Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

ABS Karosserie / Playmobil, Lego

Ist das gleiche Teil vielleicht auch im Renault, Fiat oder sonstwo verbaut?

Moderatoren: guidolenz123, Fuddschi, Michael

Re: ABS Karosserie / Playmobil, Lego

Beitragvon HerrToeff » 28.10.2016 12:11

ABS Litze gibts -auch RAL- nach Meter und auf Rolle ganz einfach in Amazon im Bedarf für 3d Drucker. Die ABS Schnur ist wohl schneller aufgelöst als Lego.

Es gibt auch "Freihand" 3 D Drucker das ist sowas wie ne Klebepistole. Nicht alle diese bringen die für ABS erforderliche Temperatur. Schweissen von ABS erfordert viel Erfahrung, sogar drucken mit ABS geht nur vernünftig auf ner beheizten Grundplatte, sonst kleben die Tröpfchen nur lose. Arbeiten damit sollte man nur im Freien.
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
HerrToeff
 
Beiträge: 1136
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: ABS Karosserie / Playmobil, Lego

Beitragvon rolf.g3 » 13.11.2016 17:02

moin,

Acabalo hat geschrieben:om Vorgänger dilettantisch mit Silicon repariert,


... ich sach noch, Vorbesitzer sollten per se verklagt werden für das was sie so verunstalten ...

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2367
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: ABS Karosserie / Playmobil, Lego

Beitragvon mobileKiste » 15.03.2017 05:11

Risse reparieren

Falls der Riß nach einer Reparatur wieder auftritt , evt in die Rißenden 3 bis 5mm starke Löcher bohren und den Riß v-förmig ausschleifen . Am sichersten ist natürlich eine zusätzliche Hinterfütterung , falls man rankommt .
Falls das Fahrzeug im Freien steht : wasserdicht geht evt vor Schönheit der Reparatur .
Woher bekommt man MEK?
Gruß!
mobileKiste
 
Beiträge: 30
Registriert: 10.02.2015 21:04
Fahrzeuge: Ligiergerippe

Re: ABS Karosserie / Playmobil, Lego

Beitragvon guidolenz123 » 15.03.2017 09:13

mobileKiste hat geschrieben:Risse reparieren

Falls der Riß nach einer Reparatur wieder auftritt , evt in die Rißenden 3 bis 5mm starke Löcher bohren und den Riß v-förmig ausschleifen . Am sichersten ist natürlich eine zusätzliche Hinterfütterung , falls man rankommt .
Falls das Fahrzeug im Freien steht : wasserdicht geht evt vor Schönheit der Reparatur .
Woher bekommt man MEK?
Gruß!


Das Löcherbohren reicht i.d.R. ,um weiter-reissen zu verhindern.
Ohne Löcher reisst es fast unweigerlich.

Danke für Deinen hier geposteten Hinweis.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11778
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: ABS Karosserie / Playmobil, Lego

Beitragvon HerrToeff » 22.04.2017 01:24

mobileKiste hat geschrieben:Risse reparieren

Falls der Riß nach einer Reparatur wieder auftritt , evt in die Rißenden 3 bis 5mm starke Löcher bohren und den Riß v-förmig ausschleifen . Am sichersten ist natürlich eine zusätzliche Hinterfütterung , falls man rankommt .
Falls das Fahrzeug im Freien steht : wasserdicht geht evt vor Schönheit der Reparatur .
Woher bekommt man MEK?
Gruß!


Nach "Abs Schweisskleber" suchen
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
HerrToeff
 
Beiträge: 1136
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: ABS Karosserie / Playmobil, Lego

Beitragvon Cuxis » 22.04.2017 10:26

Hallo Zusammen,

es gibt eine wirklich gut gemachte Reparaturanleiung zum Thema ABS von Microcar :mrgreen: .

Es gibt zudem fertig abgestimmte Reparatursätze bestehend aus allem was benötigt wird von Microcar. :D :D :D

1. ABS-Entfettungsmittel (Art.Nr. 1 003036)
2. Kalico-Faser (Art.Nr. 1 003037)
3. Abdichtendes Klebeband (Art.Nr. 1 003038)
4. ABS-Reparatursatz + 2 Mischer (Art.Nr. 1 002656) E – 50 cc-Mischer (Art.Nr. 0 700249)

Für Reparaturen am Fahrzeugboden gibt es auch die Reparaturanleitung mit Hinweisen auf:

5. Twintex-Reparaturfolie (Art.Nr. 1 002806)
6. ABS - Reparatursatzes (Art.Nr. 1 002657)

Vielleicht kann ein Mitglied diese Komponenten günstig besorgen und an Mitglieder verteilen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Viele Grüße
Cuxis
 
Beiträge: 241
Registriert: 07.03.2016 18:04
Wohnort: Cuxhaven
Fahrzeuge: Casalini powered by Mitsubishi, Microcar MC1 (nur noch Karosserie), Hercules, 2CV, AK, DB 207, Zündapp, Maico MD, BMW 1100S, BMW C1 usw.

Vorherige

Zurück zu Baugleiche Ersatzteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast