Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Suche Papier für AIXAM 400 Bj. 2006

Fahrzeugpapiere, Führerscheinfragen, ...die ganze Bürokratie.

Moderatoren: guidolenz123, Mario

Suche Papier für AIXAM 400 Bj. 2006

Beitragvon tino88 » 04.03.2012 13:37

Hallo,
ich suche ein Kopie von deutschen Papieren für einen AIXAm 400 Bj. 2006
tino88
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.03.2012 13:34
Wohnort: Bei Halle

Beitragvon Niko » 04.03.2012 14:40

Bild
    Mein Fuhrpark:
    Aixam 500.5 mit 45 km/h Zulassung ( Einzelabnahme ) :-)
    ( Umbau von Kubota Diesel Z482 auf Z402 )
    BMW R80 GS mit 2seitigem KFZ-Schein ( viele Eintragungen )
    Piaggio Roller 125 @ 172
Benutzeravatar
Niko
 
Beiträge: 1434
Registriert: 31.03.2010 20:32
Wohnort: Kreuztal bei Siegen

Re: Suche Papier für AIXAM 400 Bj. 2006

Beitragvon maikthebike » 31.03.2013 19:38

Hallo ,ein neues COC kann ich dir besorgen.
MfG Maik
maikthebike
 
Beiträge: 7
Registriert: 31.03.2013 18:55
Wohnort: 49448 Lemförde
Fahrzeuge: Ligier,Aixam,Microcar,

Re: Suche Papier für AIXAM 400 Bj. 2006

Beitragvon neuling » 17.04.2014 15:28

Hallo ich bin Neu hier ich habe einen Aixam 400 Evolution Diesel 45Kmh in den Niederlanden gekauft ich war in Holland beim Abmelden dabei jetzt will ich eine Deutsche Betriebserlaubniss beantragen in den Papieren steht Bj 2005 das Checkheft beginnt aber schon 1998 ich denke auch er ist Bj1998 .
Wo ist beim Aixam 400 die Fahrgestell Nummer? Und kann mir jemand eine Kopie von einer Deutschen Betriebserlaubniss oder ein Datenblatt besorgen die Eigene Fahrgestellnummer und der Persönliche Name können natürlich geschwärzt werden.
Ich würde mich freuen wenn mir da jemand weiterhelfen kann.
Muss man eigentlich zum Tüv wegen der Betriebserlaubniss oder kann man die auch beim Hersteller bekommen??????
Bei einer Saxonette brauchte ich nur eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom KBA damit hat mir dann der Hersteller bzw. der Nachfolger eine Betriebserlaubniss erteilt

Dann noch Frohe Ostern der Neuling
Fahrzeuge:
Aixam 400 Evolution Bj1998 und Casalini Sulky Kore Kat
Zugegeben ich habe auch noch andere Fahrzeuge aber ich denke das gehört nicht hier hin
Benutzeravatar
neuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 17.04.2014 14:22

Re: Suche Papier für AIXAM 400 Bj. 2006

Beitragvon Fuddschi » 17.04.2014 16:55

Hallo Neuling, vorstellen ist hier im Forum: viewforum.php?f=4

Die Papiere stelllt der Tüv aus und die Fahrgestellnummer ist in der nähe vom Hauptbremszylinder und auch im Rahmen am Heck eingeschlagen ( Heckklappe öffnen).
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5838
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Suche Papier für AIXAM 400 Bj. 2006

Beitragvon Niko » 17.04.2014 22:18

geht wie beim Moped ......

Hersteller anschreiben (AIXAM Deutschland | Tullastraße 6 | 79341 Kenzingen | Tel.: 07644 921790 | Fax: 07644 9217920) oder anrufen und dann mitteilen das man die Papiere VERLOREN hat und neue bräuchte - verloren deshalb da die Händler hier in Deutschland diese Schnäppchenkäufer welche sich im Ausland ein LKFZ für kleines Geld holen und nicht in Deutschland ungerne unterstützen - auch logisch irgendwie. Dann brauchen die selbiges in schriftlich (Auftragsbestätigung) ggf. Vorkasse leisten und dann hat man einige Wochen später die COC bzw. CDC vorliegen ...... beim tüv geht es wie bei einer PKW HU, also das Fahrzeug muss sozusagen das schaffen, was ein PKW schaffen muss um die begehrte TüV Plakette zu erhalten. Dokumente, also eine Kopie einer Betriebserlaubnis bedarf es nirgendwo - der Tüv z.B. ruf anhand der Fahrgestellnummer das für die Zulassung erstmals vorgeführte Fahrzeug in der Datenbank ab - im allgemeinen das Fahrzeug mit Fahrgestellnummer 1 :-) Kopien werden vom Tüv aufgrund Fälschungen etc ohnehin nicht mehr anerkannt etc.

Viel Glück !
    Mein Fuhrpark:
    Aixam 500.5 mit 45 km/h Zulassung ( Einzelabnahme ) :-)
    ( Umbau von Kubota Diesel Z482 auf Z402 )
    BMW R80 GS mit 2seitigem KFZ-Schein ( viele Eintragungen )
    Piaggio Roller 125 @ 172
Benutzeravatar
Niko
 
Beiträge: 1434
Registriert: 31.03.2010 20:32
Wohnort: Kreuztal bei Siegen

Re: Suche Papier für AIXAM 400 Bj. 2006

Beitragvon neuling » 18.04.2014 21:20

Danke das mit Aixam Deutschland hatte ich schon versucht auch mit Papiere verbummelt
Die haben mir aber gleich gesagt dass die an der Fahrgestellnummer sehen können wo das LKFZ ausgeliefert wurde.
Da meins in den Niederlanden zu gelassen war wird das wohl nix.
Ich verstehe auch nicht das gehabe mit Ausländischen Billig Gebrauchtfahrzeugen jedes Fahrzeug mehr einer Bestimmten Marke ist eigentlich eine prima Werbung und macht diese nur Interessanter.
Ausserdem wenn man freundlich mit Interresenten umgeht Verkauft man auch irgendwann Ersatzteile oder auch später mal Neufahrzeuge oder einen Gebrauchten und wird evtl auch weiter empfohlen.
Danke schon mal für die Antwort
Fahrzeuge:
Aixam 400 Evolution Bj1998 und Casalini Sulky Kore Kat
Zugegeben ich habe auch noch andere Fahrzeuge aber ich denke das gehört nicht hier hin
Benutzeravatar
neuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 17.04.2014 14:22

Re: Suche Papier für AIXAM 400 Bj. 2006

Beitragvon guidolenz123 » 19.04.2014 08:39

Nimm doch das Bild/Zulassung vom Post von Niko » 04.03.2012 14:40 weiter oben
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11372
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper


Zurück zu Zulassung - Versicherung - Führerschein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron