Corona hat sein Gutes

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: sf169, rolf.g3, macbloke

Antworten
Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16010
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Corona hat sein Gutes

Beitrag von guidolenz123 » So 19. Apr 2020, 16:27

Corona hat sein Gutes

Stuttgart schafft seinen Feinstaub-Alarm ab...


https://www.focus.de/auto/news/diesel-d ... IjgnrOUGsk
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 3890
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Fiat Barchetta
Glastron MiniDay 161 mit 90 PS

Re: Corona hat sein Gutes

Beitrag von Metaphysik » So 19. Apr 2020, 20:14

In die Defensive gerät auch die DUH selbst, deren Fahrverbots-Klagen letztlich zu einer Wert-Vernichtung in Milliardenhöhe geführt haben dürften
.. zog der Verein in Oldenburg seine Klage auf Fahrverbote zurück. "Das OVG Lüneburg hat die Stadt darüber unterrichtet, dass die Deutsche Umwelthilfe erklärt habe, dass ihre Klage 'aufgrund nachträglich eingetretener Umstände nicht mehr begründet' sei", berichtet die Zeitung. Offenbar befürchtete DUH-Chef Resch eine Klatsche vor Gericht.
Blöd, wenn die Theorie einem Realtest unterzogen wird, und sich Recht als Unrecht zeigt. Bisher wurden gegenteilige Messungen angesehener Institute von unseren Medien fast immer als Fake News präsentiert.
There are more things in heaven and earth than are dreamt of in your philosophy. / I=(mc²)/E

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4449
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Corona hat sein Gutes

Beitrag von HerrToeff » Di 21. Apr 2020, 09:37

ist wie bei Corona..

erst der Test schafft das Problem

wer weiss was man in den 70ern für Luft-Werte gemessen hätte und für grauenhafte Viren gefunden hätte

Aber damals gab es noch keine so sensible Analytik

ich gebe zu, dass es mich bass erstaunt, zehntausende Giftschleudern fahren nicht mehr, und die Luftwerte verschlimmern sich.. gut .. natürlich ist grade noch Heizperiode und die Leute sitzen alle mit Hausarrest in der warmen Bude fest usw usw .. aber trotzdem: krasse Sache, das

komischerweise empfinde ich trotzdem gerade die im moment relativ verkehrsfreien Städte als angenehmeren Ort. Ich habe das Gefühl, besser durchatmen zu können. Kann aber auch einfach an weniger Verkehrs-Stress liegen.

Ich bleibe auch Fan der Elektromobilität. Und zwar nicht wegen Umwelt-Feigenblatt. Mir gefällt einfach die Art der Kraftentfaltung.
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Antworten