Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

neue Modelle

Fahrzeugpapiere, Führerscheinfragen, ...die ganze Bürokratie.

Moderatoren: guidolenz123, Mario

neue Modelle

Beitragvon Cuxis » 11.10.2016 20:28

Hallo Zusammen,

kann schon jemand bestätigen das es zum ersten Januar eine Gesetzesänderung mit einer Leistungssteigerung auf 6 KW sowie ein angehobenes Leergewicht auf 400 Kg geben wird?
Die Fahrzeuge sollen bereits fertig sein.
Im Netz habe ich darüber noch nichts gefunden. Es würde jedoch Sinn machen und ggf. auch den Verbrauch senken. Die Höchstgeschwindigkeit soll leider bei 45 km/h bleiben.

Viele Grüße
Cuxis
 
Beiträge: 241
Registriert: 07.03.2016 18:04
Wohnort: Cuxhaven
Fahrzeuge: Casalini powered by Mitsubishi, Microcar MC1 (nur noch Karosserie), Hercules, 2CV, AK, DB 207, Zündapp, Maico MD, BMW 1100S, BMW C1 usw.

Re: neue Modelle

Beitragvon Metaphysik » 11.10.2016 21:04

Würde mich wundern, denn dann müßte es ja eine neue EG Richtlinie zu Fahrzeugklassen geben https://de.wikipedia.org/wiki/EG-Fahrzeugklasse
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1385
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Kasten
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: neue Modelle

Beitragvon macbloke » 25.10.2016 10:12

Forsche mal nach. ich hab auch sowas gelesen aber das entsprechende Fahrzeug war ein L7e Fahrzeug und das gibt es jetzt auch schon. Das war ein dummer Reporter der das geschrieben hat. War das der gleiche Artikel vielleicht!
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4658
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: neue Modelle

Beitragvon JDM Fahrer » 25.10.2016 17:24

Das will ich mal garnicht Glauben!!!Wenn dann ist doch das Bestreben mehr in Richtung diese Ü-Eier ganz von der Straße zu hohlen bzw sie alle 2 Jahre vor den TÜV zu bringen und das mit allen drum und dran TÜV,ASU,Umweltplakette,Steuern usw.Und am Besten Fahren ab 18 mit dem Autoführerschein!!!
Wenn sich was in eine Richtung bewegen sollte dann in diese Richtung.Soooooo sehe ich das 022) 022)
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1312
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: neue Modelle

Beitragvon macbloke » 27.10.2016 16:06

Nene JDM. dem ist nicht so.

Bestrebungen von Automobilindustrie und Versicherungen gehen dahin, die Gefährte im Verkehr mitschwimmen zu lassen und sicherer zu machen. Dazu bedarf es einer mindest Geschwindigkeit von 55km/h und für die Sicherheitspakete eine etwas höheres zulässiges Gesamtgewicht.

Ebenso gibt es zwei Bundesländer die es unseren Europäischen Nachbarn aus Italien gleichtun: Ab 15 Jahren Fahrerlaubnis.

Un dwa sden Tüv angeht: da sollte Europaweit nach deutschem Vorbild TüV eingeführt werden und zwar jährlich (PKW und LKW), doch Deutschland hat sich durchgesetzt das in Deutschland ab 3. Jahr und dann 2 jährlich bestehenbleibt.

Es steckt nicht hinter allem eine Verschwörung zu unseren Ungunsten, auch wenn die Mondlandung niemals stattgefunden hat und andere interessante Fakten....
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4658
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: neue Modelle

Beitragvon Metaphysik » 04.11.2016 04:01

Cuxis hat geschrieben:Hallo Zusammen,

kann schon jemand bestätigen das es zum ersten Januar eine Gesetzesänderung mit einer Leistungssteigerung auf 6 KW sowie ein angehobenes Leergewicht auf 400 Kg geben wird?
Die Fahrzeuge sollen bereits fertig sein.
Im Netz habe ich darüber noch nichts gefunden. Es würde jedoch Sinn machen und ggf. auch den Verbrauch senken. Die Höchstgeschwindigkeit soll leider bei 45 km/h bleiben.

Viele Grüße


Es hat sich doch etwas geändert http://www.lepori.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=5473&p=45962#p45945
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1385
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Kasten
VW Lupo SDI
Simson S51


Zurück zu Zulassung - Versicherung - Führerschein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste