E-Auto für unter 1000 Euro

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: Fichte, sf169, rolf.g3, macbloke

Antworten
Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 4272
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

E-Auto für unter 1000 Euro

Beitrag von Metaphysik » Mo 6. Jul 2020, 13:50

E-Auto für unter 1000 Euro aus China - Minghong SEV 2

https://video.golem.de/auto/24776/e-aut ... video.html

http://www.minghong-sviwo.com/sev-s2.html

Unglaublich, für den Preis ..

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4913
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: E-Auto für unter 1000 Euro

Beitrag von HerrToeff » Mo 6. Jul 2020, 14:16

findest Du auch hier viewtopic.php?f=17&t=8564

ein gewisser User "Metaphysik" hatte da schon zum Preis recherchiert
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 4272
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: E-Auto für unter 1000 Euro

Beitrag von Metaphysik » Mo 6. Jul 2020, 16:02

Ups :lol: :lol: Klassischer Fall von Al(t,z)heimer :lol: :lol:

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16440
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: E-Auto für unter 1000 Euro

Beitrag von guidolenz123 » Mo 6. Jul 2020, 16:43

Metaphysik hat geschrieben:
Mo 6. Jul 2020, 13:50
E-Auto für unter 1000 Euro aus China - Minghong SEV 2

https://video.golem.de/auto/24776/e-aut ... video.html

http://www.minghong-sviwo.com/sev-s2.html

Unglaublich, für den Preis ..
Billiges FEUERWEHR-Auto

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16440
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: E-Auto für unter 1000 Euro

Beitrag von guidolenz123 » Mo 6. Jul 2020, 16:50

Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 4272
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: E-Auto für unter 1000 Euro

Beitrag von Metaphysik » Mo 6. Jul 2020, 18:03

guidolenz123 hat geschrieben:
Mo 6. Jul 2020, 16:50
Der kostet nur 350-450 Euro

Bild

https://german.alibaba.com/product-deta ... 9f0foIUkkO
Das ist doch ein Lyra? :lol:

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16440
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: E-Auto für unter 1000 Euro

Beitrag von guidolenz123 » Mo 6. Jul 2020, 18:51

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Zur Erinnerung...
Ein (mein ehemaliger ) Lyra schaut (schaute) so aus....

Damalige Abschiedsbilder:



Bild

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4913
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: E-Auto für unter 1000 Euro

Beitrag von HerrToeff » Mo 6. Jul 2020, 22:53

Haben die Chinamänner da aus Versehen ein Karusselauto nachgebaut?

Bild
Zuletzt geändert von HerrToeff am Mo 6. Jul 2020, 23:34, insgesamt 2-mal geändert.
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4913
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: E-Auto für unter 1000 Euro

Beitrag von HerrToeff » Mo 6. Jul 2020, 23:07

Lieber den hier für 900Euro(1000Dollar)
Bild
https://german.alibaba.com/product-deta ... 685aXlw2vS


oder den für 1400 Euro (1500 Dollar)

Bild

https://german.alibaba.com/product-deta ... 31b4gDnkMB

Die Dinger haben sogar "100% garantiert Fabrik garantie"

ich muss unbedingt mal mit bangen reden, dass er uns davon welche über sein Autohaus importiert.
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16440
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: E-Auto für unter 1000 Euro

Beitrag von guidolenz123 » Di 7. Jul 2020, 11:16

HerrToeff hat geschrieben:
Mo 6. Jul 2020, 23:07
Lieber den hier für 900Euro(1000Dollar)
Bild
https://german.alibaba.com/product-deta ... 685aXlw2vS


oder den für 1400 Euro (1500 Dollar)

Bild

https://german.alibaba.com/product-deta ... 31b4gDnkMB

Die Dinger haben sogar "100% garantiert Fabrik garantie"

ich muss unbedingt mal mit bangen reden, dass er uns davon welche über sein Autohaus importiert.

Schaut haargenau aus wie der 453er Smart ForFour.... :lol: :lol: :lol:

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4913
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: E-Auto für unter 1000 Euro

Beitrag von HerrToeff » Di 7. Jul 2020, 12:00

Japp .. wird also bei import vom zoll als markenplagiat beschlagnahmt und verbrannt 088)
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
Mack
Beiträge: 115
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 15:00
Fahrzeuge: Aixam D-TRUCK
Triumph Bobber EZ.2018
Wohnort: 33758 SHS

Re: E-Auto für unter 1000 Euro

Beitrag von Mack » So 2. Aug 2020, 00:08

Mal ne Frage zu den E Minis, wo liegen die Leergewichtsmässig?
Mir gehts eigentlich um dem Citroën AMI, weiß jemand ob der als Leichtfahrzeug, Steuerfrei & ohne TÜV, zu fahren ist?
Der AIXAM läuft klasse, mit tuts nur leid das der nie richtig warm gefahren wird :?
Gruß
Mack

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4913
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: E-Auto für unter 1000 Euro

Beitrag von HerrToeff » So 2. Aug 2020, 05:55

ab 2017 mussten lkfz -unsinnigerweise- Euro 4 erfüllen.

Also bekamen alle Benziner und diesel neue Coc Prüfungen.

Dabei bekamen sie meist auch 425kg leer und 6kw eingetragen

für E Autos entfiel nat die Notwdg. für teure, neue Euro coc Prüfg., da sowieso zero Emission

Der Ami hat 6kw... da er neu auf dem Markt ist.. vergiss es

die chin. E minis haben dagegen meist noch alte Coc von vor 2017.. 4kw und 350 kg leer

Bild


tja ... so sägt sich die EU selber ab..
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

starik1968
Beiträge: 355
Registriert: Di 25. Jul 2017, 16:09
Fahrzeuge: Twizy 45

Re: E-Auto für unter 1000 Euro

Beitrag von starik1968 » So 2. Aug 2020, 10:55

Mack hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 00:08
Mal ne Frage zu den E Minis, wo liegen die Leergewichtsmässig?
Mir gehts eigentlich um dem Citroën AMI, weiß jemand ob der als Leichtfahrzeug, Steuerfrei & ohne TÜV, zu fahren ist?
Der AIXAM läuft klasse, mit tuts nur leid das der nie richtig warm gefahren wird :?
Zu schwer und zuviel kw. Sieht aber niedlich aus der AMI. Hat man halt das "Theater" unterwegs Strom zu finden und dann zu warten. War der Grund warum ich einen AIxam zum Twizy kaufte (und der Aixam mehr Platz hat).

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4913
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: E-Auto für unter 1000 Euro

Beitrag von HerrToeff » Mo 3. Aug 2020, 03:15

in Punkto e-mobilität holen wir china eh nicht mehr ein

in punkto kleine Kleinwagen auch nimmer

also was solls .. buy chinese.. oder .. lang-tsu :lol:
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Antworten