Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Schmierung (Varios)

Alles was oben nicht reinpasst

Moderatoren: Metaphysik, guidolenz123

Schmierung (Varios)

Beitragvon donriff » 22.11.2017 14:21

Hi,

hab da was gefunden und würde gerne auch weitere marken und erfahrungen von euch hören ob diese Trockenschmiersprays gut sind.

Hier mal eines welches ich vorhabe zu kaufen (mein altes ist leider leer).

https://www.amazon.de/gp/product/B007JI ... _i=desktop
Bild
- Stress ist der Tägliche umgang mit Idioten -
Benutzeravatar
donriff
 
Beiträge: 180
Registriert: 27.03.2017 14:34
Fahrzeuge: Siehe Signatur. Da stehen alle eckdaten!

Re: Schmierung (Varios)

Beitragvon macbloke » 22.11.2017 15:16

Varios schmiere ich mit Teflon Spray. HAb gute erfahrung damit gemacht, das zieht wenig Schmutz an, wandert nicht im ganzen Motor umher und Schmiert gut.

WD40 hab ich erst durchs Forum kennen gelernt, seit dem seh ich das überall rumstehen und habs seit dem auch zuhause. IS auch verdasmmt gut, aber an den Varios will ich nix einsetzen, was ich denn möglicherweise an den Riemen und den Reibflächen in der Vario finde.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4784
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Schmierung (Varios)

Beitragvon guidolenz123 » 22.11.2017 15:48

Seh ich haargenau so...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11221
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Schmierung (Varios)

Beitragvon Fuddschi » 22.11.2017 18:26

Ich würde das Zeug nur auf die Hohlwelle der Getriebevario sprühen, die Motorvario ist Selbstschmierend, da die Gleitsegmente aus Plastik sind 101)

Aber donriff kann schon mal als Versuchskaninchen fungieren, ich werde sehen, ob es an der Motorvario was bringt 023)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5671
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Schmierung (Varios)

Beitragvon Lori » 22.11.2017 18:29

Hallo zusammen,

obwohl meine zwei Vorredner "alte Hasen" hier sind, dieses mal muss ich Widersprechen :D . Das gezeigte Spray ist Teflon Spray. Es ist nur so, dass "Teflon", ein geschützter Name von "DoPont" ist, wahrscheinlich, verwenden die Hersteller "PTFE", damit sie keine Gebühren oder so zahlen müssen.
Das Spray ist bestimmt gut und auch nicht zu teuer, ist genau das richtige für die Varios, nur vorher gut sauber machen!

So, endlich konnte ich auch mal sehr schlau erscheinen! :D

Gruß, Lori 004)
Hauptsache Gesund und Munter bleiben!
Lori
 
Beiträge: 192
Registriert: 23.06.2015 12:57
Wohnort: Scheßlitz bei Bamberg
Fahrzeuge: - Roller Piaggio Quartz
- Opel Vectra A
- Aixam Crossover 0,4l Diesel, Bj. 2014

Re: Schmierung (Varios)

Beitragvon Fuddschi » 22.11.2017 18:43

Lori hat geschrieben:Hallo zusammen,

obwohl meine zwei Vorredner "alte Hasen" hier sind, dieses mal muss ich Widersprechen :D . Das gezeigte Spray ist Teflon Spray. Es ist nur so, dass "Teflon", ein geschützter Name von "DoPont" ist, wahrscheinlich, verwenden die Hersteller "PTFE", damit sie keine Gebühren oder so zahlen müssen.
Das Spray ist bestimmt gut und auch nicht zu teuer, ist genau das richtige für die Varios, nur vorher gut sauber machen!

So, endlich konnte ich auch mal sehr schlau erscheinen! :D

Gruß, Lori 004)


OK, auch ein alter Hase kann sich mal irren, aber der Testversuch steht mir nicht im weg, ich werde dieses spray mal ausprobieren 023) :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5671
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Schmierung (Varios)

Beitragvon guidolenz123 » 22.11.2017 19:15

Das Teflonspray empfehle ich schon hier seit vielen Jahren...oder habe ich jetzt was verpasst ? :wink:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11221
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Schmierung (Varios)

Beitragvon macbloke » 23.11.2017 07:16

guidolenz123 hat geschrieben:Das Teflonspray empfehle ich schon hier seit vielen Jahren...oder habe ich jetzt was verpasst ? :wink:


Nee, hast nix verpasst. ich mache mir ernsthaft Sorgen um Fuddschi. Wegen Alszheimer und so.... :mrgreen: ich merk das ja auch schon mit dem Alzheimer bei mir selber.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4784
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Schmierung (Varios)

Beitragvon Fuddschi » 23.11.2017 08:50

macbloke hat geschrieben:
guidolenz123 hat geschrieben:Das Teflonspray empfehle ich schon hier seit vielen Jahren...oder habe ich jetzt was verpasst ? :wink:


Nee, hast nix verpasst. ich mache mir ernsthaft Sorgen um Fuddschi. Wegen Alszheimer und so.... :mrgreen: ich merk das ja auch schon mit dem Alzheimer bei mir selber.


Du hast vollkommen recht, wenn das alter zunimmt, wird man vergesslich :mrgreen: :mrgreen: 019) :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5671
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Schmierung (Varios)

Beitragvon rolf.g3 » 23.11.2017 08:54

moin,

Fuddschi hat geschrieben:Du hast vollkommen recht, wenn das alter zunimmt, wird man vergesslich :mrgreen: :mrgreen: 019) :wink:


... Was soll denn das nu wieder heißen ? Wer Bist Du eigentlich und ... was mach ich hier ... ???

gruß ... hab´s vergessen ... 090
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2156
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Schmierung (Varios)

Beitragvon guidolenz123 » 23.11.2017 09:15

rolf.g3 hat geschrieben:moin,

Fuddschi hat geschrieben:Du hast vollkommen recht, wenn das alter zunimmt, wird man vergesslich :mrgreen: :mrgreen: 019) :wink:


... Was soll denn das nu wieder heißen ? Wer Bist Du eigentlich und ... was mach ich hier ... ???

gruß ... hab´s vergessen ... 090




Hallo in die Runde ...ich bin der Neue... 017) 017) 017)
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11221
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Schmierung (Varios)

Beitragvon macbloke » 23.11.2017 13:00

herzlich willkommen
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4784
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Schmierung (Varios)

Beitragvon guidolenz123 » 23.11.2017 14:35

macbloke hat geschrieben:herzlich willkommen



Wieso ??? 017) 017) 017) :lol: :lol: :lol: :wink:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11221
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Schmierung (Varios)

Beitragvon macbloke » 24.11.2017 10:53

Mir gefällt das Du Hinterfragst... äh wofür war die frage noch? egal, ich finde wir sollten solche Leute wie Dich, die Fragen stellen, zum Admin machen, die
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4784
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Schmierung (Varios)

Beitragvon donriff » 24.11.2017 11:46

Hi,

lol. Naja es gibt ZIG verschiedene sprays wo "teflon" mit drin steckt. War halt nur am überlegen ob das von WD40 welche marke die jeder eigentlich kennt und für gut befindet auch so gut ist, gibt ja auch noch andere namenhafte hersteller um mal wieder zum thema zurückzukommen.
Bild
- Stress ist der Tägliche umgang mit Idioten -
Benutzeravatar
donriff
 
Beiträge: 180
Registriert: 27.03.2017 14:34
Fahrzeuge: Siehe Signatur. Da stehen alle eckdaten!


Zurück zu Sonstige Technikthemen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast