Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

kva

Fahrzeugpapiere, Führerscheinfragen, ...die ganze Bürokratie.

Moderatoren: guidolenz123, Mario

Re: kva

Beitragvon guidolenz123 » 07.11.2017 15:57

Rolf der ROFL..... klingt gut 019) 019) 019) :lol: :lol: :wink:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 10980
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: kva

Beitragvon Fuddschi » 07.11.2017 16:44

50ccm hat geschrieben:Hallo
KVA = Kilo Volt Ampere . Ist die Einheit für die Scheinleistung . Angegeben bei Aggregaten , Trafos . 101)


Genau: https://de.wikipedia.org/wiki/Voltampere

:mrgreen: :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5424
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: kva

Beitragvon rolf.g3 » 07.11.2017 17:55

moin,

Ich werde gerne mal Ralf gerufen, darauf höre ich prinzipiell nicht. Auch lass ich ggf Post zurück gehen die an einen Herrn Ralph ... gerichtet ist.
Wolf als Name wid mir auch ganz gerne zugedacht, wird ignoriert ...
Lustige Späße mit meinem Vornamen sind aber eher selten, häufiger wird mein Nachname in alle Richtungen verzerrt - mein Bruder wurde dereinst mit FRAU ( !! ) von Grünthal bezeichnet ... 101) 101) - das ist allerdings schon sehr weit weg ...

Das ich jetzt ein ROFL sein soll ... macht ihr nur, wer den Schaden hat spottet bekanntlich jeglicher Beschreibung...

Mein Uropa, der hatte dereinst einen Hund. Von diesem Hund existiert sogar ein Fotodokument ( Famielienfoto von vor der Geburt meines jüngsten Onkels - und der ist schon über 70 ! ) auf dem Bauernhof in Nieder-Schlesien.
Es muß eine Art Golden-Retriver gewesen sein. Meine Mama hat dieses Tier geliebt ... nach dem bin ich benannt ! ...und stolz drauf ( warum auch immer ... 017) ). Der hat alles positive gehabt was man sich nur vorstellen kann: War lieb und treu, brav und verschmußt, eine ehrliche Haut und immer gut drauf - da finde ich mich doch irgentwo wieder ... naja, fast jedenfalls
Der Name ist Deffinition und Identifikation, das daraus weis der Geier was gemacht wird - jetzt selbst aus meinem Onlinenamen 101) 101) 101) - ...wie gesagt, macht mal :D

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2048
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: kva

Beitragvon guidolenz123 » 07.11.2017 19:02

Na dann lassen wir's besser bei Rolf... :wink:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 10980
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: kva

Beitragvon HerrToeff » 08.11.2017 08:52

das war von dieser mein - Ligier Seite aus Berlin

ich glaub, östlich hies das KBa KVA, was weiss ich was der meinte, ist wohl eh nur Blödsinn 015)

ich vergess das Thema man lieber wieder
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
HerrToeff
 
Beiträge: 782
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Transit 2.0 ohc Fensterbus lang 1983 - Sachs zx 50 erste serie- Schwalbe letzte Serie- D-truck 400 u.a.

Vorherige

Zurück zu Zulassung - Versicherung - Führerschein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast