Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Hier könnt ihr euch und eure Leichtkraftfahrzeuge vorstellen. Zeigt her eure Schätzchen!

Moderatoren: rolf.g3, JDM Fahrer

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon Fuddschi » 22.08.2017 17:08

Fellgurke hat geschrieben:Meine Wahl habe ich ja schon getroffen. Es wird ein Neuer mit Lombardini Revolution Motor, er stößt etwa 1/3 weniger CO2 aus, als der Progress.


Ohne Motor und mit Tretkubel hättest du 0 Emissionen :mrgreen: :mrgreen: 019) :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5424
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon macbloke » 24.08.2017 20:26

Na. wenn du dir einen neuen holst..
...warum dann keinen neuen Aixam der hat nämlich 6kW statt 4kW. Das dürfen die seit letztem Jahr Mai haben.

Das wäre meine Wahl wenn ich heute einen neuen kaufen würde. 50% mehr Leistung macht sich bemerkbar. Die anderen marjken haben das noch nicht im Angebot.

Es gibt da noch die preisgünstige variante des Aixam, aber da gibts glaub ich weiterhin den 4kW Motor drin. Minauto. Bin mir aber nicht sicher ob es da nicht auch den 6kW Motor gibt- aber das kann man ja in Erfahrung bringen.

Und so viel CO2 pustet der nu auch nicht in die Luft.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4658
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon Fellgurke » 02.09.2017 12:19

Der Kaufvertrag ist unterschrieben 038)




Hallo macbloke, du hast Recht. Ich habe mich einfach in den m.go verliebt. :oops: :wink:
Vernünftig ist wie tot,
nur vorher.
Benutzeravatar
Fellgurke
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2017 17:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Fahrzeuge: Microcar M.go Highland
Škoda Yeti
Treckingrad
Faltkanu

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon macbloke » 03.09.2017 13:08

Fellgurke hat geschrieben:Der Kaufvertrag ist unterschrieben 038)




Hallo macbloke, du hast Recht. Ich habe mich einfach in den m.go verliebt. :oops: :wink:



Selber schuld! Aber wo die Liebe hinfällt :D :D :D

Viel Spaß mit dem Auto!
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4658
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon rolf.g3 » 03.09.2017 13:24

moin,

Dann mal flux hier mit Bildern eingestellt: viewtopic.php?f=4&t=6063

Fahren selber einen M.Go, sind begeistert von dem Teil. Unser guter ist ein M.Go 1, hat natürlich auch schon über 70 tsd runter, fährt aber super.
Langsam fangen eben die Verschleißteile an zu mucken, letzt erst das Getriebe, Lenkstange, Radlager vorn und die Bremsen, die hinteren Radlager und ein hinterer Stoßdämpfer melden sich momentan, wird die Baustelle im nächsten Frühjahr.
Im grunde aber ein gutes und soliedes Auto :D

... übrigens

Wilkommen on board auch von mir 004)

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2048
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon Fellgurke » 03.10.2017 13:08

Hallöchen,

bald ist es soweit, dass ich meinen Mgo abholen kann, dann stelle ich auch Bilder ein.

Eine Frage hätte ich da aber mal: Parkt hier noch jemand sein Möppelchen im Anwohnerparkbereich? Ich habe letzte Woche mal im Bürgerbüro angerufen und gefragt, wie das mit dem Parken eines Kleinkraftfahrzeuges mit kleinem Kennzeichen beim Anwohnerparken ist. Im Nachhinein glaube ich, die Dame wusste gar nicht, was ich meinte (trotz Erklärung), denn sie sagte, dass ich keinen Parkausweis bekäme und halt dort nicht parken könnte.
Eine Email an das Ordnungsamt (eine Telefonnummer gibt es hier nicht...) mit der Frage, "wie ich mit einem 4-rädrigen Kleinkraftfahrzeug mit kleinem Kennzeichen legal vor meiner Haustüre parken kann" blieb bislang unbeantwortet.
Ob die Politesse beim Knöllchenschreiben dann auch so desinteressiert ist, sei dahingestellt...

Liebe Grüße
die Fellgurke
Vernünftig ist wie tot,
nur vorher.
Benutzeravatar
Fellgurke
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2017 17:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Fahrzeuge: Microcar M.go Highland
Škoda Yeti
Treckingrad
Faltkanu

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon macbloke » 04.10.2017 08:37

"NAtürlich" bekommst du damit einen Anwohnerparkausweis. Mache es nicht so kompliziert, füll einfach einen Wisch aus.

Wenn nicht, dann bitte schriftlich bestätigen lassen.

Entweder du bekommst den Anwohnerparkausweis, oder eine Bestätigung das du das nicht brauchst. Aber das klappt schon mit dem Parkausweis.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4658
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon Fellgurke » 04.10.2017 09:30

OK, dann mach ich das mal 101)
Vernünftig ist wie tot,
nur vorher.
Benutzeravatar
Fellgurke
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2017 17:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Fahrzeuge: Microcar M.go Highland
Škoda Yeti
Treckingrad
Faltkanu

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet!

Beitragvon Fellgurke » 02.11.2017 19:46

Sooo, hallo und guten Abend!

Seit einem knappen Monat bin ich nun stolze Besitzerin des M.go Highland namens KRÜMEL!
Das war ne Aufregung... hätte man mich am Vortag der Abholung das 1x1 abgefragt -ich hätte es nicht gewusst :lol: Die Fahrt nach Hause war zu Beginn etwas holprig, es war meine zweite Fahrt mit einem Automatik (die erste war die Probefahrt), doch das hatte sich schnell gelegt.

Ich bin sehr froh, den Kleinen zu haben: Endlich nicht mehr mit dem Fahrrad bei Regenwetter fahren müssen, wenn der Mann das Auto braucht und nicht mehr mit dicker Fahrradtasche und baumelndem Beutel am Fahrradlenker unterwegs sein müssen - ein Gewinn an Lebensqualität!

Der Kleine ist wirklich so, als wäre er um mich herum gebaut, genau meins!

Mein Umfeld reagiert ganz unterschiedlich, vereinzelt wird das Microcar komplett abgelehnt. Manche haben Zweifel (Warum hasse dir kein Smart gekauft?) und sind dann überrascht, was mein Krümel so kann und können nachvollziehen, warum ich mich dafür entschieden habe. Meine Freunde freuen sich einfach mit mir :D

Es ist ja auch ein Lebensgefühl, mit sonem Flitzer durch die Gegend zu düsen. Eine Ausflugsfahrt mit meinem Mann führte in den Norden der Stadt, mit Rheinüberquerung per Fähre. Sonne und Krümel lachten sich an - herrlich :wink:

Die Sache mit dem Parkausweis war übrigens nicht ganz unkompliziert, hat aber geklappt: Nachdem die Dame beim Amt zwei Vorgesetzten die Papiere und ein Foto des Fahrzeugs vorgelegt hatte, rief sie mich an und teilte mir mit, ich könne den Parkausweis abholen...

Eventuell stelle ich Krümel demnächst auch mal technisch vor, das braucht aber noch ein paar km.

Liebe Grüße
Claudia
Vernünftig ist wie tot,
nur vorher.
Benutzeravatar
Fellgurke
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2017 17:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Fahrzeuge: Microcar M.go Highland
Škoda Yeti
Treckingrad
Faltkanu

Vorherige

Zurück zu Mitglieder stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast