Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Aixam City Pack

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: Fuddschi, rolf.g3, macbloke

Aixam City Pack

Beitragvon Fuddschi » 19.12.2017 20:40

Ich glaube, hier ist in den Technischen Daten ein Fehler Eingeschlichen:

Technische Daten Motor Kubota Z402
Typ Zweizylinder Diesel 4-Takt
Anordnung zwei in Reihe
Bohrung x Hub 64 mm x 62,2 mm
Gemischaufbereitung indirekte Einspritzung Pumpe-Düse
Höchstdrehzahl 3200 U/min
Hubraum 479 ccm
Kraftstoff Diesel
Kühlung Flüssigkeit
Leistung mx. KW 6 KW
Max. Drehmoment 21 Nm bei 2500 U/min
Verbrauch 3,1 l
Verdichtungsverhältnis 23:1

http://aixam.de/city-pack-2/

Fazit: Hubraum mit 479 ccm kann unmöglich stimmen, da ich denselben Motor in meinem Kabinenroller habe, der 399 ccm hat
017)

Es hätte mich aber Interessiert, wie die Leistung auf 6 KW hochgeschraubt werden kann 101)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5684
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Aixam City Pack

Beitragvon sf169 » 19.12.2017 21:50

Kann schon passen.
Beim Mondeo MK3 hat man auch nur einen Diesel-Motor verbaut. 90PS, 115PS, 130PS - alle mit 2,0l - und 155PS mit 2,2l (der hat eine andere Kurbelwelle und andere Kolben verbaut) - alles das gleiche.
sf169
 
Beiträge: 167
Registriert: 06.12.2011 17:58
Wohnort: Meschede
Fahrzeuge: Ford Mondeo MK3 2,2l TDCi BJ 2005
Aixam 400 SL BJ 1998 - wieder da - nicht funktionstüchtig
Mega Multitruck 2 - 400er 09/2009 mit kleinen Baustellen

Re: Aixam City Pack

Beitragvon macbloke » 20.12.2017 10:37

Nein.

DAs stimmt.

Bai Aixam ist doch seit der gesetzesänderung der originale Kubota Diesel im Einsatz. der hat 480ccm und 6kW.
DAs war doch schon oft hier Thema. ich habe lediglich einmal den Motor in den Trucks angeboten gesehen, aber da gibts den tatsächlich nicht.

Für die LKFZ hat Kubota seinen 480ccm Motor einfach auf 400ccm Hubraum geschrumpft. Das ist alles. Sieht man gut wenn man die Zylinderkopfdichtungen vergleicht. Die allermeisten BAuteile sind aber identisch. Auch die Aussmasse. KAnn man also tauschen ohne das etwas verändert werden müsste, der Motor passt. Die Varios un ddas getriebe passt ebenfalsl. Alles. Von aussen sieht man es nicht.

Hat hier auch schon mal jemand umgebaut und beschrieben... :D

Aber seit MAi 2016 ist das nicht mehr notwendig den geschrumpften Kubota Motor in die LKFZ einzubauen. Den geschrumpften Kubota Motor gabs explizit nur für Aixam.


Bei Kubota selber kann man den auch gar nicht bekommen, nur den mit 480ccm.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4795
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Aixam City Pack

Beitragvon Fuddschi » 20.12.2017 14:01

macbloke hat geschrieben:Nein.

DAs stimmt.

Bai Aixam ist doch seit der gesetzesänderung der originale Kubota Diesel im Einsatz. der hat 480ccm und 6kW.
DAs war doch schon oft hier Thema. ich habe lediglich einmal den Motor in den Trucks angeboten gesehen, aber da gibts den tatsächlich nicht.

Für die LKFZ hat Kubota seinen 480ccm Motor einfach auf 400ccm Hubraum geschrumpft. Das ist alles. Sieht man gut wenn man die Zylinderkopfdichtungen vergleicht. Die allermeisten BAuteile sind aber identisch. Auch die Aussmasse. KAnn man also tauschen ohne das etwas verändert werden müsste, der Motor passt. Die Varios un ddas getriebe passt ebenfalsl. Alles. Von aussen sieht man es nicht.

Hat hier auch schon mal jemand umgebaut und beschrieben... :D

Aber seit MAi 2016 ist das nicht mehr notwendig den geschrumpften Kubota Motor in die LKFZ einzubauen. Den geschrumpften Kubota Motor gabs explizit nur für Aixam.


Bei Kubota selber kann man den auch gar nicht bekommen, nur den mit 480ccm.


Exakt auf 399 ccm geschrumpft, wie aber kann die Leistung um 2 KW auf 6 KW gesteigert werden? 017)
Im www gibt es in den USA bereits welche, die sogar 7,5 KW haben:

Engine Model: Z400
Tractor Model: G3200
# of Cylinders: 2
Displacement (CC): 400 Rod Bolt Torque: 14
Displacement (Cu In): 24.4 Flywheel Bolt Torque: 44
Bore (MM): 64 Rocker Arm Bolt Torque: 8
Bore (In): 2.5 Compression (PSI) Standard: 450
Stroke (MM): 62.2 Compression Lower Limit: 325
Stroke (In): 2.45
Engine HP (Net): 10

http://www.tractordata.com/lawn-tractor ... g3200.html

017) 101)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5684
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Aixam City Pack

Beitragvon macbloke » 20.12.2017 14:07

Der kleine hat auch nicht 4kW und der größere auch nicht 6kw, sondern beide haben noch viel mehr.

Je nach Norm und Land ist die HP, also die horse power anders definiert.

Durch mehr Hubraum eben mehr Leistung. Natürlich mit angepasster Luft und Spritzufuhr...
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4795
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Aixam City Pack

Beitragvon Fuddschi » 20.12.2017 14:14

macbloke hat geschrieben:Der kleine hat auch nicht 4kW und der größere auch nicht 6kw, sondern beide haben noch viel mehr.

Je nach Norm und Land ist die HP, also die horse power anders definiert.

Durch mehr Hubraum eben mehr Leistung. Natürlich mit angepasster Luft und Spritzufuhr...


Logisch, so genau geben die Hersteller der Kabinenroller auch nicht an, wenn z.b. der Motor 4,1 oder 6,1 KW hat 072)

Ich werde mal bei einem Baumaschinen- Mechaniker fragen, der Kubotas Repariert 101)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5684
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Aixam City Pack

Beitragvon HerrToeff » 16.01.2018 19:52

seit 2017 müssen die LK Euro 4 haben dürfen aber auch 6kw und 425 kg Leergewicht

Für Aixam bedeutet dies, da man ohnehin -Euro4- auf einen elektronisch geregelten Motor zugreift kann es auch der 482 sein, der eben dann ohne sonstige Massnahmen -Hubraumverkleinerung- von der Elektronic bei 6kw (Kennlinie) abgeregelt wird


Ausser Aixam hat aber keiner die 6kw in Anspruch genommen? ... Alle anderen scheinenn noch mit 4 kw unterwegs zu sein?
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
HerrToeff
 
Beiträge: 845
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Transit 2.0 ohc Fensterbus lang 1983 - Sachs zx 50 erste serie- Schwalbe letzte Serie- D-truck 400 u.a.

Re: Aixam City Pack

Beitragvon Fuddschi » 16.01.2018 21:22

HerrToeff hat geschrieben:seit 2017 müssen die LK Euro 4 haben dürfen aber auch 6kw und 425 kg Leergewicht

Für Aixam bedeutet dies, da man ohnehin -Euro4- auf einen elektronisch geregelten Motor zugreift kann es auch der 482 sein, der eben dann ohne sonstige Massnahmen -Hubraumverkleinerung- von der Elektronic bei 6kw (Kennlinie) abgeregelt wird


Ausser Aixam hat aber keiner die 6kw in Anspruch genommen? ... Alle anderen scheinenn noch mit 4 kw unterwegs zu sein?


Die 6 KW nützen mir nichts, wenn die Tachonadel stur bei 45 Km/h stehen bleibt :mrgreen: 019)

Altes währt sich lange, die neuen Kabinenroller sind mir zuviel mit Ekeltronik zugestopft :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5684
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Aixam City Pack

Beitragvon HerrToeff » 17.01.2018 01:41

Fuddschi hat geschrieben:
HerrToeff hat geschrieben:seit 2017 müssen die LK Euro 4 haben dürfen aber auch 6kw und 425 kg Leergewicht

Für Aixam bedeutet dies, da man ohnehin -Euro4- auf einen elektronisch geregelten Motor zugreift kann es auch der 482 sein, der eben dann ohne sonstige Massnahmen -Hubraumverkleinerung- von der Elektronic bei 6kw (Kennlinie) abgeregelt wird


Ausser Aixam hat aber keiner die 6kw in Anspruch genommen? ... Alle anderen scheinenn noch mit 4 kw unterwegs zu sein?


Die 6 KW nützen mir nichts, wenn die Tachonadel stur bei 45 Km/h stehen bleibt :mrgreen: 019)

Altes währt sich lange, die neuen Kabinenroller sind mir zuviel mit Ekeltronik zugestopft :wink:


Fuddschi, wenn ich mit Beifahrer, einer vollen -Ladefläche und Hänger eine steile Bergauffahrt habe, merke ich auch ohne 45 kmh zu erreichen den Unterschied zwischen 4 und 6 kw
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
HerrToeff
 
Beiträge: 845
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Transit 2.0 ohc Fensterbus lang 1983 - Sachs zx 50 erste serie- Schwalbe letzte Serie- D-truck 400 u.a.

Re: Aixam City Pack

Beitragvon Fuddschi » 17.01.2018 16:16

HerrToeff hat geschrieben: Fuddschi, wenn ich mit Beifahrer, einer vollen -Ladefläche und Hänger eine steile Bergauffahrt habe, merke ich auch ohne 45 kmh zu erreichen den Unterschied zwischen 4 und 6 kw


Ja Nee ist klar, das merkst du erst, wenn ich in der Ebene an dir vorbei ziehe :mrgreen: 019)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5684
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Aixam City Pack

Beitragvon macbloke » 19.01.2018 16:26

6kW beschleunigen schneller und haben am Berg einen geringeren Geschwindigkeitsabfall.

Ansonsten stell ich mit dem 6kW genau das gleiche an was ich mit dem 4kW Motor auch mache.

ein klein wenig höheren verbrauch hat der 6kW allerdings.

Elektronisch geregelt ist vom hause Kubota weder der eine noch der andere Motor, ob Aixam das beim 6kW Motor jetzt geändert hat? Wozu? Ich denke nicht. Zumindest ist beim 4kW Motor in den Aixam keine elektronische Leistungsbegrenzung vorhanden soweit ich weiß und ich die Modelle untersucht habe.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4795
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Aixam City Pack

Beitragvon guidolenz123 » 19.01.2018 17:02

macbloke hat geschrieben:Der kleine hat auch nicht 4kW und der größere auch nicht 6kw, sondern beide haben noch viel mehr.

Je nach Norm und Land ist die HP, also die horse power anders definiert.

Durch mehr Hubraum eben mehr Leistung. Natürlich mit angepasster Luft und Spritzufuhr...



Oder :
....können noch viel mehr haben..
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11235
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Aixam City Pack

Beitragvon macbloke » 19.01.2018 17:20

ja.

sagen wir mal so: wir haben bei den Wägelchen nur auf 4kW bez. 6kW zugriff. Maximal. Im Motor schlummert aber mehr.

Den Zugriff haben wir genau dann, wenn das Maximale Drehmoment erreicht wird und ab da bis zur maximalen Drehzahl.

Ab dem Punkt wo wir das maximale Drehmoment erreichen nutzen wir auch erst die maximale Leistung auf die wir zugreifen können. Darüber hinaus führt eine Drehzahlerhöhung zu vermindertem Drehmoment. Sprich bergab kann ich höher Drehen und schneller fahren weil ich nicht das selbe Drehmoment benötige wie bei Bergfahrten oder gerader Strecke.... Aber der Motor gibt ab dem Punkt immer seine maximale zugängliche Leistung ab.

Aber unterhalb des maximalen Drehmoments unterhalb dieser Drehzahl, hat der Motor trotzdem 4kW Leistung oder 6kW Leistung aber die nutze ich nicht.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4795
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Aixam City Pack

Beitragvon Fuddschi » 19.01.2018 20:05

macbloke hat geschrieben:Ab dem Punkt wo wir das maximale Drehmoment erreichen nutzen wir auch erst die maximale Leistung auf die wir zugreifen können. Darüber hinaus führt eine Drehzahlerhöhung zu vermindertem Drehmoment. Sprich bergab kann ich höher Drehen und schneller fahren weil ich nicht das selbe Drehmoment benötige wie bei Bergfahrten oder gerader Strecke.... Aber der Motor gibt ab dem Punkt immer seine maximale zugängliche Leistung ab.


Du kannst doch mal einen 6 KW Kabinenroller testen, du wirst Erstaunt sein, daß die Ekeltronik stur abregelt und ich mit meinem alten Kabinenroller am neuen vorbeiziehen kann, da ohne abregelnde Ekeltronik 033) :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5684
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Aixam City Pack

Beitragvon guidolenz123 » 20.01.2018 10:19

Fuddschi hat geschrieben:
macbloke hat geschrieben:Ab dem Punkt wo wir das maximale Drehmoment erreichen nutzen wir auch erst die maximale Leistung auf die wir zugreifen können. Darüber hinaus führt eine Drehzahlerhöhung zu vermindertem Drehmoment. Sprich bergab kann ich höher Drehen und schneller fahren weil ich nicht das selbe Drehmoment benötige wie bei Bergfahrten oder gerader Strecke.... Aber der Motor gibt ab dem Punkt immer seine maximale zugängliche Leistung ab.


Du kannst doch mal einen 6 KW Kabinenroller testen, du wirst Erstaunt sein, daß die Ekeltronik stur abregelt und ich mit meinem alten Kabinenroller am neuen vorbeiziehen kann, da ohne abregelnde Ekeltronik 033) :wink:


Ohne Tuning-Option bei den aktuellen würde ich jedenfalls auch die "alte" Tuppers vorziehen bzw mit tatsächl. nur 45KMH_Leistung hätte ich mir wohl eher keine Tupperdose angetan.. Echte 45KMH-Vmax ist schon seeehr wenig.

Wenn es zukünftig nix zu tunen gibt, werde ich bei Exitus meines Lyra wohl auf alte Fiat 126 ,600 oder ähnliche Kisten ausweichen.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11235
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Nächste

Zurück zu Off-Topic Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste