Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Probleme mit Kolben, Zahnrad oder Riemen?

Moderatoren: guidolenz123, Fuddschi, rolf.g3

Re: Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Beitragvon Fuddschi » 11.07.2017 16:29

Ich tippe auf eine poröse stelle an der Überlaufleitung, die aus Gummi besteht. Hier hilft meistens nur der austausch alt gegen neu 072)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5422
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Beitragvon Hasenauto » 12.07.2017 11:15

Zunächst: tschuldigung für spätes Antworten und: Schön, dass ihr uns erhalten bleibt!
Habe kürzlich in Vorbereitung des DieselMOTORfilterwechsels Bilder von meinem Dieselsystem gemacht und diese farblich korrespondierend mit folgendem Systembild beschriftet:
Dieselsystem.JPG
Dieselsystem.JPG (322.68 KiB) 519-mal betrachtet
Blick von rechts unten hinten - Kopie.JPG
Blick von rechts unten hinten - Kopie.JPG (440.7 KiB) 519-mal betrachtet
Blick übers linke Vorderrad - Kopie.JPG
Blick übers linke Vorderrad - Kopie.JPG (252.68 KiB) 519-mal betrachtet
Blick übern Krümmer von links - Kopie.JPG
Blick übern Krümmer von links - Kopie.JPG (224.14 KiB) 519-mal betrachtet
Blick von unten übers Getriebe - Kopie.JPG
Blick von unten übers Getriebe - Kopie.JPG (183.57 KiB) 519-mal betrachtet
Lüftungsschraube Holzspan nur zur Demo drinnen - Kopie.JPG
Lüftungsschraube Holzspan nur zur Demo drinnen - Kopie.JPG (223.07 KiB) 519-mal betrachtet
...denn das Ganze ist selbst trotz Hubbühne recht unübersichtlich. Hoffe, das hilft dir.


Und gratis noch dazu ein Bild von einem ausgebauten Motor, die Verschlauchung rückseitig:
100_8487 - Kopie.JPG
100_8487 - Kopie.JPG (418.71 KiB) 281-mal betrachtet
Außerdem hat macbloke kürzlich dieses schöne Bild eingestellt, auf dem die Verschlauchung auch prima zu sehen ist:
Dateianhänge
Z402 Kubota farbig gekringelt.jpg
Z402 Kubota farbig gekringelt.jpg (72.44 KiB) 516-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Hasenauto am 14.08.2017 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
AIXAM Mega Multitruck (2.Generation ab 2007) Van 600er Diesel (11kW, bis 75km/h) Erstzulassung 2011, langer Radstand, Kubota-Motor Z602
Vorsicht: Ich mache nicht jeden Tag den Rechner zum checken an, deswegen bitte nicht für unfreundlich halten.
Benutzeravatar
Hasenauto
 
Beiträge: 109
Registriert: 19.01.2015 22:20
Wohnort: Kaltenneuses, 91448 Emskirchen

Re: Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Beitragvon Metaphysik » 12.07.2017 17:44

Danke Euch :wink: Dann war es ja gut das ich heute keine Zeit hatte und das Ganze auf morgen verschoben ist. Mit stand die Schei.... bis zum Hals :lol: :lol: Die Entsorgungsfirma für die Grube auf meinem Grundstück kam mit x-Stunden Verspätung, und nachdem die halbe Grube leer war wollte die Pumpe des Entsorgungswagens auch nicht mehr ..
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Kasten
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Beitragvon Metaphysik » 13.07.2017 11:45

Heute habe ich die Gebläsehalterung abgebaut, sowie den Luftfilter. Etwas blöd war das mir eine der drei Schrauben, die das Unterteil des Luftfilters halten in das nette Loch darunter gefallen ist .. Wenn mich nicht alles täuscht ist das der Zylinder? Auf jeden Fall dachte ich Starten wäre jetzt keine gute Idee und hatte einen leicht erhöhten Puls :wink: Mittels Endoskopkamera samt Magnetspitze konnte ich die Schraube zum Glück wieder rausfischen 033)

Dann habe ich für eine etwas bessere Beleuchtung gesorgt und auch mal einen Löschschlauch bereit gelegt. Im Zweifel sollte der Diesel lieber auf meinen Waschbetonplatten weiterbrennen, falls sich was entünden würde ..

Bild

Hier sieht man schön wo die Schraube rein ist. (Gelber Pfeil)

Bild

Beim roten Pfeil habe ich dann das entdeckt:

Bild

Genau wo der Dieselschlauch auf den Dieselfilter geht ist er defekt. Eine saublöde Stelle um es zu sehen.

Repariert wird heute nix mehr, brauche auch erst einen Schlauch und Schellen, aber zumindest ist die Ursache jetzt klar

033)
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Kasten
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Beitragvon Metaphysik » 13.07.2017 14:23

Da das Gegenstück des Schlauches an einer noch unerreichbareren Stelle liegt habe ich mir überlegt vom defekten Schlauch ein Stück anzuschneiden und ihn dann mit einem anderen Stück Dieselschlauch, Alurohrstück und Schellen wieder zu verlängern. Gehe ich morgen an.

Bild
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Kasten
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Beitragvon Metaphysik » 13.07.2017 14:25

Wie bekommt man eigentlich ohne Gewaltanwendung diese Klemmschelle am besten auf?

Bild
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Kasten
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Beitragvon guidolenz123 » 13.07.2017 17:48

Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 10975
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Beitragvon Fuddschi » 13.07.2017 19:03

Metaphysik hat geschrieben:Wie bekommt man eigentlich ohne Gewaltanwendung diese Klemmschelle am besten auf?


Entweder die Schelle an seiner Erhebung mit Einem Seitenschneider durchzwicken oder mit der Minisäge durchgeigen 072)

Offene Stellen am Motor stopft man mit einem Lumpen zu oder Deckt es mit einem Tuch ab :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5422
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Beitragvon Metaphysik » 13.07.2017 19:06

OK, die Enden haken also übereinander .., merci fuer das Video, dann steht der OP morgen ja nichts mehr im Wege, hoffe mein Schlauchstück hat den richtigen Innendurchmesser, den konnte ich ja noch nicht messen ..
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Kasten
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Beitragvon Metaphysik » 13.07.2017 19:24

Fuddschi hat geschrieben:Entweder die Schelle an seiner Erhebung mit Einem Seitenschneider durchzwicken

Das ist doch eine gute Idee - den Seitenschneider koennte ich in meiner guten uralten Rohrzange festmachen, das müsste den nötigen Druck geben. Ob der (billige) Seitenschneider danach Schrott ist ist egal.
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Kasten
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Beitragvon Demonic1711 » 13.07.2017 22:03

Bei der Gelegenheit würde ich auch direkt den Dieselfilter tauschen. Der sieht schon ziemlich schwarz aus 072)
Es geht im Leben nicht darum, gute Karten zu haben, sondern mit einem schlechten Blatt gut zu spielen.
Demonic1711
 
Beiträge: 83
Registriert: 25.04.2017 11:16
Wohnort: Düsseldorf
Fahrzeuge: Aixam A741 BJ 05 mit Kubota Z402 Motor 51000km
Aprilia Area 51

Re: Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Beitragvon Fuddschi » 14.07.2017 05:28

Demonic1711 hat geschrieben:Bei der Gelegenheit würde ich auch direkt den Dieselfilter tauschen. Der sieht schon ziemlich schwarz aus 072)

Ja, das würde ich auch tun, da sowieso an der Kraftstoffleitung gearbeitet wird :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5422
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Beitragvon Metaphysik » 14.07.2017 06:56

Noch mehr zerlegen möchte ich jetzt eigentlich nicht, bin ja froh wenn ich alles wieder zusammen bekomme :wink: Hätte auch keinen Filter da, und will das nachher angehen ..
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Kasten
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Beitragvon rolf.g3 » 14.07.2017 07:45

moin,

Die Schelle bekommst Du, wie schon beschrieben mit einem Saitenschneider auf. Sollte ein guter sein. Das wird etwas knorzig.

Ich würde dringend anraten den Dieselschlauch komplett zu wechseln, da der Schlauch an einer Stelle durch ist, wird der Rest vom Schlauch nicht besser sein. Mach´s lieber gleich richtig, sonst wirst Du morgen von forne anfangen...

Merke: Bei jeder Reperatur, Montage, Service oder sonst einer Tätigkeit im / am Motor: Alle Öffnungen mit einem Lappen / Zewatuch abdichten. Einfach reinstecken. Das spart ´ne menge Arbeit und gibt Sicherheit vor herabfallenden Kleinteilen. Fallen die unbemerkt in solch eine Öffnung, zB Ansaugschacht, ist möglicherweise ein Totalschaden am Motor zu befürchten...

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2044
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Trucky regnet bzw. ist wohl sauer ..

Beitragvon macbloke » 14.07.2017 11:27

1. Immer ein Tuch oder eine Folie über offene Stellen spannen :lol:

Zum Schlauch:

Der Schlauch der da verbaut ist sollte sehr lange halten. So euinen nachzukaufen im laden um die Ecke ist schwierig, und im Internet zu finden war mirbisher zu müßig. Bei meinen konnte man die Aufschrift nicht mehr gut lesen....

Anhand der Risse halte ich es durchaus für möglich, dass falscher Einbau die Ursache ist. Achte mal darauf, ob die Schlauchschelle vielleicht etwas zu weit auf dem dickeren Ende des Schlauches raufragt, und den Schlauch kaputt gequetscht hat.

Diese fast parallelen regelmäßigen Risse in beinahe 45° Winkel zum Schlauch deuten darauf hin. Altersbruch und ermüdung sieht anders aus.

Jenachdem was du für ein Reparaturschlauch einsetzt, musst Du den schon wechseln wenn der andere Schlauch immer noch gut ist. Meine Meinung, überlegen musst Du Dir das selber.

Alles unter dem Vorbehalt, das die andere Stelle wirklich schlecht Erreichbar ist. Wenn es ein einfacher schlauch ist, diese doofen mit Gewebedrum die man überall bekommt, oder diese Gummischläuche für 0,90€ den Meter... naja, denen trau ich nicht weit. Aber du hast da einen hochwertigen EPDM oder ähnlichen Schlauch. Der sollte noch halten.

FAlls jemand dafür eine Quelle auftut, bin ich daran interessiert. Hab keine Lust zu suchen, sitze zwar an der Quelle quasi, aber da ist das Angebot so groß das es wieder eine heidenarbeit ist den richtigen da rauszufischen.

PS: Die klemme auf dem Bild ist nicht gehakt glaub ich. Sondern gebördelt, oder?
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4657
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

VorherigeNächste

Zurück zu Motor, Getriebe & Antrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste