Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Grüße aus'm Unterallgäu

Probleme mit Kolben, Zahnrad oder Riemen?

Moderatoren: guidolenz123, Fuddschi, rolf.g3

Re: Grüße aus'm Unterallgäu

Beitragvon micha291074 » 26.07.2017 18:57

die hülse die an der bremsscheibe ist wo der antriebsstrang die verzahnung hat ist abgebrochen habe ich neu bestellt mfg.
micha291074
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.07.2017 13:49
Fahrzeuge: microcar mc2 campus

Re: Grüße aus'm Unterallgäu

Beitragvon micha291074 » 26.07.2017 19:02

das meinte ich die hülse in der mitte ist abgebrochen mfg.
Dateianhänge
$_58(2).JPG
$_58(2).JPG (49.42 KiB) 793-mal betrachtet
micha291074
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.07.2017 13:49
Fahrzeuge: microcar mc2 campus

Re: Grüße aus'm Unterallgäu

Beitragvon Fuddschi » 26.07.2017 19:15

micha291074 hat geschrieben:das meinte ich die hülse in der mitte ist abgebrochen mfg.


Das trägt aber nicht dazu bei, daß dein Kabinenroller nicht fährt :roll:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5422
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Grüße aus'm Unterallgäu

Beitragvon micha291074 » 26.07.2017 19:19

dann dreht doch der antriebsstrang im lehren oder nicht?wie sollte das differenzial ausen drehen nach der gleichen richtung oder entgegengesetzt?
Zuletzt geändert von micha291074 am 26.07.2017 19:22, insgesamt 1-mal geändert.
micha291074
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.07.2017 13:49
Fahrzeuge: microcar mc2 campus

Re: Grüße aus'm Unterallgäu

Beitragvon macbloke » 26.07.2017 19:20

Im leeren? Hm ja. is aber nicht schlimm. Die andere Seite fährt weiter.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4657
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Grüße aus'm Unterallgäu

Beitragvon Fuddschi » 26.07.2017 19:28

Unmöglich, daß 4 KW eine Nabe zerstören können :roll:

Bild

Bild
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5422
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Grüße aus'm Unterallgäu

Beitragvon micha291074 » 26.07.2017 20:48

was unmöglich ist zeige ich dir jetzt
Dateianhänge
20170726_213434  1 (2).jpg
das ist die scheibe erzähle kein müll!
20170726_213434 1 (2).jpg (855.92 KiB) 787-mal betrachtet
micha291074
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.07.2017 13:49
Fahrzeuge: microcar mc2 campus

Re: Grüße aus'm Unterallgäu

Beitragvon macbloke » 27.07.2017 06:52

weggerostet.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4657
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Grüße aus'm Unterallgäu

Beitragvon rolf.g3 » 27.07.2017 06:58

moin,

Na klar kann dann der Antrieb ins leere gehen. Die Kraft greift dort wo der geringste Wiederstand ist, in diesem Fall in die kaputte Nabe. Ergebniss: Der Wagen fährt nicht !
Ist praktisch so, als hätte man die eine Antriebswelle ausgebaut, dann fährt man auch nicht...
Das 4 Kw das nicht schaffen ... ?, naja, 4 Kw schaffen viel ...

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2044
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Grüße aus'm Unterallgäu

Beitragvon Fuddschi » 27.07.2017 07:09

Ist nur komisch, daß beim ersten Bild das Teil fast neu aussieht und jetzt das Ding total verrostet ist 101)
Ausserdem verzögert die Bremsscheibe nur und hat nichts mit dem Antrieb zu tun, die Räder sind an der Nabe fest und nicht an der Bremsscheibe :roll:
Sach mal, schwindelst du uns was vor oder willst du uns nur vera*** :?
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5422
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Grüße aus'm Unterallgäu

Beitragvon rolf.g3 » 27.07.2017 07:15

moin,

Fuddschi hat geschrieben: die Räder sind an der Nabe fest und nicht an der Bremsscheibe :roll:


Ja schon, aber die verzahnte Hülse in der Nabe, da wo die Antriebswelle eingesteckt ist, wenn die abreißt ( abrostet, Produktionsfehler, Schrott, etc ) fährt die Karre keinen Meter mehr. Das Foto des Neuteils ist vermutlich das Beispielfoto, während das Verrostete Teil das Originale ist ...

Fuddschi hat geschrieben:Sach mal, schwindelst du uns was vor oder willst du uns nur vera*** :?


Das müssen wir abwarten. Letztlich wäre der Fehler bei genauerer Betrachtung ersichtlich gewesen OHNE das Getriebe zu zerlegen. Evtl zeigt das Foto des Diffs auch nur ein Beispiel.
Wie dem auch sei, der Fehler scheint gefunden.
Dann ist ja alles gut

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2044
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Grüße aus'm Unterallgäu

Beitragvon Fuddschi » 27.07.2017 07:23

rolf.g3 hat geschrieben:
Fuddschi hat geschrieben: die Räder sind an der Nabe fest und nicht an der Bremsscheibe :roll:


Ja schon, aber die verzahnte Hülse in der Nabe, da wo die Antriebswelle eingesteckt ist, wenn die abreißt ( abrostet, Produktionsfehler, Schrott, etc ) fährt die Karre keinen Meter mehr. Das Foto des Neuteils ist vermutlich das Beispielfoto, während das Verrostete Teil das Originale ist ...


Überzeugt bin ich erst dann, wenn er beide abgerostete Teile hier in großbild zeigt, daß die Nabe tatsächlich Durchgerostet ist und vom Felgenträgerplatte bzw. Radbolzenträger getrennt ist 019)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5422
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Grüße aus'm Unterallgäu

Beitragvon micha291074 » 27.07.2017 07:26

guten morgen zusammen die neue bremsscheibe war ein beispiel bild gewesen.
das bild vom diffs ist original bild so siet es aus. mfg.
micha291074
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.07.2017 13:49
Fahrzeuge: microcar mc2 campus

Re: Grüße aus'm Unterallgäu

Beitragvon macbloke » 27.07.2017 15:01

Ja, hab ich mir gedacht das es so ist.

Hui, Mist! Wie ist denn der aktuelle Stand, was haste geplant?
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4657
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Grüße aus'm Unterallgäu

Beitragvon micha291074 » 27.07.2017 18:38

hallo ich habe die bremsscheibe bestellt !getriebe wieder zusammen und neues getriebeöl drin. mfg.
micha291074
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.07.2017 13:49
Fahrzeuge: microcar mc2 campus

VorherigeNächste

Zurück zu Motor, Getriebe & Antrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast