Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Welche Felgen für einen Legier JS50 ??

Alles was quietscht und rattert....

Moderatoren: guidolenz123, JDM Fahrer

Welche Felgen für einen Legier JS50 ??

Beitragvon Muschelschubser » 23.09.2017 15:32

Hallo,

unser Legier Js 50 fährt erzeit mit 155/60 r15 74t Sommerreifen auf Alu....
nun möchte ich meiner Tochter zu den kalten Jahreszeiten etwas Gutes tun und einen Satz Winterreifen auf Stahlfelgen kaufen.
In den Weiten des WWW finde ich komplett Angebote für 440--€ 088)

Wenn ich nur nach Winterreifen in der entsprechenden Größe schaue, finde ich durchaus welche für unter 30,--€ das Stück....
(EDIT: Ok, ich gebe zu ich habe erst bei dem dritten hinschauen gemerkt, dass diese Reifen Baujahr 2011 sind, geht gar nicht 022) ; Aber es gibt auch noch No-name für unter 30,--€)
https://www.reifenleader.de/autoreifen/ ... gK3sfD_BwE macht nach Adamriese ja dann ca. 120,--€ für den Satz...
Jetzt müsste ich nur wissen nach welcher Felgengröße ich suchen muss.... 15 zoll, ok ! aber sonst ?

Wer mag mir helfen ? Über Hinweise zu ggf. gefundenen Bezugsquellen würde ich mich freuen. 033)

Es grüßt
der Muschelschubser Janke
Achtung Muschelschubser unterwegs
Benutzeravatar
Muschelschubser
 
Beiträge: 14
Registriert: 20.07.2017 19:26
Wohnort: Dithmarschen
Fahrzeuge: Ligier 50Js Sport; Peugeot 207cc, Nissan X-Trail

Re: Welche Felgen für einen Legier JS50 ??

Beitragvon abakadriver » 24.09.2017 01:09

Schnapp dir das Reserverad die Felgendgrösse sollte auf der Felge eingeprägt sein von Bedeutung sind felgendurchmesser felgenbreite, Lochzahl, Abstand der Löcher auf Lochmitte, die Einpresstiefe, etc. Irgenwo gibt es bereits ein Thread mit der Aufschlüsselung der Felgenhyroglyphen. Der Rest ist dann arbeit für die Suchmaschine. Für den Js 50 kann ich nicht sagen aber meine Abaca felgen sind extrem selten und fast nur im original zu kaufen (sehr teuer ). Was die Reifen betrifft bieten die Reifen unter 30 Euro eigentlich in aller regel sehr schlechte Fahrleistungen ( Schrott ) . Daher rate ich da eher ab. Mittlere fahrleistungen gibt es im Versandhandel eher ab ca 45 Euro. Natürlich sagt der Preis nix konkretes über die Qualität, da helfen die Tests vom Adac einigermassen oder andere tests vielleicht weiter. Die Winterreifen werden ja von den meisten Händlern erst zu Saisonbeginn angeboten. Wenn du kosten sparen willst solltest du vielleicht eher auf Ganzjahresreifen umstellen. Moderne Autroeifen erreichen ja leicht ein Fahrleistung von 40000Km die musst du mit einem Goggo erst mal abreissen. so das 2 Satz Reifen womöglich die Nutzdauer des Fahrzeugs weit überschreiten.

Gruß der Abakadriver
Wer ein Tipp oder Rechtschreibfehler findet kann ihn für sich behalten.

Gruß der Abakadriver

BMW R1100RS Bj 1996
JDM Abaca 520 Yanmar Bj 2007
Kawasaki Z 550 B Bj 1982
abakadriver
 
Beiträge: 544
Registriert: 22.12.2013 21:45
Wohnort: Saarbrücken
Fahrzeuge: BMW R1100RS Bj 1996
JDM Abaca 520 Yanmar Bj 2007
ApeTm Diesel Kipper mit 420 ccm Lombardinidiesel

Re: Welche Felgen für einen Legier JS50 ??

Beitragvon mobileKiste » 24.09.2017 10:00

Hallo , diese Reifengröße habe nur wenige Fahrzeuge , zB der Smart , deshalb Stückzahlen gering , deshalb teuer .
Beim Kauf unbedingt verbindlich !!! nach dem DOT , also Herstellungsdatum , fragen . Alles älter als ein/zwei jahre : Finger weg .
Alte Winterreifen sind gefährlich , der hohe Weichmacheranteil verflüchtig sich , der Grip ist weg . Die bei Ebay üblichen Märchen des "Verbandes der Reifenhändler" sind verkauffördente Märchen , wie " Wir sind schon lange der Meinung , drei jahre alt ist neu" usw usw .

Im Gegensatz dazu gibt zB "Reifentiefpreis24" jetzt sogar freiwillig den DOT bei älteren Reifen an .

Die Kombination von Sommer- und Winterreifen fahren die Wenigsten vor der "RutschUnbrauchbarkeit" ab , also ca 80tkm in vier/fünf/sechs Jahren .

Deshalb : Ganzjahresreifen der neuesten Generation ist eine sehr gute Wahl . Spart Felgen , nicht jährlich zweimal umschrauben , spart Lagerplatz , keine Überraschung bei Wetterkapriolen durch Klimawandel usw .

Gruß!
mobileKiste
 
Beiträge: 29
Registriert: 10.02.2015 21:04
Fahrzeuge: Ligiergerippe


Zurück zu Fahrwerk, Bremsen, Felgen & Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast