Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Virgo3

Ausführliche Anleitungen für Reparaturen, Wartung und Umbauten

Moderatoren: guidolenz123, Fuddschi

Virgo3

Beitragvon manni1 » 20.01.2016 13:26

Hallo Wollte mich erst ein mal vorstellen mein Name ist Manfred, Bin im Besitz von einen Virgo 3 und benötige Hilfe zum wechseln von den Schaltzügen Virgo 3 Baujahr 2002 bin bestimmt nicht auf dem Kopf gefallen Schraube schon 40 Jahre an Autos.
Aber der Virgo 3 bringt mich am Rande der Verzweiflung!! habe festgestellt das die Züge,
vom Motorraum in ein mir nicht zugängliches Hohlraum führt kriege die verdammten Züge
nicht aus gefädelt !! wer weiß Rad, So eine Verdammte Sch----E ist mir noch nicht untergekommen .Entschuldigt mir meine Ausdrucksweise M.F.G manni1
manni1
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.01.2016 12:54
Fahrzeuge: Virgo 3

Re: Virgo3

Beitragvon guidolenz123 » 20.01.2016 13:38

Bild

Mach mal Fotos..
Erst mal ne Idee.
Züge am Schalthebel lösen neue Züge mit dem "Getriebe"-Ende an den freien Enden der gelösten Züge befestigen ,dann die neuen mit Schalthebel verbinden und dann von unten (am Getriebe) das Ganze durchziehen bis die neuen Züge am Getriebe ankommen...diese dann am Getriebe befestigen.???
Nur mal so als Vorschlag...ob es praktisch funzt ,musst Du testen.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11778
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper


Zurück zu Reparaturanleitungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast