Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Hier könnt ihr euch und eure Leichtkraftfahrzeuge vorstellen. Zeigt her eure Schätzchen!

Moderatoren: rolf.g3, JDM Fahrer

Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon Fellgurke » 18.08.2017 17:37

Hallo ihr Lieben 8)
also ich bin die Neue. In Kürze werde ich mir ein Microcar zulegen. Bis vor etwa einem Jahr wusste ich gar nicht, dass es sowas gibt 017) bis so ein Teil vor mir herfuhr und ich anschließend das Internet danach durchsucht habe. Zu diesem Zeitpunkt war ich schon auf der Suche nach einem fahrbaren Untersatz, der mich trocken und günstig von A nach B bringt.
Ein zweites Auto in der Familie ist mir einfach zu teuer im Unterhalt, da kam mir die Erkenntnis, dass es Leicht-Kfz gibt, gerade recht. Seit Monaten werden also Kataloge gelesen, wird im Internet gestöbert und geplant. Probegefahren sind mein Mann und ich auch schon.
Zuerst sollte es das Microcar Due sein. Dank eines Menschen, der es gut mir meint :D wird es aber wohl der M go. Am liebsten wäre mir ein E-Leicht Kfz, aber das gibts meines Wissens nach nur von Aixam und ist mir zu teuer. Außerdem stellt sich die Frage des Aufladens, hier mitten in der Stadt ohne eigene Garage...

Das wars erstmal von mir.
Bis später
Claudia
Vernünftig ist wie tot,
nur vorher.
Benutzeravatar
Fellgurke
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2017 17:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Fahrzeuge: Microcar M.go Highland
Škoda Yeti
Treckingrad
Faltkanu

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon Fuddschi » 18.08.2017 19:51

Fellgurke hat geschrieben:Hallo ihr Lieben 8)
also ich bin die Neue. In Kürze werde ich mir ein Microcar zulegen. Bis vor etwa einem Jahr wusste ich gar nicht, dass es sowas gibt 017) bis so ein Teil vor mir herfuhr und ich anschließend das Internet danach durchsucht habe. Zu diesem Zeitpunkt war ich schon auf der Suche nach einem fahrbaren Untersatz, der mich trocken und günstig von A nach B bringt.
Ein zweites Auto in der Familie ist mir einfach zu teuer im Unterhalt, da kam mir die Erkenntnis, dass es Leicht-Kfz gibt, gerade recht. Seit Monaten werden also Kataloge gelesen, wird im Internet gestöbert und geplant. Probegefahren sind mein Mann und ich auch schon.
Zuerst sollte es das Microcar Due sein. Dank eines Menschen, der es gut mir meint :D wird es aber wohl der M go. Am liebsten wäre mir ein E-Leicht Kfz, aber das gibts meines Wissens nach nur von Aixam und ist mir zu teuer. Außerdem stellt sich die Frage des Aufladens, hier mitten in der Stadt ohne eigene Garage...

Das wars erstmal von mir.
Bis später
Claudia


Bild

Auf alle Kabinenrollern kannste zurückgreifen, die sind gleich gut :D
Ein E- Kabinenroller würde ich mir nie kaufen, denn:
1. ´Das Aufladen der Batterie dauert zu lange.
2. Die Reichweite ist sehr begrenzt.
3. Bei einer Fällig werdende neuen Batterie- Satz musste einen Kassensturz machen, da die Batterien mindestens 5000 € kosten :shock:
Fazit: Ein mit Dieselmotor getriebener Kabinenroller ist das beste auf dem Markt :)

Übrigens: Ich habe mir einen Alten Kabinenroller gekauft, weil:
1. Der Kubota- Motor Robust und wartungsfreundlich ist. Mit Wartungsfreundlich meine ich den Ventiltrieb, der noch mit Zahnrädern, statt mit einem Zahnriemen angetrieben wird 033)
2. Man an diesem Motor alles selber machen kann, ohne daß man sich ein aufwändiges Spezialwerkzeug zulegen muss :)
3. Alt... Er ist Alt, aber bezahlt :mrgreen:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5431
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon Fellgurke » 18.08.2017 20:19

Da habe ich auch gleich mal ne Frage, die mir vor dem Kauf echt Bauchschmerzen bereitet: Wie ist das eigentlich mit den Kleinen, wenn es Diesel-Fahrverbote in den Städten geben sollte? 017)
Vernünftig ist wie tot,
nur vorher.
Benutzeravatar
Fellgurke
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2017 17:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Fahrzeuge: Microcar M.go Highland
Škoda Yeti
Treckingrad
Faltkanu

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon Fuddschi » 18.08.2017 20:53

Fellgurke hat geschrieben:Da habe ich auch gleich mal ne Frage, die mir vor dem Kauf echt Bauchschmerzen bereitet: Wie ist das eigentlich mit den Kleinen, wenn es Diesel-Fahrverbote in den Städten geben sollte? 017)


Die Kabinenroller sind davon nicht betroffen und brauchen daher keine "Umweltplakette" 072)

Es werden nur diejenigen geschoren, die dieses Spiel mit den großen Autos mitmachen 019)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5431
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon guidolenz123 » 19.08.2017 07:44

Bild

Wg Dieselfahrverbot.
...da ist für die Kleinen nix zu befürchten.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 10993
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon rolf.g3 » 19.08.2017 08:53

moin,

Ein herzliches Wilkommen auch von mir 004)

Der M.Go ist ein schönes Auto, fahren selber einen, M.Go 1

viewtopic.php?f=4&t=6063

Unser M.Go hat einen Yanmar - Motor verbaut. Seeeehr wartungsfreundlich, ähnlich wie der Kubota.
Super Auto das !

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2051
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon Metaphysik » 19.08.2017 09:33

Herzlich willkommen 002)
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1385
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Kasten
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon Fuddschi » 19.08.2017 12:56

rolf.g3 hat geschrieben:Unser M.Go hat einen Yanmar - Motor verbaut. Seeeehr wartungsfreundlich, ähnlich wie der Kubota.
Super Auto das !


Sach ich doch, die Japse haben die besten Motoren :D
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5431
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon Sachse » 19.08.2017 14:58

Habe jetzt nochmal geschaut, und rausgefunden, dass mein Möppel 1999 gebaut worden ist. Ich hatte erst auf einem Schild im Motorraum die Jahreszahl 1995 gelesen und ging davon aus, dass das das HerstellerDatum war.
Sachse
 
Beiträge: 40
Registriert: 14.07.2017 16:29
Fahrzeuge: Ligier Ambra country BJ1999 500ccm diesel

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon Fellgurke » 19.08.2017 18:07

Vielen Dank euch!
Da bin ich froh, dass es die Kleinen nicht betrifft! 023) Dann kann die Planung in die heiße Phase gehen... 033)
Vernünftig ist wie tot,
nur vorher.
Benutzeravatar
Fellgurke
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2017 17:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Fahrzeuge: Microcar M.go Highland
Škoda Yeti
Treckingrad
Faltkanu

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon weasel » 21.08.2017 10:56

Tach auch, ich sach doch, da kommt Leben in den Pott :lol: Viel Spaß und vor allem Erfolg bei der Suche. Wenn ich Deinen Nick mal so interpretiere, dass Du möglicherweise einen Hund hast... unserer liebt "seine" Tupperdose" und wird ziemlich nervös, wenn das Teil bewegt wird, ohne dass er drinsitzt :D
I don't care to belong to a club that accepts people like me as members.
Groucho Marx
Egal was, ich war´s nicht
F.B.
Benutzeravatar
weasel
 
Beiträge: 102
Registriert: 28.11.2014 15:47
Fahrzeuge: Microcar MC1 mit Lombardini Geräuschgenerator ;-)

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon Fellgurke » 21.08.2017 11:11

Hallo weasel,
nein, wir haben weder Hund noch Katze, ich finde den Ausdruck einfach witzig und benutze den Namen auch beim Geocachen.
Meine Wahl habe ich ja schon getroffen. Es wird ein Neuer mit Lombardini Revolution Motor, er stößt etwa 1/3 weniger CO2 aus, als der Progress.
Der Neuwagen hat viel Elektrik, die ich teilweise gar nicht möchte, was man nicht hat, kann auch nicht kaputt gehen. Aber was soll man machen?
Zuletzt geändert von Fellgurke am 22.08.2017 14:52, insgesamt 1-mal geändert.
Vernünftig ist wie tot,
nur vorher.
Benutzeravatar
Fellgurke
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2017 17:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Fahrzeuge: Microcar M.go Highland
Škoda Yeti
Treckingrad
Faltkanu

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon weasel » 21.08.2017 12:04

Ich hatte da ein Bild eines Dackels vor Augen :D Ich wünsche viel Spaß mit dem Neuerwerb 8)
I don't care to belong to a club that accepts people like me as members.
Groucho Marx
Egal was, ich war´s nicht
F.B.
Benutzeravatar
weasel
 
Beiträge: 102
Registriert: 28.11.2014 15:47
Fahrzeuge: Microcar MC1 mit Lombardini Geräuschgenerator ;-)

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon Fellgurke » 21.08.2017 12:12

Jaaaa, DEN hätte mein Mann gerne :lol:
Danke dir! 8)
Vernünftig ist wie tot,
nur vorher.
Benutzeravatar
Fellgurke
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2017 17:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Fahrzeuge: Microcar M.go Highland
Škoda Yeti
Treckingrad
Faltkanu

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon macbloke » 21.08.2017 20:15

herzlich willkomen....
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4668
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Nächste

Zurück zu Mitglieder stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste