Seite 6 von 6

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

BeitragVerfasst: 15.11.2017 15:24
von donriff
Hi,

ja eurococ hat das alles akzeptiert, bleibt nur die frage OB sich ligier nicht querstellt :/ Denkje aber nicht, eurococ arbeitet ja auch mit vielen autohäusern zusammen.

Anbei ligier wollte von mir erstmal TÜV gutachten und dann noch 120 euro, dem hab ich erstmal den vogel gezeigt, weil papiere (jedenfalls Teil 1 und 2) ja vorhanden sind.

Ehm ja ich muss noch hinzufügen, das typenschild des motors muss auch mitgesendet werden. Falls man was vergisst sind die damen sehr nett und schreiben ne mail wo drin steht was die noch brauchen.

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

BeitragVerfasst: 16.11.2017 06:54
von macbloke
Prima, dann läuft es sogar besser als ich dachte. Für 99€... okay. ist nicht für jedes Fahrzeug gleich.

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

BeitragVerfasst: 16.11.2017 07:49
von donriff
Hi,

ja das stimmt, jedoch microcar (jetzt ligier) kostet es halt nur 99 euro. Man kann sich ja durchklicken man muss ja nicht am ende bestellen. Den endpreis bekommt man ja angezeigt.

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

BeitragVerfasst: 23.11.2017 15:43
von donriff
Hi,

habe heute das COC bekommen. Sind 2 Seiten und auf Frääänzööösich :/. Dieses COC sieht jedoch nicht so aus wie die, die man jetzt bei einem neu gekauften roller bekommt. (Bilder kommen noch). Aber ich hab das coc bekommen.

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

BeitragVerfasst: 24.11.2017 10:03
von macbloke
Die Sprache ist egal. Meist ist es die Sprache aus dem Land in dem das Fahrzeug hergestellt wird.

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

BeitragVerfasst: 25.11.2017 10:51
von donriff
Hallo,

wie versprochen die bilder:

http://virgo3.donriff.de/coc/seite1.jpg
http://virgo3.donriff.de/coc/seite2.jpg

Meine karre wiegt sogar nur 349 KG Leer :) Und naja hab 66T reifen drauf obwohl 65S drauf soll, aber ich denke das ist egal :).

Wie man sieht eurococ.com tut was sie versprechen :) Viel erfolg.