Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Handbremse Ligier Nova

Alles was quietscht und rattert....

Moderatoren: guidolenz123, JDM Fahrer

Handbremse Ligier Nova

Beitragvon Nadine » 09.01.2017 16:22

Hallo,

habe eine Frage zur Reparatur der Handbremse beim Ligier Nova:

Wenn ich die Handbremse anziehe, greift diese nicht, sie lässt sich ziemlich weit nach oben ziehen, bremst aber nicht.

Ich wollte das ganze bei einer freien Werkstatt machen lassen und die Teile vorher besorgen.

Kann mir jemand sagen, was ich beachten muss und welche Teile zu besorgen sind.

Danke,

Nadine
Nadine
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.01.2017 16:00
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Diesel

Re: Handbremse Ligier Nova

Beitragvon guidolenz123 » 09.01.2017 18:52

Das können die hinteren Bremsbeläge ,oder auch die Handbrems-Mimik (Zughebel, Seile etc.) sein.
Lass das die Werkstatt nachschauen und dann von Deiner Werkstatt beim Forenbetreiber LEPORI

http://www.lepori.de/index.html

die Teile bestellen lassen.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 10919
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper


Zurück zu Fahrwerk, Bremsen, Felgen & Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast