Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Für TÜV- Bastler ?

Interessante Auktion gesehen, oder selbst eine am Laufen?

Moderatoren: guidolenz123, Michael

Für TÜV- Bastler ?

Beitragvon guidolenz123 » 16.05.2016 10:23

Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11224
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Für TÜV- Bastler ?

Beitragvon JDM Fahrer » 16.05.2016 18:23

Siehst du es gibt nix was es nicht gibt man kann alles käuflich erwerben 023) 023)
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1348
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Für TÜV- Bastler ?

Beitragvon Fuddschi » 17.05.2016 06:09

JDM Fahrer hat geschrieben:Siehst du es gibt nix was es nicht gibt man kann alles käuflich erwerben 023) 023)


Richtig, man kann mit dieser Masche die wegelagerer Überlisten, die auf Abzocke- Tour sind :mrgreen: :mrgreen: 023)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5672
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Für TÜV- Bastler ?

Beitragvon JDM Fahrer » 17.05.2016 07:22

Früher ging das ganz gut mit den tüf und asu aufklebern.heute wollen die wegelagerer ja auch noch einen tüf bericht sehen.
Hatte ich gerade vor ein paar wochen.die wollten den tüf bericht einsehen habe nur gelacht und sie gefragt ob sie auch die aktuellen kontoauszüge sehen wollen.
Die werden immer komischer die kasper aus der vekleidundsbude.
Habe ihnen gesagt das ich keinen tüf bericht habe.der aufkleber sollte für ihr fachwissen ausreichend sein.
Antwort von den 2 komikern.wir melden uns bei ihnen.habe ihnen gesagt das ich keinen wert brauf lege,sollen sich um wichtigere sachen kümmern als um tüf und den beipackzettel vom tüf 023) 023)
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1348
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Für TÜV- Bastler ?

Beitragvon guidolenz123 » 17.05.2016 09:53

JDM Fahrer hat geschrieben:Früher ging das ganz gut mit den tüf und asu aufklebern.heute wollen die wegelagerer ja auch noch einen tüf bericht sehen.
Hatte ich gerade vor ein paar wochen.die wollten den tüf bericht einsehen habe nur gelacht und sie gefragt ob sie auch die aktuellen kontoauszüge sehen wollen.
Die werden immer komischer die kasper aus der vekleidundsbude.
Habe ihnen gesagt das ich keinen tüf bericht habe.der aufkleber sollte für ihr fachwissen ausreichend sein.
Antwort von den 2 komikern.wir melden uns bei ihnen.habe ihnen gesagt das ich keinen wert brauf lege,sollen sich um wichtigere sachen kümmern als um tüf und den beipackzettel vom tüf 023) 023)


Da waren die Jungs auch falsch informiert. Die Vorschrift ,den TÜV-Zettel mitführen zu müssen ,wurde schon vor 2-3 Jahren gekippt...
Man muss das nicht mehr.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11224
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Für TÜV- Bastler ?

Beitragvon rolf.g3 » 17.05.2016 11:54

moin,

Dereinst kauften wir uns einen Golf. Ein gut erhaltenes Auto von einer Omi ( 2 Hd ) welche den Wagen die letzten 10 Jahre nicht bewegt hatte. Jetzt mußte die Omi in ein Pflegeheim 088) und die Anverwandschaft veräuserte ihr Hab und Gut, darunter auch den Golf. Der Fahrzeugschein war alles was noch auffindbar war.
Ein Mitarbeiter eines Autohauses richtete den Wagen für seine Frau her, alles neu + Aubereitung, und wollte ihn zum TÜV und dann zulassen. Zulassungsstelle sagte: Ohne Brief geht gaanix. Eidesstattliche Versicherung des Vorbesitzers ist von nöten. Geht nur nich weil die Omi leider nicht mehr ansprechbar war...
Also Auto zum Schlachten für 450 € Verkauft.
KFZ Brief neu aufgeboten war auch kein Problem, nachdem mein Bekannter ( Selbstständiger Dienstleister für KFZ Zulassungen ) dem Amtsmensch erklärte wie das gesetzesmäßig geht.
Als Nachweis für die HU reichte der verwaschene Stempel im alten KFZ Schein. Also nix von wegen HU Protokoll oder so.

Wer sich HU Stempel bestellen muß handelt grob gesetzeswiedrig. Ich bekomme meine Stempel IMMER recht kostengünstig vom TÜVtler meines Vertrauens.
Die Stempel werden, nachdem mir 3 Stück vom Golf gestohlen wurden ( ??? :shock: :shock: :shock: ??? ) immer mehrfach angeritzt um zukünftige Langfinger zu vergraulen - natürlich unter Absprache mit dem örtlichen Trachtenverein und dem TÜVtler meines Vertrauens...

weil wir sind ja brav

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2157
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Für TÜV- Bastler ?

Beitragvon guidolenz123 » 17.05.2016 12:41

Die von mir verlinkten Dinger sehen nicht mal annähernd echt aus...

Bild

Die "normalen" TÜV-Plaketten kann man doch ohnehin nicht wirkl. zerstörungsfrei entfernen...die sind doch schon von Amts wegen "vorgeritzt"/gestanzt.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11224
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Für TÜV- Bastler ?

Beitragvon rolf.g3 » 17.05.2016 18:14

moin,

... ich schwör´s, drei mal geklaut, drei mal Polizei, drei mal Anzeige und dreimal das dumme Gesicht vom freundlichen DEKRA - Fuzzi ...

Wie dem geht ? Fragst Du krass in Dönerladen, da geht dem gut immawas !!!

... Gehst Du in Dönerladen und fragst Du: Hey Dönermann, hassu Pferd in deine Döner ???
Sagtdem Dönermann: Spinnst Du ?? Ferdefleisch nix in Döner !!!
Sagst Du:Hast Du Schwein gehabt ... !?

...

Jest werd ma net komisch alda, weiß ich wo Dein Haus wohnt 019)

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2157
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Für TÜV- Bastler ?

Beitragvon JDM Fahrer » 17.05.2016 21:54

Ein TÜV Stempel der erst ein paar Tage neu auf dem Nummernschild ist bekommst du ganz einfach und ganz Zerstörungsfrei runter.Frag mal Tante Youtube wie das geht!!!
Denke mal 5 Min und das Teil ist von einem Nummernschild auf das andere gewechselt ohne das einer das Nachweisen kann.
Beschädigung gleich null.
Man muss nur wissen wie man das anstellt.
Denke mehr ist zu dem Tema nicht zu schreiben.

Und wenn man ein Auto ohne Brief bzw auch ohne Schein kauft,null Problem!!!Ein Ersatzbrief ist schnell zu Bekommen über das KBA Flensburg.
Habe schon einige Fahrzeuge ersteigert da gab es weder Schein noch Brief teilweise nicht mal Schlüssel.
War also Katze im Sack kaufen.Hat aber immer alles gut gefunzt.
Alle Fahrzeuge Sind dann gelaufen und Ersatz Papiere gab es auch vom KBA für die Kisten.
Jüngster Fall: Mein Sohn wollte einen Dodge Challenger und das am besten für 15 Tausend Euro 017) 017) Bitte wie soll das gehen????
Ja da bleibt nicht viel übrig.Man muss auf suche gehen nach Fahrzeugen die Versteigert werden vom Staat.Auktionen gibt es einige Berlin Hamburg München und und und.
In Hamburg hat es geklappt mit dem Dodge Challenger 3 Jahre Alt 30 Tausend Meilen auf der Uhr. Keine Papiere keine Schlüssel Nix Service Heft Nix Gar nix!!!
Die Kiste habe ich für 13200 Euronen bekommen.
OK!!! Volles Risiko,keiner weis was damit ist Läuft der Bomber??? wie viel KM hat der Haufen auf der Uhr???
Gekauft ist Gekauft Fertig!!!
Zuhause ist dann der Tag der Wahrheit.
Alles mehr als gut bei der Kiste.
Erst mal neue Schlösser und Zündschloss besorgt Wegfahrsperre neu Programiren lassen Papiere beantragt und und und.
Dann ab zum Gutachter mit der Kiste.Wertgutachten erstellen lassen.Einiges war noch nicht Eingetragen.Jetzt ist alles an der Kiste Eingetragen. Wertgutachten habe ich von 50 Tausend Euro.
Bei einem Verkauf würde das Teil Locker mit 40 Tausend den Besitzer wechseln.Ist Quasi ein Einzelstück.
Am Ende hat die Kiste nun ca.16 Tausend Euro Gekostet.Aber hat ein Wert von 50 Tausend und in 2 Jahren sicher immer noch für 30 Tausend an den Mann oder die Frau zu bringen.
Dodge Challenger.jpg
Dodge Challenger.jpg (62.59 KiB) 1613-mal betrachtet

Das Teil geht mit Glück auf der Bahn um die 280 KM/H da hat der Vorbesitzer richtig Geld Versenkt.
Leider wird er die nächsten 10 Jahre von dem Teil nix mehr haben da er in Stattlicher Obhut verbringt.
Aber mein Sohn wird damit viel Spaß haben 023) 023) Bzw ich und meine Frau haben damit viel Spaß weil unser Sohn ja auf einer Bohrinsel arbeitet und nur alle 14 Tage mal eine Woche Zuhause ist.In der Zeit Pflegen und Gehen wir sein Auto!!!
Ich bin für den Auslauf zuständig!!!! Denn wer Rastet der Rostet 033) 033) 033)
Meine Frau will nicht selber Fahren,Der rutscht immer mit dem Arsch soooooo Schnell.(Aussage meiner Frau) ich sehe das anders!!!!! ich finde der Vorderwagen ist einfach zu schnell für den Hinterwagen darum bricht der immer aus. 072) 072)

Egal!!!! Ich fahre die Kiste ca.1 bis 2 mal in der Woche und das macht ein Höllen Spaß wenn die A2 Frei ist!!! oder die A7.
Nur Fliegen ist schöner!!!

Der Motor müsste in unserem WOMO mal Platz finden das Wäre dann der HIT plus 100!!!! das ganze dann mit Anhänger und Ü-EI hinten dran wäre der Mega Hit.

Waren über Pfingsten in Kalifornien/Ostsee.Mit unserm WOMO und mal wieder mit Fahrrädern unterwegs!!! Sehr gut ich und meine Frau Fahren immer noch gern Fahrrad!!! Selbst bei Sauwetter waren wir unterwegs.
Obwohl......Das eine oder andere mal hätte ich das Fahrrad schon gern gegen das Ü-EI getauscht!!!!

OK ich werde zum Weichei!!!!
Egal ich darf das ich bin schon Älter als meine Frau!!!! Lach gut 2 Monate. 023) 023) 023)
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1348
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,


Zurück zu Ebay & Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste