Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

wo versichern?

Fahrzeugpapiere, Führerscheinfragen, ...die ganze Bürokratie.

Moderatoren: guidolenz123, Mario

wo versichern?

Beitragvon angelina » 15.07.2014 09:11

wo habt ihr eure LKFZ versichert? Der Vorbesitzer von unserem hat mit Kasko 177 Euro bezahlt
und kann man ein bestehendes Kennzeichen vom Mofa evtl. umschreiben lassen? Laut ADAC könnte man dieses, wenn man den Roller aufmachen lässt, abändern lassen, da stellt sich die Frage geht das auch wenn man auf ein anderes Fahrzeug umsteigt? Wohl eher nicht, fürchte ich mal, oder?
Aixam Crossline, BJ 2008
angelina
 
Beiträge: 97
Registriert: 23.06.2014 09:30

Re: wo versichern?

Beitragvon guidolenz123 » 15.07.2014 09:21

angelina hat geschrieben:wo habt ihr eure LKFZ versichert? Der Vorbesitzer von unserem hat mit Kasko 177 Euro bezahlt
und kann man ein bestehendes Kennzeichen vom Mofa evtl. umschreiben lassen? Laut ADAC könnte man dieses, wenn man den Roller aufmachen lässt, abändern lassen, da stellt sich die Frage geht das auch wenn man auf ein anderes Fahrzeug umsteigt? Wohl eher nicht, fürchte ich mal, oder?



Aber --lohnt nicht immer-- man kann meist das alte Vers-Kennz. an die Vers. zurückgeben und dann ein neues kaufen .
Ich zahle mit HPfl + TK 127 €. Gibts aber auch noch billiger.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11221
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: wo versichern?

Beitragvon angelina » 15.07.2014 09:31

darf ich fragen, wo? Beim ADAC kostet der Spass rund 180 euro, ich hab nachgefragt, anscheinend kann das bestehende Kennzeichen umgeschrieben werden auf das LKFZ, muss nur das Kennzeichen, Vertrag und Papiere mitbringen.
Kasko hatte ich abgefragt mit 150 SB
Aixam Crossline, BJ 2008
angelina
 
Beiträge: 97
Registriert: 23.06.2014 09:30

Re: wo versichern?

Beitragvon guidolenz123 » 15.07.2014 09:41

angelina hat geschrieben:darf ich fragen, wo? Beim ADAC kostet der Spass rund 180 euro, ich hab nachgefragt, anscheinend kann das bestehende Kennzeichen umgeschrieben werden auf das LKFZ, muss nur das Kennzeichen, Vertrag und Papiere mitbringen.
Kasko hatte ich abgefragt mit 150 SB


R&V
Jüngster Fahrer 20 Jahre älester 60 Jahre
129,40 € HPfl. + TK / Jahr
TK mit 150 € SB.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11221
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: wo versichern?

Beitragvon macbloke » 16.07.2014 11:44

Es gibt Versicherungen die nach 2 vollen Versicherungsjahren die Zeit voll auf die PKW Versicherung anrechnen.

Deshalb haben wir die Versicherung auf unseren Ältesten angemeldet. DEVK, abermachen auch noch ein paar andere
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4784
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: wo versichern?

Beitragvon ms8687 » 26.07.2014 09:23

HUK Haftpflicht und TK 73 Euro. Fahrer älter als 23 Jahre.
Gruß,
Martin
Neues Minauto (von Aixam) Feb. 2014. Kubota Z402. Km-Stand 22.4.14: 2800
06.6.14: 4800 ....heute, 16.11.14: 11500... und immer "Moos" in der Tasche (siehe Bild). Muggelautos abgemeldet. Alle? Alle!
Benutzeravatar
ms8687
 
Beiträge: 46
Registriert: 01.01.2014 16:42
Wohnort: Heide in Dithmarschen in Schleswig-Holstein

Re: wo versichern?

Beitragvon michael knight » 26.07.2014 22:41

HUK mit TK ist auch meine Wahl. 023)
Gruß
Auch Plastik ist mobil
SMART ROADSTER COUPÉ
Nicht mehr im Besitz: Aixam 500-4 GOLD SUPER DELUX
michael knight
 
Beiträge: 361
Registriert: 12.02.2012 01:13
Wohnort: köln

Re: wo versichern?

Beitragvon angelina » 27.07.2014 07:29

muss ich mal abfragen bei der HUK, ansonsten wird beim ADAC dieses Jahr erstmal aufgestockt und dann nächstes Jahr mal gucken
Aixam Crossline, BJ 2008
angelina
 
Beiträge: 97
Registriert: 23.06.2014 09:30


Zurück zu Zulassung - Versicherung - Führerschein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste