Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Lust auf eine Dieselplauderei?

Moderatoren: JDM Fahrer, Giorgio

Re: Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Beitragvon HerrToeff » 23.12.2016 22:47

rolf.g3 hat geschrieben:moin,

guidolenz123 hat geschrieben:Aber deshalb gleich 'nen Giga-Bus kaufen ??? 019) 019) :lol: :lol: :wink:


... ist auch iwi am Thema vorbei,geht es doch um ein Leicht-KFZ Treffen, und nicht um Schwerlastverkehr - Treffen...
aber jetzt kommen doch -s.o.- die Allrad LKW mit zum Treffen ... 072)



Auserdem passt selbst in den größten Reisebus KEIN Ü-Ei ( ich weiß, gibt auch hier wieder Ausnahmen ... )
Da müßte auch wieder ein passender Anhänger ans Zugfahrzeug - zum Transport des LKFZ.
nene es ging um Personentransport von Personen die in LKFZ sitzen welche auf Anhängern stehen und im Nebenthema darum dass Personen generell nicht auf Anhängern transportiert werden dürfen, es sei denn sie ernten oder bauen gerade. Hatte ich so verstanden. Hab ichs Falsch verstanden wiedermal?

gruß rolf
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
HerrToeff
 
Beiträge: 1157
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Beitragvon macbloke » 25.12.2016 15:03

Wie jetzt----tu mal Bilder

Leute die ein LKFz umbauen mit Kettensägenmotor find ich cool... hab ioch nie ein LKFZ mit Kettensägenantrieb gesehen... interessiert mich echt. Wusste auch nicht das es da eine Szene gibt!
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5000
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Beitragvon Reinhard710 » 25.12.2016 16:08

Na gut, weil Ihr es seid :D !

Meine stärkste Säge hat übrigens 8 PS aus 250 ccm, das sollte reichen für ein ÜEi.

hark17 hat geschrieben:Kann mich dem Guido auch nur anschließen. Hatten gutes Wetter, gute Bewirtung und viel Spass heute. :DH:

Bild

Reinhard war damit beschäftigt die Baume über der Scheune zu schneiden.
Bild

Alle Bäume die markiert sind sollen gefällt werden....nicht umgekehrt. :mrgreen:
Bild

Die ersten sind bereits gefällt.
Bild

Guido seit 30 Jahren das erste mal wieder auf einen Trecker. :sabber:
Bild

Die große Eiche ist gefällt.
Bild

Fertig zum Rücken.
Bild




Sie musste nur wegen dieser Eiche dahinter gefällt werden. Die wäre sonst auf den Schienen bzw. auf die Oberleitung gefallen.
Bild

Bild

Der Deutz bei der Arbeit.
Bild

Es gab reichlich zu tun.
Bild

Bild

Einige Bäume brauchten eine besondere Schnittechnik. 8-)
Bild

Bild

Bild

Mercedes G beim Rücken.




Bild

Markus fällt die Eiche mit der Rex.
Bild

Bild

Bild




Thomas fällt den Marterpfahl mit der 661.
Bild




Kaffeepause mit leckeren selbstgebackenen Moonschnecken. :sabber:
Bild

Bild

Bild

Ist schon einiges an Holz zusammen gekommen aber da liegt auch noch einiges im Wald:
Bild

Markus sägt auf Wunsch noch ein paar Scheiben mit meiner 076.
Bild

Die Sägen passen alle zusammen nur "ohne" Schwert in den Mustang.
Bild

Gemütlicher Abschluss mit grillen.
Bild
Reinhard710
 
Beiträge: 427
Registriert: 10.01.2016 06:40
Wohnort: Krefeld
Fahrzeuge: Microcar MC1
Vespa LX 50
BMW K100 RT

Re: Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Beitragvon macbloke » 27.12.2016 09:21

Cool..
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5000
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Beitragvon JDM Fahrer » 27.12.2016 12:53

Soo soooo ein Pony Car hast du auch und daneben ein Jeep oder sehe ich das Falsch???
Und der alte G war zum Baumrücken brauchbar???? Ich hätte das lieber mit dem Jeep gemacht als mit so einem alten G Schiff ohne Power.
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1425
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Beitragvon Reinhard710 » 27.12.2016 13:38

Der alte Jeep gehört uns, mit V8 und Automatik ist der im Gelände schon gut. Hat aber Straßenreifen drauf.
Der Mustang gehört einem der Gäste, ein netter junger Kerl, der natürlich mächtig Stolz auf das Auto ist. Das hat er sich im Nebenerwerb durch Baumfällungen und Brennholzverkauf verdient.
Der G gehört auch einem Gast, der hat aber die 2,8 Liter Sechszylindermaschine drin.
Den Motor hatte ich mal in einem PKW. Durstig, aber schon gut Power.
Der G hat grobe Reifen drauf, und gut gezogen, ich habe mich selber gewundert.

Das war ein schönes Treffen dieses Jahr, es hat erst gegen Abend geregnet.
Reinhard710
 
Beiträge: 427
Registriert: 10.01.2016 06:40
Wohnort: Krefeld
Fahrzeuge: Microcar MC1
Vespa LX 50
BMW K100 RT

Re: Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Beitragvon guidolenz123 » 27.12.2016 17:20

Im Gelände kommt der G gleich nach Humwee (Hummer 1 ) und/oder Unimog.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11793
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Beitragvon JDM Fahrer » 27.12.2016 21:11

Soviel mal zum Hummer!!!
https://www.youtube.com/watch?v=eeUtMFDjgw4
Zum G oder zum Wolf will ich mal nix weiter Schreiben,steht für mich am Ende der Nahrungskette bei den Geländewagen aber immer noch vor einem Hummer H1.
Ganz oben steht und wird immer der Landy stehen.
https://www.youtube.com/watch?v=OqpQjNDwtTc
Danach kommt dann schon der Ami.
https://www.youtube.com/watch?v=y_M_0WBdHik
und die Japan Kisten.
Fahre bzw habe seit gut 20 Jahren immer Jeep auf dem Hof stehen.Nicht angemeldet!!!geht leider nicht is zu stark modifiziert.
Egal!!!brauche das Teil sowieso nur um im Wald mal ein Paar Bäume zu roden.Oder eben um Fun zu haben auf unseren Hausstrecken Offroadpark Südheide oder wenn es Extren sein soll geht es nach Peckfitz.
Ab auf den Trailer und Fix durchgestartet mit dem WOMO und ein Wochenende Spaß zum Kleinen Preis. 023) 023)

Ach LADA ist auch nicht zu verachten!!!Bin immer wieder begeistert was die Russen da gebaut haben.Schlägt sich echt gut so eine Russentonne im Gelände.
Nun es waren auch schon einige G oder Wolf Fahrzeuge vor ort.Gibt 2 Möglichkeiten für mich!!!Die Herrn in diesen Fahrzeugen konnten oder wollten nicht bis ans Limit gehen,weil sie Angst hatten das die Kisten ihren Geist aufgeben.
Oder die Kisten können nicht wirklich was und sind mehr im bereich Pseudo Geländewagen anzusiedeln.
Ich denke das 2te trifft es.

Gibt ja viel Pseudo Gelendewagen,für einen Feldweg eine nasse Wiese alles gut und schön aber wenn es dann mal in die vollen gehen soll dann ist die Pseudo Bude schnell an ihren Grenzen angekommen.
Das mit dem Hummer mag alles gut sein in der Wüste aber im Schweren Gelände ist der Hummer Schnell am Ende.
Ein kurzer Radstand ist Gold wert und Schmal muß das Fahrzeug sein das bringt viele Vorteile im Gelände.Von Gewicht wollen wir garnicht reden.

Somit wird der Hummer immer am ende der Nahrungskette stehen und über ihm wird der G bzw der Wolf sein.Eine ausnahme gibt es für die G Kisten wenn dort ein V8 arbeitet.
https://www.youtube.com/watch?v=tY-iizjdZm0
https://www.youtube.com/watch?v=LLoG39SBxgY
Sowas wie hier zu sehen war, diese Probleme hätte ein Landy und ein Jeep nicht gehabt.
https://www.youtube.com/watch?v=zoxWu6fInLo
Guido,komm das kann jeder Gelendewagen egal welche Marke besser als ein Hummer.Ich bin mir fast sicher das hätte selbst eine G Klasse besser hin bekommen als ein Hummer.
Für mich ist ein Hummer eine große Lachnummer aber kein Geländewagen!!!
https://www.youtube.com/watch?v=YnhHWJUvinE
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1425
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Beitragvon Reinhard710 » 27.12.2016 22:45

Du kennst das Gelände in Peckfitz!
Wir mieten seit über 10 Jahre zweimal im Jahr die alte Sandgrube in Trüstedt, die hat auchmal dem Sepp gehört, aber der ist ja schon lange krank.
Jetzt hat er die an der Förster verkauft. Zum Glück kennen wir den Mann ganz gut, so daß wir zumindest im Moment noch kommen dürfen.
Das sieht dann so aus:

https://youtu.be/XmCZR23VjDE

Und noch zum Thema Geländegängigkeit:
Hier ist ein Video, was auf unserem alte Hof gedreht wurde:
Zweiradgetriebener, normbereifter 508 zieht Allradlkw mit Stollenreifen aus dem Dreck.
Der 508-Fahrer ist ein Wüsten- und Ralleyerfahrener Mensch. Zweimal Sieger der Berlin-Breslau.
Gelernt ist gelernt...
Im Hintergrund ist übrigens mein alter Chevy, der ist alleine von der Wiese gekommen :lol:

https://youtu.be/qMrVv5CFvDU
Reinhard710
 
Beiträge: 427
Registriert: 10.01.2016 06:40
Wohnort: Krefeld
Fahrzeuge: Microcar MC1
Vespa LX 50
BMW K100 RT

Re: Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Beitragvon JDM Fahrer » 28.12.2016 00:25

Reinhard ich kanns nicht Glauben einen GMC Treiber hier im Forum zu treffen!!! 023) Wir haben auch noch einen Stehen Frau sagt immer Mann verkauf den!!!Kann mich nicht wirklich von dem Teil Trennen was der uns durch die Welt geschaukelt hat.
is ein chevy G20 mit der 5,7 TPI und LPG Gasanlage und TH 700 Getriebe mit Overdrive.
Geht einfach nur hammer Geil das Teil.
Darum ist er immer noch nicht verkauft worden.
Was ist der GMC????Allrad???? Sieht nicht so aus,Oder???
Aber nach Benziner hat er sich nicht angehört oder???
Aber ein Diesel hast du dir nicht wirklich angetan oder doch??? 023) 023)
Auf jeden fall finde ich das Mega Cool das es Menschen gibt die Ami´s Fahren.

Die Jungs haben bei mir 2 Hallen angemietet und Schrauben an T3 Bussen rum.
https://www.youtube.com/watch?v=acVKyH64YDg
Auch an meinem T4 sind sie Ständig im Gange auch an Tochters WOMO Winebago auf T4 haben sie Schon Geschraubt ich Denke mal wir haben die Schnellsten T4 in Niedersachsen mit TÜV und allem was dazugehört. 033) 033)
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1425
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Beitragvon Reinhard710 » 28.12.2016 06:20

Deinen Winabago hattest Du ja schon vorgestellt, den finde ich klasse! Ein sehr schöner T4!!
Unser Van ist ein G30 mit dem 5,7 Liter und Gasanlage, allerdings ist der inzwischen verkauft, und durch den 814 ersetzt worden.
Den Diesel habe ich einmal gehabt in einem Suburban. Das war das einzige Projekt meines Lebens, was ich aufgegeben habe. Ami-Diesel? Nie wieder!!!!!
Reinhard710
 
Beiträge: 427
Registriert: 10.01.2016 06:40
Wohnort: Krefeld
Fahrzeuge: Microcar MC1
Vespa LX 50
BMW K100 RT

Re: Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Beitragvon JDM Fahrer » 28.12.2016 09:17

Der Winnebago gehört der Tochter,Sie wollte ein WOMO haben was anders ist als die 08/15 WOMO´s auf dem Markt.
War nicht sooooo ganz einfach das Teil hier für Deutschland durch den TÜV zu bekommen bzw eine Zulassung zu bekommen.
Eins der Größten Probleme war der der Zulassungsstelle zu erklären das nun das WOMO kein Benziner mehr ist sondern ein Diesel.
Leider aussichtslos,weil zu 99% nur Dumme menschen an Schreibtischen in Deutschland entscheiden dürfen,ohne Hirn und ohne Verstand.
Nun ist die Tonne Zugelassen und auch angemeldet war nur möglich über ein EU Nachbarland wo man sich nicht sooooo einpisst.OK is Schnee von Gestern.
Der Winnebago steht nun bei einem Tischler der alles Neu von innen macht.All den Schweren AMI Schrott raus aus der Kiste und neue Sachen rein die viel weniger Gewicht haben als die alten AMI Möbel.Zumal das Teil mehr als Unpraktisch aufgeteilt ist.
Wird ein WOMO nach Deutschem Standart.
Als Letztes wird die Bude dann zum Lacker gebracht was und wie Tochter das haben will???????Is ihr Projekt ich Helfe gern wenn ich Helfen kann.

Mein/Unser WOMO für meine Frau und mich ist von der Stange." Personen brauchen nicht Viel Platz. Wir haben einen Pössel auf Ducato Basis als Automatik mit der größten Maschiene aus dem PSA Konzern mit Chip.Damit sind wir sehr Fix unterwegs 160 KM/H ist kein Problem der Verbrauch liegt dann bei 12 bis 13,5 Liter Diesel.
Fahrwerk wurde Tiefer gelegt Und die Spurbreite wurde ein wenig verbreitert.Dieseltank wurde Vergrößert jtzt 155 Liter.
Somit haben wir auch eine gute Reichweite.
Gasflaschen gibt es nicht.Gastanks von 80 Liter unter dem Fahrzeug.Solar auf dem Dach,somit sind wir Autak unterwegs mit unserem WOMO.
Uns reicht das WOMO Ganz wichtig war das Teil muss eine AHK haben.Zum Ziehen gibt es immer was und wenn es das Ü-EI ist was nun immer mit ist wenn wir auf Reisen sind.

Ja zu AMI Diesel,Was gibt es da zu sagen.Die ersten V8 Diesel sind ja aus der Not geboren.Ursprünglich ein Benziner Rumpf der mit ein Wenig Bastlergeschick zum Diesel umgebaut wurde für den Europa Markt.
Verbrauch:Lachnummer!!! Leistung:Lachnummer!!! Haltbarkeit:Lachnummer!!! Was war keine Lachnummer an diesem AMI Projekt????

Heute kannst du mit gutem Gewissen ein AMI Diesel kaufen,wenn es nicht gerade ein Diesel von Ford ist.Die Mucken auch heute noch.
Aber die sind die Nummer eins!!!
https://de.wikipedia.org/wiki/Cummins_Engine
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1425
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Beitragvon HerrToeff » 03.01.2017 20:06

Super, Ihr macht echt was los mit Euren Spielzeugen.

Da werden sich wohl einige mit Ihren LKFZ gar nicht aufs Mopedauto Treffen trauen wenn überall die V8 Zweitwagen mit Ihren Biturbos die Tupperkarossen von den Alufahrgestellen pusten :lol:

Also ich glaube ihr habt dann ein schönes Allrad lkw und Sägen Treffen und das passt ja auch thematisch. Es werden bestimmt auch gern ein paar Mopedautofahrer aus der Gegend vorbeikommen wenn es so leckere Mohnschnecken gibt

Ich denke aber ursprünglich hatte der Thread-ersteller eher ein Treffen im Auge bei denen die Tuppers im Mittelpunkt stehen zb ein Treffen mit Ausfahrt an einem Campingplatz mit zusätzlicher Übernachtungsmöglichkeit in einer Herberge oder so. Ich würde also -es sei denn ich liege mit dieser Annahme völlig falsch- vorschlagen den Thread in zwei neue Themen zu gabeln und parallel dazu, dass einige bei Euch vorbeikommen und beim Sägen und Rücken zugucken, machen sich welche von uns auf die Suche nach Möglichkeiten für ein kleines ruhiges Würstchengrillen in der Mopedauto - Wagenburg

Bei unserem Forenthema und evtl Anreise im Microcar würde ich eh sagen ein dezentrales Treffen ist angesagt, mehr als 200 km Anreise ist bei 45kmh und Mopedtempo ist nur realisierbar bei Einsammeln der Anreisenden auf Ernteanhängern 072)
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
HerrToeff
 
Beiträge: 1157
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Beitragvon macbloke » 13.01.2017 11:12

Also zur Zeit kann ich Iglus bei uns auf der Wiese aufbauen für das treffen.... Ein LKFZ Iglu treffen....

Schnee ohne ende. Aber für die LKFZ sollten es dann auch ein Iglu geben bei dem Sturm der grad abgeht
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5000
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Treffen geht mir ja nicht aus dem Kopf....

Beitragvon Fuddschi » 13.01.2017 16:39

Mir ist aufgefallen, bei diesem Treffen ging es nur ums Holzfällen :roll:
Vor lauter Wald hatte ich keinen Kabinenroller gesehen, nur die Blechkarossen :mrgreen: 019)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 6045
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

VorherigeNächste

Zurück zu Stammtische/Treffen/Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast