Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

EHRFAHRUNGSAUSTAUSCH

Probleme mit elektrisch angetriebenen Leichtkraftfahrzeugen & Velomobilen

Moderatoren: guidolenz123, macbloke

EHRFAHRUNGSAUSTAUSCH

Beitragvon michael knight » 23.04.2013 19:38

Mich würde interessieren welche Ehrfahrungen ihr mit euren Stromern habt, und mit welchen Akkus ihr unterwegs seit.
Wird zwar noch dauern, aber mein Nächster soll auch ein Stromer werden.
Gruß
Auch Plastik ist mobil
SMART ROADSTER COUPÉ
Nicht mehr im Besitz: Aixam 500-4 GOLD SUPER DELUX
michael knight
 
Beiträge: 361
Registriert: 12.02.2012 01:13
Wohnort: köln

Re: EHRFAHRUNGSAUSTAUSCH

Beitragvon Andy » 24.04.2013 06:15

Hallöchen,
habe seit einer Woche Lead Cristall-Batterien drin, die sich spuper bis zum letzten Stromtropfen und auch darüber hinaus mit drei Jahren Garantie fahren lassen. http://www.axcom-battery-technology.de/ ... vergleich/
Die vorherigen ABT-Batterien waren jetzt nach 3 1/2 Jahren nicht mehr leistungsfähig, d.h sie bei halber Restladung unter 10 Volt abfielen, wobei das Auto dann in das Notprogramm wechselt http://www.abtbatt.com/
Ein Umbau auf Lithium ist mir zu kostspielig, wobei ein Satz von 12 neuen Batterien schon ordentlch ins Geld geht 017) :!: 017)
....aber wenns dann hoffentlch drei oder mehr Jahre zuverlässig funktionieren sollte
Gruß
Andreas
Aixam Mega ecity von 11/2009 mit 44444 km
Benutzeravatar
Andy
 
Beiträge: 143
Registriert: 17.02.2012 09:47
Wohnort: Neunkichen-Seelscheid
Fahrzeuge: Peugeot Partner Filou Hdi von 05/2002 mit 333333 km, Weinsberg Wohnwagen 420 Q und Mega e-city von 11/2009

Re: EHRFAHRUNGSAUSTAUSCH

Beitragvon michael knight » 25.04.2013 06:10

Wieviel hast Du denn für die Cristall-Batterie bezahlt und wieviel ah hat sie. Glaube den Tipp der Akkus hast Du von mir, stimmt's? 023)
Gruß
Auch Plastik ist mobil
SMART ROADSTER COUPÉ
Nicht mehr im Besitz: Aixam 500-4 GOLD SUPER DELUX
michael knight
 
Beiträge: 361
Registriert: 12.02.2012 01:13
Wohnort: köln

Re: EHRFAHRUNGSAUSTAUSCH

Beitragvon Andy » 25.04.2013 07:28

....habe die Akkus über meinen Händler kaufen lassen, da er besser Konditionen aushandeln konnte.
Du mußt aber mit gut 260,00 Euro pro Akku rechnen. Bei 2,50 Euro auf Hundert Kilometer Energiekosten sollten sie jetzt vier Jahre fahren. Eine Garantie für drei Jahre auf die Akkus ist inbegriffen.
Wenn Du übrigens in Köln wohnst kannst Du bei Rheinenergie "Am Neumarkt" und "Flughafen" kostenlos parken und Strom tanken.
Haben wir schon öfters für Ausflüge oder Einkäufe gemacht.
Gruß
Andreas
Aixam Mega ecity von 11/2009 mit 44444 km
Benutzeravatar
Andy
 
Beiträge: 143
Registriert: 17.02.2012 09:47
Wohnort: Neunkichen-Seelscheid
Fahrzeuge: Peugeot Partner Filou Hdi von 05/2002 mit 333333 km, Weinsberg Wohnwagen 420 Q und Mega e-city von 11/2009

Re: EHRFAHRUNGSAUSTAUSCH

Beitragvon michael knight » 25.04.2013 20:05

Danke für den Tipp. Ich arbeite im Parkhausunternehmen und kann somit meistens frei parken. Gott sei Dank!!! Bei den Preisen.
Aixam hat mittlerweile fast alle neuen Modelle auch als Stromer. Aber die Neuen gefallen mir nicht besonders und sie sind klein.
Gruß
Auch Plastik ist mobil
SMART ROADSTER COUPÉ
Nicht mehr im Besitz: Aixam 500-4 GOLD SUPER DELUX
michael knight
 
Beiträge: 361
Registriert: 12.02.2012 01:13
Wohnort: köln

Re: EHRFAHRUNGSAUSTAUSCH

Beitragvon macbloke » 04.09.2013 11:16

Ich liebäugel auch mit Aixams Stromern....

allerdings ist das noch Zukunftsmusik.... hab erst noch n'Trabi wieder zu restaurieren un dmein Boot wieder aufs Wasser zu bekommen...

freu mich über die neuen Hinweise für die batterien... werde da mal nachgehen, allerdings für mein Boot. Hatte da bisher Bleigelakkus im Sinn oder AGM...
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4792
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot


Zurück zu Elektro-Leichtkraftfahrzeuge, -Velomobile & -Pedelecs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast