Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Neuer Aixam

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: Fuddschi, rolf.g3, macbloke

Neuer Aixam

Beitragvon Lori » 27.09.2017 12:04

Hallo zusammen,

neulich bin ich mal den neuen Aixam, mit 6 Kw, gefahren. Also man merkt natürlich schon, die Mehrleistung aber ich hätte mir mehr versprochen. Auf der geraden, merkt man fast keinen Unterschied, am Berg dann natürlich mehr. Sonst fährt er sich nicht viel besser, als mein Crossover. Mit dem neuen Armaturenbrett hat man, als großer Mensch, etwas mehr Beinfreiheit, man kann etwas sanfter anfahren, leiser ist er aber nicht geworden.
Neu ist auch, dass diese Fahrzeuge, nur noch höchstens 3 m lang sein dürfen, mein Crossofer ist ja fast 3,20 m und das macht sich schon bemerkbar.
Die Elektrischen sind laut Händler, nicht Vörderbar, was ich aber nicht glaube.

Also insgesamt, hätte ich mir mehr versprochen!

Schöne Grüße

Lori
Hauptsache Gesund und Munter bleiben!
Lori
 
Beiträge: 201
Registriert: 23.06.2015 12:57
Wohnort: Scheßlitz bei Bamberg
Fahrzeuge: - Roller Piaggio Quartz
- Opel Vectra A
- Aixam Crossover 0,4l Diesel, Bj. 2014

Re: Neuer Aixam

Beitragvon rolf.g3 » 27.09.2017 12:14

moin,

Lori hat geschrieben:Also insgesamt, hätte ich mir mehr versprochen!


Danke für Deine Einschätzung...
Mal sehen wie andere das sehen - sollten sich mehr "Probefahrer" finden die hier posten 023)

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2376
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Neuer Aixam

Beitragvon Fuddschi » 27.09.2017 14:59

Ein "Neuer Aixam" mit Rüttel- Motor kommt mir lange noch nicht in Frage, da er zuviel Ekeltronik verbaut hat :shock:

Fazit: Ein E- Aixam wäre nach meiner Meinung Deutlich besser, da er keine Rüttelplatte als Motor verbaut hat, welches die Empfindliche Ekeltronik durchschüttelt :wink:
Aber leider ist der Akku noch nicht Ausgereift, was die Fahrleistung betrifft :o
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 6045
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)


Zurück zu Off-Topic Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast