Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Türschlösser Ligier Nova 500

Alles was beult und klappert...

Moderatoren: Metaphysik, Fuddschi, macbloke

Türschlösser Ligier Nova 500

Beitragvon cuba » 18.09.2017 14:36

Hallo liebes Forum, :D

hab jetzt den kleinen Bomber von Forumsmitglied Jack übernommen.
Nettes Teil aber auch ein paar Sachen noch drann zu machen.
Im Moment bin ich auf der Suche nach passenden Türschlössern.
Beifahrereseite ist defekt und ein Schlüssel ist auch noch angeknackst. Die Schlüssel sehen ja aus wie die vom Fiat Uno oder Panda aber ich kann nirgendwo finden was für ein Schließzylinder passen könnte. Vom Fiat Ducato 84-94 oder Panda erste Generation? 017) Könnt ihr mir einen Tipp geben

Danke 023)

Gruß Holger
Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen
cuba
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.08.2017 12:22
Fahrzeuge: Ligier Nova 500, Alfa GT, Peugeot 807 für die Familie, Suzuki Bandit 1200, Suzuki SP370, Vespa PK50XL, Vespa V50, Piaggio APE 50, DKW Hummel, Hysong 125......

Re: Türschlösser Ligier Nova 500

Beitragvon rolf.g3 » 18.09.2017 15:56

moin,

cuba hat geschrieben:hab jetzt den kleinen Bomber von Forumsmitglied Jack übernommen.


Ja, is ´ne nette Karre, die vom Heinz, und gut in Schuß

Glückwunsch zum Kauf 023)

Wegen der Türschlösser: Frag doch mal beim Forumsbetreiber nach, vlt hat der einen Satz ( Anrufen !! )

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2157
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Türschlösser Ligier Nova 500

Beitragvon Fuddschi » 18.09.2017 18:17

cuba hat geschrieben:Hallo liebes Forum, :D

hab jetzt den kleinen Bomber von Forumsmitglied Jack übernommen.


Sehr schön :) 023)

Nettes Teil aber auch ein paar Sachen noch drann zu machen.
Im Moment bin ich auf der Suche nach passenden Türschlössern.
Beifahrereseite ist defekt und ein Schlüssel ist auch noch angeknackst. Die Schlüssel sehen ja aus wie die vom Fiat Uno oder Panda aber ich kann nirgendwo finden was für ein Schließzylinder passen könnte. Vom Fiat Ducato 84-94 oder Panda erste Generation? 017) Könnt ihr mir einen Tipp geben

Danke 023) Gruß Holger


Wenn du ein paar Bilder vom Schloss reinstellst, kann ich recherchiern, was passen könnte :wink:

Da du die Tür- Verkleidung so oder so abnehmen musst, kannst du ein Bild von hinten oder innen machen und hier reinstellen :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5674
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Türschlösser Ligier Nova 500

Beitragvon cuba » 19.09.2017 09:27

Fuddschi hat geschrieben:

Wenn du ein paar Bilder vom Schloss reinstellst, kann ich recherchiern, was passen könnte :wink:

Da du die Tür- Verkleidung so oder so abnehmen musst, kannst du ein Bild von hinten oder innen machen und hier reinstellen :wink:


Servus Fuddschi,

Mhmm, die Verkleidung muss ich eigentlich nicht entfernen. Der Nova hat auf der Türstirnseite einen großen schwarzen Gummistöpsel mit dem man schönen freien Blick auf das Schloss und Halteklammer hat.
Ich mach noch Fotos vom Aus und Einbau und einen Hinweis auf die Vergleichsartikel im Ebäh - Nach den Abmessungen her sind es die Schlosseinsätze vom Fiat Ducato bis Bj. 94 (4 Einsätze mit zwei Schlüssel 9€) mal bestellt und wenn die nicht passen..... 072) 090

Gruß Holger
Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen
cuba
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.08.2017 12:22
Fahrzeuge: Ligier Nova 500, Alfa GT, Peugeot 807 für die Familie, Suzuki Bandit 1200, Suzuki SP370, Vespa PK50XL, Vespa V50, Piaggio APE 50, DKW Hummel, Hysong 125......

Re: Türschlösser Ligier Nova 500

Beitragvon Fuddschi » 20.09.2017 16:23

cuba hat geschrieben: Servus Fuddschi,

Mhmm, die Verkleidung muss ich eigentlich nicht entfernen. Der Nova hat auf der Türstirnseite einen großen schwarzen Gummistöpsel mit dem man schönen freien Blick auf das Schloss und Halteklammer hat.
Ich mach noch Fotos vom Aus und Einbau und einen Hinweis auf die Vergleichsartikel im Ebäh - Nach den Abmessungen her sind es die Schlosseinsätze vom Fiat Ducato bis Bj. 94 (4 Einsätze mit zwei Schlüssel 9€) mal bestellt und wenn die nicht passen....


Da bin ich gespannt wie ein Bogen und drücke dir die Daumen, daß die Schlösser vom Fiat Ducato passen :)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5674
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Türschlösser Ligier Nova 500

Beitragvon cuba » 22.09.2017 08:33

Hallo zusammen,

Haha, Holger dachte und Gott lachte :D
also eins Vorweg, die Einsätze würden passen.....aber..... durch das seitliche Loch kommt man zwar an die Mechanik und an die Klammer aber das komplette Schloß lässt sich nicht ohne weiteres aus der Halterung nehmen. Es ist scheinbar noch vor der Klammer ein großer Metalleinsatz verbaut der ein rausdrücken oder ziehen des Zylinders verhindert. Somit muss eigentlich nach jetzigen Erkenntnissen doch die Türverkleidung ab....oder jemand kann mir sagen wie das Schloß verbaut bzw. arretiert ist. Ich wühl mal in den Ex- Zeichnungen rum und halt euch auf dem laufenden.

ähmmm hat noch jemand eine Bedienungsanleitung für den Nova 500?

Mopedautos sind halt doch eine komplett eigene Welt.... :mrgreen:

Gruß in die Runde,

Holger
Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen
cuba
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.08.2017 12:22
Fahrzeuge: Ligier Nova 500, Alfa GT, Peugeot 807 für die Familie, Suzuki Bandit 1200, Suzuki SP370, Vespa PK50XL, Vespa V50, Piaggio APE 50, DKW Hummel, Hysong 125......

Re: Türschlösser Ligier Nova 500

Beitragvon Fuddschi » 22.09.2017 11:55

cuba hat geschrieben: Somit muss eigentlich nach jetzigen Erkenntnissen doch die Türverkleidung ab....


Na das schrieb ich doch, ich hätte das nie ohne abmontieren der Verkleidung gemacht, da zumindest das Tür- Schloss von meinem Kabinenroller von innen eine Halte- Klammer hat 101)

Dieses Video hat nur deshalb soviel "Daumen nach Unten", weil man nicht sehen kann, wie das Schloss befestigt ist:

https://www.youtube.com/watch?v=--yzthoGLsI

Mopedautos sind halt doch eine komplett eigene Welt...


Aber auch die großen Autos sind da nicht anders :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5674
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Türschlösser Ligier Nova 500

Beitragvon cuba » 22.09.2017 20:30

Fuddschi hat geschrieben:
cuba hat geschrieben: Somit muss eigentlich nach jetzigen Erkenntnissen doch die Türverkleidung ab....

Na das schrieb ich doch, ich hätte das nie ohne abmontieren der Verkleidung gemacht, da zumindest das Tür- Schloss von meinem Kabinenroller von innen eine Halte- Klammer hat 101)



jupp, hast du geschrieben Mea Culpa...... 093) Die Halteklammer ging ja raus, die Mechanik ist abgeglipst somit hängt oder baumelt das Schloss und wird noch von etwas gehalten evtl. der Gummi. muss ja nach vorne raus. Ich hab keine Lust die Türverkleidung wenns blöd läuft zu schrotten. mist 017)

kümmere mich jetzt erstmal um die Manschetten Radseite, Gummis Motorlager, Tachowelle, Flexrohr, Krümmer schweißen, Thermostatgehäuse wechseln (Riss unten), Zentralveriegelung geht auch nicht.......
kleine Baustelle aber so lerne ich das Ü-Ei kennen. Zahnriemen mach ich dann evtl. auch gleich mit.

gruß Holger
Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen
cuba
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.08.2017 12:22
Fahrzeuge: Ligier Nova 500, Alfa GT, Peugeot 807 für die Familie, Suzuki Bandit 1200, Suzuki SP370, Vespa PK50XL, Vespa V50, Piaggio APE 50, DKW Hummel, Hysong 125......

Re: Türschlösser Ligier Nova 500

Beitragvon Fuddschi » 23.09.2017 13:18

cuba hat geschrieben:jupp, hast du geschrieben Mea Culpa...... 093) Die Halteklammer ging ja raus, die Mechanik ist abgeglipst somit hängt oder baumelt das Schloss und wird noch von etwas gehalten evtl. der Gummi. muss ja nach vorne raus. Ich hab keine Lust die Türverkleidung wenns blöd läuft zu schrotten. mist 017)


Ich weiss, das das eine Drecksarbeit ist, aber daran kommst du nicht vorbei :mrgreen: 019)
Hier im Forum haben auch welche nachgefragt, wie man de Verkleidung am besten abbekommt :wink:
Ich bin jetzt nur zu faul um selbst zu suchen, wo das geschrieben steht :mrgreen: :wink:

kümmere mich jetzt erstmal um die Manschetten Radseite, Gummis Motorlager, Tachowelle, Flexrohr, Krümmer schweißen, Thermostatgehäuse wechseln (Riss unten), Zentralveriegelung geht auch nicht.......
kleine Baustelle aber so lerne ich das Ü-Ei kennen. Zahnriemen mach ich dann evtl. auch gleich mit.


023) 023) 023)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5674
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)


Zurück zu Karosserie & Innenraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast