Mal den Smartie individualisiert

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: Fichte, sf169, rolf.g3, macbloke

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16440
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von guidolenz123 » Do 23. Jan 2020, 13:50

Mal den Smartie innen individualisiert und dessen extreme Unterversorgung ab Werk in puncto Ablagen und Staumöglichkeiten stark erweitert...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

50ccm
Beiträge: 2035
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 20:22
Fahrzeuge: JDM 1998
JDM 2001

Meine EX
Casalini
JDM 1998
Aixam 400 1998
Microcar Virgo 1999
Wohnort: Österreich

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von 50ccm » Do 23. Jan 2020, 20:39

Hallo Guido
Siehes ein , es wird kein Richtige Ü-Ei daraus . 022)
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16440
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von guidolenz123 » Do 23. Jan 2020, 21:06

50ccm hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 20:39
Hallo Guido
Siehes ein , es wird kein Richtige Ü-Ei daraus . 022)
Aber die Karosse hat was von Tupperdose.....
Die (meisten) LKFZ, der Trabi und der Smart....und natürlich die Corvette....sind/waren außen sowas von aus Plastik.... :lol: :lol: :lol:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4913
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von HerrToeff » Do 23. Jan 2020, 23:27

50ccm hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 20:39
Hallo Guido
Siehes ein , es wird kein Richtige Ü-Ei daraus . 022)
auch kein richtiger Pickup

Bild
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16440
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von guidolenz123 » Fr 24. Jan 2020, 09:09

HerrToeff hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 23:27
50ccm hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 20:39
Hallo Guido
Siehes ein , es wird kein Richtige Ü-Ei daraus . 022)
auch kein richtiger Pickup

Bild

Aber so...kann man kaufen..Heckansatz/Aufsatz..

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4913
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von HerrToeff » Fr 24. Jan 2020, 14:54

Heckaufsatz hatten wir doch schon beschlossen...

Bild

und gelbe Lampe
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16440
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von guidolenz123 » Fr 24. Jan 2020, 15:17

Up-date...Kofferraum von grün auf grau-schwarz hundeeinstiegsfreundlich...damit Hundchen beim Reinspringen nicht auf der Klappe ausrutscht...

Wg dachträger und gelbe Lampen...da such ich nach einem kostengünstigen Dachträger...die Orig sind sauteuer und andere passen nicht wirklich...muss ich mir was einfallen lassen....grübel, grübel... 017) 017) 017)

Bild

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4913
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von HerrToeff » Fr 24. Jan 2020, 15:55

guidolenz123 hat geschrieben:
Fr 24. Jan 2020, 15:17
----

Wg dachträger und gelbe Lampen...da such ich nach einem kostengünstigen Dachträger...die Orig sind sauteuer und andere passen nicht wirklich...muss ich mir was einfallen lassen....grübel, grübel... 017) 017) 017)
hätte noch ein paar alte von Ikea
sind aber sehr rostig
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4913
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von HerrToeff » Fr 24. Jan 2020, 15:59

Nein Guido .. ich will Dich nicht verschaukeln .. selbst wenn Du den Lyra gegen diesen :evil: Smart getauscht hast ..

Im Bootszubenör gibts feine Reelingträger und Reelingstange am Meter

da lässt sich was schönes draus zaubern

Auch bei Leichtmobilen übrigens
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4913
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von HerrToeff » Fr 24. Jan 2020, 16:07

Weiters kannst Du noch beim Geländermacher vorbeischauen

Da gibt s zb sowas

Bild

Hatte ich mir schon fürden Trucky ausgekuckt
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4913
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von HerrToeff » Fr 24. Jan 2020, 16:18

schau dir die reeling an, dann weisst du was ich meine .. ist bausatzsystem

sowas als längsreeling aufs dach

darauf den Querträger für die lampen

Bild
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4913
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von HerrToeff » Fr 24. Jan 2020, 16:40

amazon ..

Bild
Bild
Bild


rohr

Bild
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 4965
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von rolf.g3 » Fr 24. Jan 2020, 17:16

moin,
HerrToeff hat geschrieben:
Fr 24. Jan 2020, 16:18
schau dir die reeling an, dann weisst du was ich meine .. ist bausatzsystem

sowas als längsreeling aufs dach

darauf den Querträger für die lampen
Jaa, prima - Traumhaft !!!

Spielverderbermodus an:
Aber:
Das einzigste was der TÜV zu solch einem Rohrgestell sagen wird ist das: 019)
Weil: Es wird fest mit der Fahrgastzelle im Dachbereich verschraubt. Somit ist das zum Fahrzeug gehörend, abnahmepflichtig aber eben nicht abnahmefähig - was soll ich einem RA iR für Verkehrsrecht dazu noch sagen ?
Das durch die Montage das Dach Lyramäßig undicht würde ist auch klar, nur das der schöne Lyra eben keinen TÜV brauchen würde, der Smarty eben doch.
Im Frühjar oder später wirst Du für Deine Christbaumbeleuchtung mit Nummer einen für Smarty´s zugelassenen DGT kaufen müssen, weil: Indiviualisieren schön und gut, einzig der Nicht-Segen derer, die ich seit Jahren nichtmehr gesehen hab, wird den Smaty davor schützen.
Schade eigentlich ...
Spielverderbermodus aus 072)

Diese Railing ist wirklich traumhaft ! Werde mal drüber nachdenken bei der 150.000 Revision für den M.Go evtl ans Dach zu tackern ...
Das Go vom Chef vorausgesetzt ...

Ja, dem einen sein TÜV ist dem anderen seine Hundecouch 072)

gruß rolf

PS: Soooo teuer isser nu nich, nur die Anreise etwas weit ...
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 95-241-718
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16440
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von guidolenz123 » Fr 24. Jan 2020, 17:25

So schauts aus,damit es funzt..

Bild

Spezialfüsse...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4913
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von HerrToeff » Fr 24. Jan 2020, 17:38

rolf nein ... nur dürfen die spax schrauben nicht nach innen durchkommen ..
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 4965
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von rolf.g3 » Fr 24. Jan 2020, 18:59

moin,
HerrToeff hat geschrieben:
Fr 24. Jan 2020, 17:38
rolf nein ... nur dürfen die spax schrauben nicht nach innen durchkommen ..
Jaaa,jaaa, ... und wie, bitteschön soll das dan halten ?? Spax durchknorzen und mit ´nem Stück Dachlatte von unten beiziehen lassen - da schaut halt zwei, drei Zentimeter die Spax unten raus, is doch wurscht ... is ja innen am Kopfteil, das sieht von aussen eh keiner !!!

076) 076)

Nix derf ma was ´n dauch hot ... !!!

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 4272
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von Metaphysik » Fr 24. Jan 2020, 19:07

HerrToeff hat geschrieben:
Fr 24. Jan 2020, 17:38
rolf nein ... nur dürfen die spax schrauben nicht nach innen durchkommen ..
Gut das Du nicht "nach außen" geschrieben hast .. . Das ist mir mal bei einem alten GFK Sportboot passiert. Wollte die Sitzbank mit neuen Schrauben wieder festmachen und hab mich in der Länge der Schrauben verschätzt. Ergebnis: 8 Schrauben schauten aus dem Rumpf raus, die Sache war aber dicht :lol: . Ich hab es erst gemerkt als das Boot nach einigen Wochen mal wieder aus dem Wasser kam :roll:

(Hab ich schon erwähnt das ich ein begnadeter Handwerker bin? 017) )

50ccm
Beiträge: 2035
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 20:22
Fahrzeuge: JDM 1998
JDM 2001

Meine EX
Casalini
JDM 1998
Aixam 400 1998
Microcar Virgo 1999
Wohnort: Österreich

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von 50ccm » Fr 24. Jan 2020, 19:48

Hallo
Super da haben wir die LÖSUNG . 033) 033) 033) 033) 033) 033)
Wir Fluten den Innenraum mit Wasser und schon merkt keiner die zulangen Schrauben . :D
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16440
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von guidolenz123 » Fr 24. Jan 2020, 21:24

Ist das Klammer-Prinzip...schade nur ,dass meine alten Dachträger-(Füsse) vom W124 und W126 nicht ganz passen (die stehen noch 1a bei mir rum...habe die heute probiert..da fehlen nur paar Millimeter , aber die machen es aus..) :evil: :evil: :evil: Scheixx-Millimeter...wer hat den Blödsinn bloß erfunden...es hätten die Zentimeter doch auch gereicht...dann würde Alles viel einfacher passen..........ich bin immer recht hartleibig ,wenn ich für einen Dachträger mehr als 40 Euro ausgeben soll...hatte schon bei meinem Commander Bauchweh...ein Dachträger 80 Euro und der andere 40 Euro (incl, Versand)...wer jetzt Sparbrötchen schreibt, bekommt einen kosmischen Minus-Punkt... :mrgreen: :lol: 8) :wink: 019) 019) 019)
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4913
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Mal den Smartie individualisiert

Beitrag von HerrToeff » Fr 24. Jan 2020, 23:54

zitat aus Wikipedia

Dachgepäckträger müssen keine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) besitzen und müssen nicht in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.

Nach § 30c Abs. 1 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) gilt

„Am Umriß der Fahrzeuge dürfen keine Teile so hervorragen, daß sie den Verkehr mehr als unvermeidbar gefährden.“

Zu beachten sind auch die Richtlinien über die Beschaffenheit und die Anbringung der äußeren Fahrzeugteile vom 24. September 1963, die u. a. fordern:[1]

„Gepäckträger (z. B. Dachroste und Skiträger) dürfen keine Spitzen und müssen abweisende Wirkung haben.“



mehr Vorschriften gibts nicht

Man darf natürlich nicht irgentwelche tragende Teile zersäbeln, darf weder für Passanten noch im Innenraum Gefahr provozieren, bei einer Kontrolle muss die Konstruktion Vertrauen erwecken und wenn sich eine Badewanne als auf dem Dach selbstständig macht, muss man dem Gericht evtl erklären wieso man dachte, festbinden an der Dachantenne hätte gereicht.

Das Auto muss nat. eine Dachlast eingetragen haben

Guido und Fichte wissen das alles besser als ich, aber ich meine gelesen zu haben, eine ganz kleine Dachlast zb 3 kg darf man vorraussetzen ohne Freigabe, zb Scheinwerfer

Festmachen Reeling am Tupper? Styro Dachhimmel raus, Schlosschrauben, kopf nach dem Innenraum und Grundplatte/Bauscheibe innen und aussen kleben (fixall) um die Verankerung zu stärken herausragene Gewinde nach aussen- mit Hutmuttern entschärfen, neuer Dachimmel rein



Besser kein Dachzelt draufpacken :lol:

Ein Heckträger braucht hingegen eine ABE, soweit ich weiss. Ausser bei kfz mit Fahrgestell zulassung

Jetzt hab ich wieder alles verraten, meinen ganzen schönen Plan .. mist 097)
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Antworten