Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: Fichte, sf169, rolf.g3, macbloke

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 7183
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von HerrToeff » Mo 20. Sep 2021, 08:34

Guido, mal was fürs Auge:

Wodarg mal nicht in speckiger Cordjacke sondern im schicken Jacket
https://youtu.be/mJG6Sf8mcW0

Wissenswertes über die Impfung, auch besorgniserregendes, von Dr. Wolfgang Wordarg (Mitglied Richtliniengebendes Gremium des RKI) Vortrag, Kassenärztliche Weiterbildung, ca 1h
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 6279
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von rolf.g3 » Mo 20. Sep 2021, 09:49

Sooo, meine Erfahrungen zum Kaffee-Boostern:

Nach der 3. Tasse des morgentlichen Gebräu´s hab ich Herzrasen bekommen, Fingerzitten, Schweißausbrüche und Übelkeit.

Mögliche Ursachen:
Der Kaffee der dritten Tasse war schlecht.
... Schlecht gemacht weil der Zubereitung ein wichtiger Zustand fehlte: Der morgentlich verpennte Zustand nämlich: Vor der ersten tasse Kaffee weiß ich nichtmal wie ich heiße. 015)
Erst die zweite Tasse bringt das Erinnerungsvermögen soweit auf Trab, das ich mein Alter Erinnere ( :( ) meine Sehnsüchte zurückkommen ( :D ) und die Realität beginnt in den Ponnyhof abzugleiten ( 033) :D )
Die dritte Tasse Kaffee ist demnach schädlich, weil sie mich aus dem Dämmerschlaf des Ponnyhof´s herausreißt und ich rumrenn wie ein Duracell-Hase auf LSD der ständig Pipi muss :shock:

Es kann aber auch daran liegen, das meine Kaffeebecher ein Volumen von + 0,5 Ltr aufweisen, ich so 1,5 Ltr recht kräftigen Kaffee schon vor 10 Uhr morgens intus habe, so, das selbst die WHO die Augenbrauen hochreißt ...
... glaub ich aber nicht ! 019)

Fazit:
Denke, Kaffee-Boostern ist nur was für hartgesottene !!

gr, bekennendes Weichei ! 023)
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6684
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Metaphysik » Mo 20. Sep 2021, 17:34

Mann tötet 20-jährigen Tankstellen-Kassierer - weil er keine Maske tragen wollte
Nun machte der Täter Angaben zu seinem Motiv. Er wollte "ein Zeichen" gegen die Maskenpflicht setzen.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 7183
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von HerrToeff » Mo 20. Sep 2021, 20:49

Das ist völlig normal. Es gibt immer Leute die austicken. Ich meine, wieviel presbyterianismische Musterschüler standen schon auf dem Kirchturm ihrer Klosterschule in den USA und haben in die Menge gefeuert..

Je höher der Druck und die Angst, desto mehr drehen durch..

Mit der kollektiven Massenpsychose Corona isses nicht anders

Klar ist Corona ein Problem. Und es haben ja auch tatsächlich dann immer 5-45 Leute von 10.000 einen positiven PCR Test. Aber dem Druck, den die Regierung ausübt, die drakonisch durchesetzten unwirksamen Massnahmen das alles zehrt.

Wir haben damit einfach keine Erfahrung und Bewältigungsstrategien. Chinesen und Afghanen würden über so ein bisschen Druck und Angst nur lachen.

Es wird aber besser werden. Wenn sich hier mal die Diktatur erst mal wieder gefestigt hat und die Demokratie -dank Corona- abgeschafft werden konnte, werden wir alle wieder glücklich sein.

Das hat unter dem Kaiser geklappt, im dritten Reich fühlten sich viele gut aufgehoben und dem Honneker haben alle gehuldigt. Das klappt also. Schwierig ist jetzt nur die Übergangszeit.
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 7183
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von HerrToeff » Di 21. Sep 2021, 05:54

HerrToeff hat geschrieben:
Mo 20. Sep 2021, 08:34
Guido, mal was fürs Auge:

Wodarg mal nicht in speckiger Cordjacke sondern im schicken Jacket
https://youtu.be/mJG6Sf8mcW0

Wissenswertes über die Impfung, auch besorgniserregendes, von Dr. Wolfgang Wordarg (Mitglied Richtliniengebendes Gremium des RKI) Vortrag, Kassenärztliche Weiterbildung, ca 1h
Video wurde grad entfernt

Impfrisiken sind halt grad nicht so hipp anscheiend
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
Mack
Beiträge: 325
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 15:00
Fahrzeuge: Aixam D-TRUCK
Triumph Bobber EZ.2018
VW Golf PLUS (den für alte Säcke ;) )
Wohnort: 33758 SHS

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Mack » Di 21. Sep 2021, 07:32

Dieses Video wurde entfernt, weil es gegen die Community-Richtlinien von YouTube verstößt.
Da hat sich etwas geändert, Fehlinformation ist dazu gekommen.
Einerseits verständlich, andererseits drängt sich da die Frage der gewollten Kontrolle auf....
Bleibt einfach Gesund!

Gruß Mack

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 7183
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von HerrToeff » Di 21. Sep 2021, 09:57

Mack hat geschrieben:
Di 21. Sep 2021, 07:32
Dieses Video wurde entfernt, weil es gegen die Community-Richtlinien von YouTube verstößt.
Da hat sich etwas geändert, Fehlinformation ist dazu gekommen.
Einerseits verständlich, andererseits drängt sich da die Frage der gewollten Kontrolle auf....
Tja .. auf der einen Seite hat Wolfgang Wodarg da als Ausgangsposition nur Dinge genommen die allgemein bekannt und veröffentlicht sind, andererseits hat er sie ja zusammengefasst und Schlüsse daraus gezogen. Vielleicht haben die Virologen von Youtube nach unparteilicher Analyse gemeint , dass die Schlüsse fachlich nicht fundiert sind -zb nicht mit der Regierungsmeinung übereinstimmen- und das Video, verantwortungsvoll wie sie sind, gelöscht. Um keine Fehlinformation zu dulden.

Appropos Fehlinformation, Panikmache und falsche Schlüsse: Werden jetzt auch alle Beiträge von und mit Karl Lauterbach gelöscht oder bleibt es bei der Verbannung von Dr.Wodarg aus Youtube?

Die Audiospur des Beitrags ist unter https://podcasts.nu/avsnitt/grosse-frei ... t8R1EZTJgw (noch) abrufbar

In einer freien Republik würde ich gerne selber entscheiden wollen ob ich in Youtube Lauterbach oder Wodarg glaube, und hätte nicht gern jemand der das für mich entscheidet. Aber in der gegenwärtigen Transformation unserer Staatsform ist das, glaub ich, ganz ok.
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6684
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Metaphysik » Di 21. Sep 2021, 15:04

HerrToeff hat geschrieben:
Di 21. Sep 2021, 09:57
In einer freien Republik würde ich gerne selber entscheiden wollen ob ich in Youtube Lauterbach oder Wodarg glaube, und hätte nicht gern jemand der das für mich entscheidet.
Du Ketzer!

Bild

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6684
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Metaphysik » Di 21. Sep 2021, 18:57

Ab 11. Oktober: Keine Lohnentschädigung mehr für Ungeimpfte im Quarantäne-Fall
Nun soll eine bundesweit einheitliche Regelung kommen, wie Recherchen von Business Insider zeigen.

Benutzeravatar
Mack
Beiträge: 325
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 15:00
Fahrzeuge: Aixam D-TRUCK
Triumph Bobber EZ.2018
VW Golf PLUS (den für alte Säcke ;) )
Wohnort: 33758 SHS

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Mack » Di 21. Sep 2021, 21:34

HerrToeff hat geschrieben:
Di 21. Sep 2021, 09:57
Um keine Fehlinformation zu dulden
Keine Ahnung wie uTube das "sortiert", hab schon einige Facebook "Knastaufhalte" (Sperren) hinter mir, weil ich das Bild eingestellt hab
Bild

Ist das eine Fehlerhafte Info? 017)
Naja, da gibts immer wen der die "Petze Else" macht, auch so ein Nebenprodukt aus DDR 3.0
Bleibt einfach Gesund!

Gruß Mack

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 7183
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von HerrToeff » Di 21. Sep 2021, 22:04

Nun ja .. dieses und letztes Jahrhundert warens die

Franzosen, Semiten, Engländer, Russen, Ossis, Italiener, Griechen, Türken, Arbeitslosen, dann wieder Griechen, Flüchtlinge, Chinesen, Amitrumpländer und dann die Ungeimpften gegen die gehetzt wurde.

Jetzt richtet sich Gott sei dank alles gegen Laschet. Dabei kanns von mir aus auch bleiben.

https://youtu.be/0S9rm8szZuI

und da Youtube ja jede Fehlinfo sofort löscht, musses ja alles stimmen
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6684
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Metaphysik » Do 23. Sep 2021, 08:25

Überlastetes Gesundheitssystem - Alaska führt bei Covid-Behandlung Priorisierung nach Heilungschancen ein
Wegen des Ansturms von Covid-19-Patienten hat Alaska neue Krisenstandards eingeführt. Patienten werden ab sofort abhängig von der Schwere ihrer Krankheit und ihren Heilungschancen behandelt.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6684
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Metaphysik » Do 23. Sep 2021, 16:14

Kosten von Corona-Patienten - Krankenkassen-Prämie nach Impfstatus? Der heikle Vorschlag des R+V-Chefs
Bisher bleiben die oft fünfstelligen Behandlungskosten einer Corona-Erkrankung an den Versicherungen hängen – egal ob der Patient geimpft war oder nicht. Geht es nach dem R+V-Chef könnte sich das bald ändern.
Für Fußballer, Raucher und Adipositive sollen die Prämien auch bald steigen. Günstiger wird es angeblich für Freeclimber und Haitaucher.

Der Chef der genossenschaftlichen R+V-Versicherung, Norbert Rollinger, sollte vielleicht nochmal nachlesen was das Solidaritätsprinzip bedeutet.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 6279
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von rolf.g3 » Do 23. Sep 2021, 19:02

Metaphysik hat geschrieben:
Do 23. Sep 2021, 16:14
Der Chef der genossenschaftlichen R+V-Versicherung, Norbert Rollinger, sollte vielleicht nochmal nachlesen was das Solidaritätsprinzip bedeutet.
Na, Porsche fahren bis der Arzt kommt ... was sonst ?

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 7183
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von HerrToeff » Fr 24. Sep 2021, 21:52

Corona in Afghanistan, nur 2 % Geimpfte, keine Masken, keine Schutzmassnahmen

Blankes Elend? Onzidenz atemberaubend? Tote und Sterbende auf den Strassen?

https://youtu.be/3eJOnjUKuoA

Nö. Selbe Werte wie bei uns.

Was soll also die ganze Spahniban hier??
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6684
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Metaphysik » Sa 25. Sep 2021, 04:24

Vom Solidarprinzip zum "Selber schuld": Wenn Ungeimpfte nur die ersten sind
Das Ende der Lohnfortzahlung für Ungeimpfte in Quarantäne ist ein Dammbruch, der demnächst auch Menschen mit Vorerkrankungen treffen könnte

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 6279
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von rolf.g3 » Sa 25. Sep 2021, 09:59

HerrToeff hat geschrieben:
Fr 24. Sep 2021, 21:52
von HerrToeff » 24.09.2021 22:52
Corona in Afghanistan, nur 2 % Geimpfte, keine Masken, keine Schutzmassnahmen

Blankes Elend? Onzidenz atemberaubend? Tote und Sterbende auf den Strassen?
Na, rate mal, warum keine Zahlen hier in den Medien veröffentlicht werden, aus " unzivilisierten " Ländern in denen die Leute nicht geimpft sind oder Impfquoten unter 5 % ...

Wechle Zahlen gibt es aus afrikanischen Ländern, in denen maximal 2% der Bevölkerung über frisches Trinkwasser verfügen, asiatische Länder deren Bevölkerung nie was von elektrischer Versorgung gehört haben...

Klar, Impfquote dort 109% samt Booster ...

Der Planet leidet an Überbevölkerung, damit einher geht auch der klimatische Wandel - was nur natürlich ist, keiner will frieren, jeder muss essen und alle wollen ´ne Playstation. Das mal 10 Mrd ? ... das schafft unsere Kugel nicht.
Corona soll uns nun verkauft werden, als böse Seuche, nur die Impfung kann uns schützen, eine Impfung aus dem Genlabor, ungetestet, unerfahren, wirkungslos ...
Wovor schützt nun die Impfung ??
Fragen wir in Vietnam nach, Kirgistan, Elfenbeinküste und Uruguay, nach deren Erfahrungen mit den Tollen Vaczimen und deren fantastischen Wirkungen ...

Die Entigal macht Übestunden, wie mir scheint ...

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6684
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Metaphysik » Sa 25. Sep 2021, 18:12

Schluss mit Corona-Regeln - Heute ist Freedom Day
Die Politik kann die Corona-Maßnahmen einstellen. Die Geimpften brauchen keinen Schutz mehr, die Ungeimpften wollen keinen

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18544
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von guidolenz123 » Sa 25. Sep 2021, 18:20

Metaphysik hat geschrieben:
Sa 25. Sep 2021, 18:12
Schluss mit Corona-Regeln - Heute ist Freedom Day
Die Politik kann die Corona-Maßnahmen einstellen. Die Geimpften brauchen keinen Schutz mehr, die Ungeimpften wollen keinen
Geh ich voll mit....
habe leichte Bedenken wg denen ,die sich nicht impfen lassebn können, aber es dringend bräuchten...habe zB eine gute Freundin, die nach mehreren Hirndruck-OP's jetzt soweit Probs hat.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 7183
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von HerrToeff » Sa 25. Sep 2021, 19:26

Jaja die Whistle-Blower aus dem EU Parlament...

interressantes, auch zur Impfpolitik https://youtu.be/xW2bgxyD--M
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Antworten