Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Änderung FZO - LKFZ - TÜV

Fahrzeugpapiere, Führerscheinfragen, ...die ganze Bürokratie.

Moderatoren: guidolenz123, Mario

Änderung FZO - LKFZ - TÜV

Beitragvon Metaphysik » 01.04.2016 08:43

Das Bundesverkehrsministerium plant die Umsetzung der EU Richtlinie 845784/2016 bis 12.2017. Geändert werden soll die Fahrzeugzulassungsverordnung (FZO) in den Punkten Hauptuntersuchung der EU Fahrzeugklassen L1e - L7e sowie der Überprüfungspflicht für sicherheitsrelevante Assistenzsysteme für Fahrzeuge bis 3,5 to.


Quelle

Mit der L6e würde uns die TÜV Pflicht auch treffen. .. :evil:
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1412
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Wohnmobil
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Änderung FZO - LKFZ - TÜV

Beitragvon guidolenz123 » 01.04.2016 09:10

Ja ja hab ich auch schon gehört...
Das ist gar nix gegen die gesetzl. Verpflichtung ab kommenden Herbst, dass Warnwimpel (ähnlich denen von Kinderrädern) an allen 4 Ecken von LKFZ angebracht werden müssen, um den restl. schnelleren Verkehr frühzeitig zu warnen...ab 2017 müssen die Dinger für die Dunkelheit dann noch mit Blinklichtlein bestückt werden..

Quelle
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11225
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Änderung FZO - LKFZ - TÜV

Beitragvon JDM Fahrer » 01.04.2016 09:27

Oh da haben wir in Niedersachsen ja Glück gehabt.Wir brauchen für die Kleinen nur Blaulicht und Martinshorn nachrüsten.Und bei Nachtfahrten muss vorn und hinten ein Begleitfahrzeug folgen mit Gelben Rundumlicht.

Wo gegen ich mich aber wehre ist die Fahrwegsbeschreibung die sie uns in Niedersachsen aufdrücken wollen.Beschwerdebrief ist schon Raus auch die presse ist informiert der Verkersminister hat schon erste Schlichtungsversuche unternommen.Ich Bleibe aber Hart.SOOOOOO nicht mit Mir...... der soll seinen Posten Räumen!!!! Ich kann sofort für ihn Einspringen. 023) 023)
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1348
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Änderung FZO - LKFZ - TÜV

Beitragvon A741blau » 01.04.2016 09:56

Das mit dem Begleitfahrzeug habe ich auch schon gehört, allerdings soll man dann auch auf die BAB dürfen. :D
Aixam A741 Kubota Z402 2005 38TKM
A741blau
 
Beiträge: 149
Registriert: 30.11.2015 11:08
Fahrzeuge: Aixam A741 Kubota Z402 2005 38TKM blau

Re: Änderung FZO - LKFZ - TÜV

Beitragvon 50ccm » 01.04.2016 19:08

Hallo
Darf das Begleitfahrzeug ein LKFZ sein und muss das dann nicht auch wieder ein Begleitfahrzeug haben . 017) :D
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999
50ccm
 
Beiträge: 1487
Registriert: 14.09.2012 20:22
Wohnort: Österreich
Fahrzeuge: Microcar Virgo 1999
Aixam 400 1998
JDM 1998

Meine EX
Casalini
JDM 1998

Re: Änderung FZO - LKFZ - TÜV

Beitragvon Metaphysik » 01.04.2016 19:56

Es gäbe eine Alternative:

Bild
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1412
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Wohnmobil
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Änderung FZO - LKFZ - TÜV

Beitragvon JDM Fahrer » 01.04.2016 21:35

Ja Ja ihr habt gut Reden.das einzig Positive ist ja das die LKFZ die in Niedersachsen zugelassen sind dann auch durch die Niedersächsische Sonderverordnung auch Alle BAB in ganz Deutschland befahren dürfen.Das ist schon mal ein Sehr großer Vorsprung für uns Niedersachsen gegenüber dem Rest von Deutschland.
Am Härtesten trifft es ja die LKFZ Fahrer aus Thüringen wenn das Gesetz wirklich durch kommt sollen die LKFZ 1000€ im Jahr an Umweltbeitrag bezahlen. Und ganz Hart wird es für LKFZ Fahrer aus Ilmenau die Dürfen nur noch 2 mal im Jahr ihr LKFZ bewegen und nicht mehr als 10 KM.
Was bin ich Froh das wir in Niedersachsen viel Bessere Gesetze haben als Thüringen.Da ist das mit unseren Begleitfahrzeugen Quasi ein Klax.Das wird uns nicht aus der Bahn werfen. 023) 023) 023) Aber den rest von Deutschland hat es ja voll Gearscht 033) 033) 033)
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1348
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Änderung FZO - LKFZ - TÜV

Beitragvon guidolenz123 » 01.04.2016 21:56

JDM Fahrer hat geschrieben:Ja Ja ihr habt gut Reden.das einzig Positive ist ja das die LKFZ die in Niedersachsen zugelassen sind dann auch durch die Niedersächsische Sonderverordnung auch Alle BAB in ganz Deutschland befahren dürfen.Das ist schon mal ein Sehr großer Vorsprung für uns Niedersachsen gegenüber dem Rest von Deutschland.
Am Härtesten trifft es ja die LKFZ Fahrer aus Thüringen wenn das Gesetz wirklich durch kommt sollen die LKFZ 1000€ im Jahr an Umweltbeitrag bezahlen. Und ganz Hart wird es für LKFZ Fahrer aus Ilmenau die Dürfen nur noch 2 mal im Jahr ihr LKFZ bewegen und nicht mehr als 10 KM.
Was bin ich Froh das wir in Niedersachsen viel Bessere Gesetze haben als Thüringen.Da ist das mit unseren Begleitfahrzeugen Quasi ein Klax.Das wird uns nicht aus der Bahn werfen. 023) 023) 023) Aber den rest von Deutschland hat es ja voll Gearscht 033) 033) 033)



Macht alles nix...habe noch einen alten V8 rumliegen...der kommt ins Lyra.
Da ist dann nix mehr mit LKFZ..das Teil wiegt. Melde ich dann als Traktor an und bekomm sogar ein steuerbefreites grünes Kennzeichen... :D :D :D
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11225
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Änderung FZO - LKFZ - TÜV

Beitragvon JDM Fahrer » 01.04.2016 22:10

Das ist ja Schlau!!!! Du bist ja Quasi eine "Schlausau" Da drücke ich dir mal die Daumen das es Klappt. Nicht das sie euch da im Osten einen Strich durch deine Rechnung machen.Wäre Schade um den schönen V8 Motor. :D :D :D :D
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1348
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Änderung FZO - LKFZ - TÜV

Beitragvon guidolenz123 » 02.04.2016 10:01

JDM Fahrer hat geschrieben:Das ist ja Schlau!!!! Du bist ja Quasi eine "Schlausau" Da drücke ich dir mal die Daumen das es Klappt. Nicht das sie euch da im Osten einen Strich durch deine Rechnung machen.Wäre Schade um den schönen V8 Motor. :D :D :D :D



Dann bin ich noch viel schlauer, Mann
und meld' das Teil im Westen an.................................... 019) 019) 019)
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11225
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper


Zurück zu Zulassung - Versicherung - Führerschein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast