Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Fahrstunden?

Fahrzeugpapiere, Führerscheinfragen, ...die ganze Bürokratie.

Moderatoren: guidolenz123, Mario

Fahrstunden?

Beitragvon angelina » 13.07.2014 12:00

Mich würd mal interessieren, bei denen die mit 16 ein LKFZ gekriegt haben, habt ihr damit Fahrstunden genommen?

Einen speziellen Führerschein gibt's für die Autos ja eigentlich nicht und die Fahrschule hat im Normalfall ja auch gar kein solches Autochen da stehen.

Meine Tochter macht Führerschein T also für Traktoren, aber ich finds schon echt krass sie mit dem Führerschein und ihrem Aixam dann gleich auf die Straße loszulassen.

Wie habt ihr das denn gemacht? Meine Überlegung war, dass ich mit dem Fahrlehrer rede, dass der mit ihr vielleicht ein paar Fahrstunden in ihrem Auto macht, damit die wenigstens mal in der Stadt unter Aufsicht fährt und auch Einparken und dergleichen wenigstens mal mit dem Fahrlehrer macht.
Wir haben zum Glück ne Fahrschule bei der der Fahrlehrer die Autos echt cool findet :-) ist ja auch nicht unbedingt üblich, man hat ja so schon genug mit Vorurteilen zu kämpfen.
Aixam Crossline, BJ 2008
angelina
 
Beiträge: 97
Registriert: 23.06.2014 09:30

Re: Fahrstunden?

Beitragvon guidolenz123 » 13.07.2014 14:32

Fahrstunden sind in Deutschland Pflicht, ob mit Traktor oder was auch immer.--wg Österreich..weiß ich es nicht genau, glaube aber dort nicht.. Es gibt Fahrschulen mit LKFZ..muß man allerdings suchen. Manche Fahrschulen bieten auch an mit dem (Schüler)-eigenen LKFZ zu fahren.
Wenn Eure Tochter mit dem Traktor fahren kann und darauf Fahren gelernt hat, dürfte ein LKFZ allerdings nicht schwierig sein..eher umgekehrt.

Hier sind die Klassen alle erklärt:

http://www.fahren-lernen.de/Fahrsch%C3% ... -2013.aspx

Der T umschließt auch die LKFZ.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11224
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Fahrstunden?

Beitragvon angelina » 13.07.2014 17:03

ja das ist mir schon auch klar, T-Führerschein macht sie ja grade, Theorie ist fast durch und Fahrstunden auf dem Traktor hat sie dann auch, nur fahren die mit dem Traktor ja nicht in der Stadt rum und einparken etc. wird da glaube ich auch eher nicht geübt.

Dann sprech ich einfach mal den Fahrlehrer an, der soll ihr ein paar Fahrstunden mit ihrem Auto geben
Aixam Crossline, BJ 2008
angelina
 
Beiträge: 97
Registriert: 23.06.2014 09:30

Re: Fahrstunden?

Beitragvon guidolenz123 » 13.07.2014 17:25

Also , wer mit 'nem Trecker klar kommt, der kann blind mit 'ner Tupperdose einparken. Die sind sooo klein, das schafft der blutigste Anfänger. Scheint mir eher ein Scheinproblem zu sein.
Das Geld für DIE Fahrstunden steckt Ihr lieber in sicherl. kommende Reparaturen des Plastikbombers.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11224
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Fahrstunden?

Beitragvon angelina » 13.07.2014 17:28

da kommt nix, der Vorbesitzer hat alles neu machen lassen, von der Schaltung angefangen über Bremsen, etc. ist alles neu gemacht :-) das einzige ist das eine Teil vorne am Scheinwerfer und die Lackierung, aber das macht mein Mann alles selber
Aixam Crossline, BJ 2008
angelina
 
Beiträge: 97
Registriert: 23.06.2014 09:30

Re: Fahrstunden?

Beitragvon guidolenz123 » 13.07.2014 19:30

angelina hat geschrieben:da kommt nix, der Vorbesitzer hat alles neu machen lassen, von der Schaltung angefangen über Bremsen, etc. ist alles neu gemacht :-) das einzige ist das eine Teil vorne am Scheinwerfer und die Lackierung, aber das macht mein Mann alles selber


Würde ich Euch ja wirkl. wünschen.... abwarten... Etwas als Reserve in der Hinterhand... Ich warte auf Euren nächsten Thread.. Er kommt... glaubt es mir. Dennoch hoffe ich, Ihr behaltet Recht..würde mich freuen und überraschen das Teilchen ist immerhin schon 6 Jahre alt.. toi.. toi ..toi...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11224
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Fahrstunden?

Beitragvon 50ccm » 13.07.2014 20:24

Hallo
In Österreich muss man für das Moped einen Kurs mit Fahrstunden machen . Für das Mopedauto muss man dann noch 6 Fahrstunden machen , aber ohne eine Prüfung nachher .
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999
50ccm
 
Beiträge: 1487
Registriert: 14.09.2012 20:22
Wohnort: Österreich
Fahrzeuge: Microcar Virgo 1999
Aixam 400 1998
JDM 1998

Meine EX
Casalini
JDM 1998

Re: Fahrstunden?

Beitragvon guidolenz123 » 13.07.2014 23:10

50ccm hat geschrieben:Hallo
In Österreich muss man für das Moped einen Kurs mit Fahrstunden machen . Für das Mopedauto muss man dann noch 6 Fahrstunden machen , aber ohne eine Prüfung nachher .


Tu Austria felix !!!
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11224
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Fahrstunden?

Beitragvon angelina » 14.07.2014 06:51

Ich glaub ich zieh um, bei uns muss man entweder den Rollerführerschein machen oder ersatzweise den für den Traktor. Da sie nachher mit dem Roller nicht mehr fahren wird (der steht jetzt schon mehr rum als er gefahren wird) haben wir uns für den Traktor entschieden. Der Roller kommt dann weg, wenn sie fertig ist mit dem Führerschein.

Das sind dann 12 Theoriestunden, plus 4 Zusatzstunden, Fahrunterricht (was da halt so alles dazugehört) und dann noch mehrere Prüfungen. Sauteuer der ganze Spass und irre aufwändig.
Aixam Crossline, BJ 2008
angelina
 
Beiträge: 97
Registriert: 23.06.2014 09:30

Re: Fahrstunden?

Beitragvon ixo369 » 14.07.2014 10:47

Ich hatte das Teil noch gar nicht, als ich 16 war. Den hatte mein Vater erst zwei Monate vor meinem 17ten Geburtstag angeschafft (eigentlich für meine Schwester, die bedingt durch einen Schulwechsel nicht mehr wirklich per ÖPNV fahren konnte und deshalb tagtäglich von meiner Mutter abgeholt wurde) und da war ich gerade mitten in der Übungsphase für BF17, da ist ja der passende Schein mit drin. Wenn man nen Ford Kuga eingeparkt bekommt, ist so eine kleine Schüssel kein Problem. ;)
Auto war also da, Schwester braucht noch nen Führerschein dazu. Sind wir also zun meiner Fahrschule gedackelt und haben uns mal schlau gemacht. Es ist gar kein Problem, die Fahrstunden auf dem Moped-Auto zu machen, die Prüfung müsste sie aber trotzdem auf nem Roller machen (Begründung hab ich vergessen). Dementsprechend also Führerschein auf dem Roller. Es wäre aber auch kein Problem gewesen, nach bestandener Prüfung einen Fahrlehrer zu buchen, der dann ein bisschen einparken und so übt.
Bin übrigens immer noch alleiniger Fahrer, meine Schwester hat den Führerschein abgebrochen... Die nächste Schwester (wird im November 16) vielleicht...
LG Ole

Ligier ixo dCi, Baujahr 2011
Motor Lombardini LDW 442 CRS
Mitte Mai 9500 km
----
VW Golf IV Variant 1.9 TDi, Bj 2003
Honda Jazz 1.2, Bj 2006
Opel Zafira 1.7 CDTi, Bj 2009
Dacia Lodgy 1.5 dCi, Bj 2014
Benutzeravatar
ixo369
 
Beiträge: 537
Registriert: 12.09.2013 14:31
Wohnort: bei Flensburg

Re: Fahrstunden?

Beitragvon macbloke » 14.07.2014 18:11

Also angelina, wo kommst Du denn her das deine Tochter T machen muss?

Gibt es da nicht den AM? Sollte doch gehen.

Bei uns ist es jedenfalls so. Wohne in Preussen. bez. Rheinland.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4787
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Fahrstunden?

Beitragvon 50ccm » 14.07.2014 20:52

angelina hat geschrieben:Ich glaub ich zieh um


Hallo
Dafür ist der Betrieb wie mit einen " Normalen " Auto . Also Versicherung ca 350 € + Jährliche Überprüfung
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999
50ccm
 
Beiträge: 1487
Registriert: 14.09.2012 20:22
Wohnort: Österreich
Fahrzeuge: Microcar Virgo 1999
Aixam 400 1998
JDM 1998

Meine EX
Casalini
JDM 1998

Re: Fahrstunden?

Beitragvon angelina » 14.07.2014 21:18

ok dann zieh ich doch nicht um, der Fahrlehrer hat mir mal ausgerechnet was AM kostet und was T kostet und T ist da deutlich günstiger, macht rund 400 Euro Unterschied aus
Aixam Crossline, BJ 2008
angelina
 
Beiträge: 97
Registriert: 23.06.2014 09:30

Re: Fahrstunden?

Beitragvon Fuddschi » 14.07.2014 21:54

angelina hat geschrieben:ok dann zieh ich doch nicht um


War dein Glück, sonst hättest du die Teuren Pickerls bezahlen können, die bei uns nicht nötig sind :mrgreen:

angelina hat geschrieben:der Fahrlehrer hat mir mal ausgerechnet was AM kostet und was T kostet und T ist da deutlich günstiger, macht rund 400 Euro Unterschied aus


Na, dann kannste von diesem Geld am Wochenende schön essen und trinken gehen mit deiner Familie :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5672
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Fahrstunden?

Beitragvon 5kw » 15.07.2014 21:18

angelina hat geschrieben:da kommt nix, der Vorbesitzer hat alles neu machen lassen, von der Schaltung angefangen über Bremsen, etc. ist alles neu gemacht :-) das einzige ist das eine Teil vorne am Scheinwerfer und die Lackierung, aber das macht mein Mann alles selber



Kenne ich, habe ich auch gedacht, da kommt nichts :D, war dann aber nicht der Fall. Habe sogar die Werkstattrechnung vom Vorbesitzer, dass er alles hat machen lassen. 017) Ich habe letztes Jahr mit 15 1/2 Jahren A1 gemacht, also Motorrad 125ccm. Habe auch nie auf den Tupperdosen Fahren gelernt, und bin gleich an meinen Geburtstag damit los gedüst. :D Ist eigentlich ganz easy, vlt. kommt bei mir die Erfahrung dazu, dass ich mit 13 meine Simson bekommen habe und damit gefahren bin und mit 14 habe ich angefangen, mit den BMW meines Vater zu üben, bei nen Bekannten der dank seiner Spedition nen riesen Grundstück hat. Würde mir, da ich jetzt weiß wie es ist, das Geld lieber aufheben für Reperarturen (lassen sich nicht vermeiden), als in die Fahrschule zu stecken. Einparken kann man auch irgendwo aufn Feldweg mit nen paar kegeln, oder ähnliches üben. Und zum Traktorführerschein gehört eigt. auch ne oder mehrer Stadtfahrt(en) mit dazu. Die Grundtheorie ist die gleiche, wie bei Auto und Moped glaube ich.


Und wie alt ist deine Tochter, wenn ich fragen darf ? Wenn sie schon 16 ist, hätte sie mit 16 1/2 anfangen können mit B17 da ist Moped auch drinne und PKW gleich.
Chatenet Stella
Baujahr 1998
Lombardini LDW 502 Dieselmotor

Simson S51 1C1 Bj.90

BMW 320d e90
Benutzeravatar
5kw
 
Beiträge: 48
Registriert: 11.10.2013 14:24

Nächste

Zurück zu Zulassung - Versicherung - Führerschein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste