
Beiträge: 845
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Transit 2.0 ohc Fensterbus lang 1983 - Sachs zx 50 erste serie- Schwalbe letzte Serie- D-truck 400 u.a.

Re: Microcar m.go springt an geht wieder aus

Beitragvon guidolenz123 » 08.12.2017 09:17

Alte Diesel lieben es ,mit Vollgas gestartet zu werden (und die Tuppers..jedenfalls die nicht GAAANZ neuen haben old-fashioned Diesel-Motoren) ...probiert das mal...und ggf 5 SEK moderat auf dem Gas bleiben nach dem Start...nicht Voll-Gas nach dem gelungenen Start.
Das Phänomen hat mein Hymer-Womo mit Transit-Unterbau von 1983 auch...Mit Vollgas starten und etwas ,moderat, auf dem Gas bleiben...dann ist er zufrieden.

Vlt ist Euer Leerlauf auch ein ganz klein wenig zu niedrig.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11221
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Microcar m.go springt an geht wieder aus

Beitragvon macbloke » 08.12.2017 11:25

HerrToeff hat geschrieben:....

Nichtsdestotrotz könnte es am Steuergerät der Glühkerzen liegen, Vorglühzeit zu kurz ..


nein. daran liegt es nicht. Der Motor springt ja an. Vorglühkerzen erleichtern oder verbessern das Anspringverhalten der selbstzünder. Es gibt Dieselmptoren die kommen ohne Glühkerzen aus, da wird der Motor per hand oder per Anlasser warmgedreht bis der motor von selbst anspringt.

Wenn der Motor einmal läuft sind defekte Vorglühkerzen nicht am Ausgehen des Motors Schuld.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4784
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Microcar m.go springt an geht wieder aus

Beitragvon HerrToeff » 09.12.2017 00:01

Akzeptiert. Nur - wenn der Motor anspringt und das Standgas nicht halten kann ...

Ich würde es prüfen. Einfach mal so.

Die Kerzen müssen 10-20 s nach dem Anspringen noch strom bekommen, sonst kühlen sie aus und der Motor kann absterben. Danach werden sie von der warmwerdenden Vorkammer geheizt.
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
HerrToeff
 
Beiträge: 845
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Transit 2.0 ohc Fensterbus lang 1983 - Sachs zx 50 erste serie- Schwalbe letzte Serie- D-truck 400 u.a.


Zurück zu Mitglieder stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast