Gute Nachrichten für Andenkensammler

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: Fichte, sf169, rolf.g3, macbloke

Antworten
Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 7183
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Gute Nachrichten für Andenkensammler

Beitrag von HerrToeff » Di 7. Sep 2021, 19:22

2068 könnt ihr Meteoritenstückchen für Eure Mineraliensammlung einsacken

https://youtu.be/1qZD61XHxDk
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 6279
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Gute Nachrichten für Andenkensammler

Beitrag von rolf.g3 » Di 7. Sep 2021, 20:15

Sicher, das der Herr Krachten rechnen kann ?? 101)

Normalerweise werden solche Sachen von mehreren Leuten nachgerechnet und bestätigt bzw verworfen.

Wenn sich dabei einer verrechnet, ist die Situation nix worüber wir uns aufregen sollten, sowas wird in der dortigen Kantine geregelt ...
Auserdem: Wird ein Stein einschlagen, werden wir es frühestens 5 Minuten VOR dem Impakt erfahren - sonst gäbe es einen Börsencrash, und sowas will letztlich keiner ! ... das könnten wir uns garnicht leisten ... :D

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 7183
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Gute Nachrichten für Andenkensammler

Beitrag von HerrToeff » Di 7. Sep 2021, 22:05

ja genau..

Lesch meint auch wenn man 2069 dann nochmal nachrechnet findet man raus dass uns der Asteroid doch nicht getroffen hat

https://youtu.be/4pd7fKjAMvk
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18544
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Gute Nachrichten für Andenkensammler

Beitrag von guidolenz123 » Do 9. Sep 2021, 19:02

HerrToeff hat geschrieben:
Di 7. Sep 2021, 19:22
2068 könnt ihr Meteoritenstückchen für Eure Mineraliensammlung einsacken

https://youtu.be/1qZD61XHxDk
Da hab ich anderes vor... :lol: :lol: :lol:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6684
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Gute Nachrichten für Andenkensammler

Beitrag von Metaphysik » Do 9. Sep 2021, 20:38

guidolenz123 hat geschrieben:
Do 9. Sep 2021, 19:02
HerrToeff hat geschrieben:
Di 7. Sep 2021, 19:22
2068 könnt ihr Meteoritenstückchen für Eure Mineraliensammlung einsacken

https://youtu.be/1qZD61XHxDk
Da hab ich anderes vor... :lol: :lol: :lol:
Mit Harfe frohlocken oder doch lieber unten die Sau rauslassen?

Das Steinchen ist übrigens 310 Meter groß und nicht 11 km wie der Dino Killer. Trifft es nicht gerade den Yellowstonepark o.ä. wäre die Menschheit auch bei einem Treffer kaum in Gefahr.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 7183
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Gute Nachrichten für Andenkensammler

Beitrag von HerrToeff » Do 9. Sep 2021, 22:21

guidolenz123 hat geschrieben:
Do 9. Sep 2021, 19:02
HerrToeff hat geschrieben:
Di 7. Sep 2021, 19:22
2068 könnt ihr Meteoritenstückchen für Eure Mineraliensammlung einsacken

https://youtu.be/1qZD61XHxDk
Da hab ich anderes vor... :lol: :lol: :lol:
ja.. an dem Tag haste Deine 487ste Wiederholungsimpfung grade.

So ein Ärger aber auch.. :mrgreen:
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
Reube
Beiträge: 27
Registriert: Di 16. Apr 2019, 21:44
Fahrzeuge: AIXAM A.741
VW Golf V 1.6 FSI
Piaggio Hexagon 150 EX
Fiat Ducato 2,5 LMC Liberty Wohnmobil

Re: Gute Nachrichten für Andenkensammler

Beitrag von Reube » Sa 11. Sep 2021, 16:03

Das ist mir doch Latte. Bis dahin hab ich bestimmt meine Arschbacken zusammengekniffen
Haftungsausschluß: Meine Tipps und Ratschläge befolgt man auf eigenes Risiko. Die Sachkunde und Befähigung zu den von euch ausgeführten Arbeiten setze ich voraus.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 7183
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Gute Nachrichten für Andenkensammler

Beitrag von HerrToeff » Sa 11. Sep 2021, 16:06

Reube hat geschrieben:
Sa 11. Sep 2021, 16:03
Das ist mir doch Latte. Bis dahin hab ich bestimmt meine Arschbacken zusammengekniffen
Lieber nicht .. da verpasst Du doch das ganze geile Endzeitszenarion... Aixam 400 im Mad Max Einsatz und so..
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
Reube
Beiträge: 27
Registriert: Di 16. Apr 2019, 21:44
Fahrzeuge: AIXAM A.741
VW Golf V 1.6 FSI
Piaggio Hexagon 150 EX
Fiat Ducato 2,5 LMC Liberty Wohnmobil

Re: Gute Nachrichten für Andenkensammler

Beitrag von Reube » Sa 11. Sep 2021, 16:09

HerrToeff hat geschrieben:
Sa 11. Sep 2021, 16:06
Reube hat geschrieben:
Sa 11. Sep 2021, 16:03
Das ist mir doch Latte. Bis dahin hab ich bestimmt meine Arschbacken zusammengekniffen
Lieber nicht .. da verpasst Du doch das ganze geile Endzeitszenarion... Aixam 400 im Mad Max Einsatz und so..
Ne,e lass mal. Dann wäre ich 107 Jahre alt und werde bestimmt von einer Pflegekraft im Rollstuhl zur Veranstaltung geschoben :mrgreen:
Haftungsausschluß: Meine Tipps und Ratschläge befolgt man auf eigenes Risiko. Die Sachkunde und Befähigung zu den von euch ausgeführten Arbeiten setze ich voraus.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 7183
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Gute Nachrichten für Andenkensammler

Beitrag von HerrToeff » Sa 11. Sep 2021, 16:20

im besten Alter und Hinterradantrieb!

Wie ein VW Käfer..

Das passt super zum Mad Max Szenario!
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
Mack
Beiträge: 325
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 15:00
Fahrzeuge: Aixam D-TRUCK
Triumph Bobber EZ.2018
VW Golf PLUS (den für alte Säcke ;) )
Wohnort: 33758 SHS

Re: Gute Nachrichten für Andenkensammler

Beitrag von Mack » Sa 18. Sep 2021, 22:18

Fest steht, WENN das passiert, KÖNNTE...............
Ein Hahn von einer Henne springt, ein heute noch ungeborenes Menschenkind Bundeskanzler werden möchte (was sehr wahrscheinlich ist!), die Raum/Zeit Krümmung zu einer befahrbaren Brücke umgebaut wurde oder das sich wer mit nem Hammer den Daumen breitklopft, das alles könnte auch passieren.

Ich würde sagen wollen, alles kann, nichts muss :lol:
Bleibt einfach Gesund!

Gruß Mack

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 7183
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Gute Nachrichten für Andenkensammler

Beitrag von HerrToeff » So 19. Sep 2021, 21:17

Das mit Hahn und Henne und Bundeskanzlerin geschlüpft gabs doch schon oder bin ich jetzt im Zeithighway falsch abgebogen?
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
Mack
Beiträge: 325
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 15:00
Fahrzeuge: Aixam D-TRUCK
Triumph Bobber EZ.2018
VW Golf PLUS (den für alte Säcke ;) )
Wohnort: 33758 SHS

Re: Gute Nachrichten für Andenkensammler

Beitrag von Mack » Mo 20. Sep 2021, 18:59

HerrToeff hat geschrieben:
So 19. Sep 2021, 21:17
Das mit Hahn und Henne und Bundeskanzlerin geschlüpft gabs doch schon oder bin ich jetzt im Zeithighway falsch abgebogen?
Nee, alles korrekt 023)
Bis 2068 kann eben viel passieren.
Bleibt einfach Gesund!

Gruß Mack

Antworten