Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Interessante Auktion gesehen, oder selbst eine am Laufen?

Moderatoren: guidolenz123, Michael

Re: Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Beitragvon Metaphysik » 16.10.2017 03:25

Letzte Preissenkung, bevor ich ihn doch für den Winter einpacken muß ..

2.500 Euro
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1412
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Wohnmobil
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Beitragvon rolf.g3 » 16.10.2017 08:32

moin,

088) 088) 088)

traurige grüße rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2157
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Beitragvon Lupo76 » 17.10.2017 07:31

Ach Mensch, hätte ich das Geld jetzt übrig, würde ich ihn sofort nehmen!! Tolles Ding und mir hat der Thread schon gefallen!

Und dann auch noch bei Regensburg.. :(
Lupo76
 

Re: Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Beitragvon Fuddschi » 18.10.2017 16:49

Und dann auch noch bei Regensburg..


Ich würde diesen Weg machen, ist für mich ungefähr 300 Km Distanz zu bewältigen. Sogar 800 KM Distanz würde ich Fahren, das ist der Trucky durchaus wert. Sooo billig bekommt man kein ausgebautes Wohnmobil, auch wenn noch viel "Arbeit" zu Investieren ist :)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5672
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Beitragvon guidolenz123 » 19.10.2017 08:33

Da stimme ich Fuddschi voll zu !!!!
Hast Du das Geld und ein bißchen Ahnung....trau Dich ...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11224
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Beitragvon Fuddschi » 19.10.2017 12:58

guidolenz123 hat geschrieben:Da stimme ich Fuddschi voll zu !!!!
Hast Du das Geld und ein bißchen Ahnung....trau Dich ...


Ja, das wäre was für dich, denn Geld wie Heu hast du und Platz sowieso :mrgreen: :wink:
Und wenn dein altes Womo gerade mal nicht will, hast du immer einen Ersatz zu verfügung :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5672
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Beitragvon guidolenz123 » 19.10.2017 16:00

Fuddschi hat geschrieben:
guidolenz123 hat geschrieben:Da stimme ich Fuddschi voll zu !!!!
Hast Du das Geld und ein bißchen Ahnung....trau Dich ...


Ja, das wäre was für dich, denn Geld wie Heu hast du und Platz sowieso :mrgreen: :wink:
Und wenn dein altes Womo gerade mal nicht will, hast du immer einen Ersatz zu verfügung :wink:


Geld wie Heu.. Häääää ????

Ich habe gar kein Heu !!!!!!!!!!!!!

UND !!!!!

Mein Womo will immer !!!!
Habs doch hergerichtet.. :D

Von wegen Platz...
Meine Große Garage am Wohnhaus, meine drei Stellplätze davor, meine zwei kleineren Garagen etwas außerhalb und meine zwei großen Mietgaragen nebst dem Lagerhallenstellplatz fürs Womo SIND VOLL !!!!!! Mein großer Keller und der Speicher und der Lagerraum in meinem Haus im Stadtkern platzen auch aus allen Nähten..
DA GEHT NIX MEHR !!!!


Sorgen über Sorgen...... 017) 017) 017)









Außerdem hat meine Frau schon neulich beim Motorrad-Kauf gemeckert.

Irgendwann muss man auch NEIN sagen können.....LEIDER
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11224
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Beitragvon Metaphysik » 24.10.2017 16:29

OK, Ende.

Jetzt muss ich doch mal Frust abbauen :wink: Selbst 2.500 Euro wurden unterboten, und wenn ich ein Fahrzeug mit dt. Papieren, das mit Ausbau zum Wohnmobil die letzten 2 Jahre 9.000 Euro gekostet hat (knapp 7000 Kauf, Umbau und dt. Papiere ca. 2000), wegen 2er Macken (Wasserverlust) und Wassereintritt (übers Dach) als Bastlerfahrzeug für lächerliche 2.500 anbiete um sicher zu sein nach Verkauf nichts mehr davon zu hören, werde ich bestimmt nicht garantieren das es eine längere Strecke selbst fahren kann, denn damit mache ich die Sicherheit "Bastlerfahrzeug" für mich zunichte. Dann stecke ich doch lieber 500 Euro rein, lasse beide Macken beseitigen, und behalte ihn oder verkaufe ihn dann weit teurer per Auktion, dann nicht als Bastlerfahrzeug. Mal sehen, vielleicht nächstes Jahr.

Also - Pech gehabt 019) Trucky steht nicht mehr zum Verkauf. Nachfragen sinnlos.
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1412
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Wohnmobil
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Beitragvon guidolenz123 » 24.10.2017 18:22

Metaphysik hat geschrieben:OK, Ende.

Jetzt muss ich doch mal Frust abbauen :wink: Selbst 2.500 Euro wurden unterboten, und wenn ich ein Fahrzeug mit dt. Papieren, das mit Ausbau zum Wohnmobil die letzten 2 Jahre 9.000 Euro gekostet hat (knapp 7000 Kauf, Umbau und dt. Papiere ca. 2000), wegen 2er Macken (Wasserverlust) und Wassereintritt (übers Dach) als Bastlerfahrzeug für lächerliche 2.500 anbiete um sicher zu sein nach Verkauf nichts mehr davon zu hören, werde ich bestimmt nicht garantieren das es eine längere Strecke selbst fahren kann, denn damit mache ich die Sicherheit "Bastlerfahrzeug" für mich zunichte. Dann stecke ich doch lieber 500 Euro rein, lasse beide Macken beseitigen, und behalte ihn oder verkaufe ihn dann weit teurer per Auktion, dann nicht als Bastlerfahrzeug. Mal sehen, vielleicht nächstes Jahr.

Also - Pech gehabt 019) Trucky steht nicht mehr zum Verkauf. Nachfragen sinnlos.


Das machst Du richtig..
Das mit der Wasseritis (falsch rein und falsch raus) bekommt man in den Griff.
Schlimmstenfalls Kopfdichtung tauschen und Dach laminieren.

Behalt das Teil ...iwann tuts Dir sonst noch leid.. 023)

2500 Euro war schon zuwenig...aber ich brauch halt kein weiteres Fahrzeug mehr..habe auch kaum mehr Platz..und neben meiner Tupperdose und dem Womo hätte sich Dein Kleiner bestimmt vernachlässigt gefühlt bei mir...obschon er mich gereizt hat und weiter reizen würde...WIEDER DIESES WILL-HABEN-GEFÜHL ... es läßt einen nicht wirkl. los 076) 076) 076) ...aber neeeeeeeee ..
072) 072) 072) 088)

BEHALT IHN !!!!
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11224
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Beitragvon Metaphysik » 25.10.2017 03:23

Ja, mache ich jetzt auch. Er nimmt ja nicht sooo viel Platz weg. Für den Winter bekommt er erstmal eine Plane auf den Kopf, dann kann es von oben, vermutlich Frontscheibendichtung, nicht reintropfen, und seitlich hat er Luft. Im Frühjahr sehe ich dann weiter.
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1412
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Wohnmobil
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Beitragvon guidolenz123 » 25.10.2017 07:32

Sehr gute Entscheidung !!!!!!!!!!!!!!!!! 023) 023) 023) 023) 023) 023) 023)
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11224
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Beitragvon Mopetta Schmidt » 25.10.2017 14:17

Metaphysik hat geschrieben:Letzte Preissenkung, bevor ich ihn doch für den Winter einpacken muß ..

2.500 Euro



Grüss dich mit deinem tollen Fahrzeug!

leider habe ich das alles ja viel zu spät mitbekommen... und diese Beiträge gerade zufällig gelesen auf der Suche nach einer Rubrik über Servicewerkstätten für meine erste Inspektion bald... nicht meine*hust - schnegges*g

Wenn du irgendwann dein Fahrzeug doch wieder an anbietest nächstes Jahr - würdest du mir Bescheid geben?
Ich hätte Interesse und wüsste auch evtl wen anderen oder gar 2 - nur im Moment ist das noch zu früh von den
Umständen her bei mir und auch den evtl anderen Interessenten...


Ich kündige hier also schonmal vorab Interesse an dem grossen Qietscheentchen an :-)

Viele Grüsse

MS-Schnegge
Mopetta Schmidt
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.10.2017 15:02
Fahrzeuge: 2 Fahrräder und einen tollen Hundeanhänger und nun einen Aixam Crossline Premium in Rot mit schwarzem Dach, für das ich noch nicht den richtigen Namen gefunden habe.

Re: Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Beitragvon Fuddschi » 25.10.2017 16:13

Metaphysik hat geschrieben:Ja, mache ich jetzt auch. Er nimmt ja nicht sooo viel Platz weg. Für den Winter bekommt er erstmal eine Plane auf den Kopf, dann kann es von oben, vermutlich Frontscheibendichtung, nicht reintropfen, und seitlich hat er Luft. Im Frühjahr sehe ich dann weiter.


Das hatte ich dir schon geschrieben, daß ich das Womo behalten würde :wink:

Wenn dein Mini- Womo durchrepariert wurde, dann ist er mindestens das Doppelte wert, da es eine Rarität ist :)

Eine Rarität würde ich nie sooo billig verkaufen 072)

UND: Wenn du das Womo auf der Wiese stehen hast, dann lege unbedingt gegen die Feuchtigkeit eine Wasserdichte Plane unters Womo, so daß alle 4 Räder auf der Plane stehen :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5672
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Beitragvon Metaphysik » 26.10.2017 03:26

Mopetta Schmidt hat geschrieben:Wenn du irgendwann dein Fahrzeug doch wieder an anbietest nächstes Jahr - würdest du mir Bescheid geben?

OK
Fuddschi hat geschrieben:Wenn du das Womo auf der Wiese stehen hast, dann lege unbedingt gegen die Feuchtigkeit eine Wasserdichte Plane unters Womo, so daß alle 4 Räder auf der Plane stehen :wink:

Merke ich mir, er steht z. Z. nicht auf einer Wiese :wink:
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1412
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Wohnmobil
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Trucky zu verkaufen / Aixam Mega Wohnmobil

Beitragvon guidolenz123 » 26.10.2017 07:58

Metaphysik hat geschrieben:
Mopetta Schmidt hat geschrieben:Wenn du irgendwann dein Fahrzeug doch wieder an anbietest nächstes Jahr - würdest du mir Bescheid geben?

OK
Fuddschi hat geschrieben:Wenn du das Womo auf der Wiese stehen hast, dann lege unbedingt gegen die Feuchtigkeit eine Wasserdichte Plane unters Womo, so daß alle 4 Räder auf der Plane stehen :wink:

Merke ich mir, er steht z. Z. nicht auf einer Wiese :wink:



Und in die Mitte der Plane eine Erhöhung, damit das Wasser nicht in/auf der Plane stehen bleibt, sondern ablaufen kann, oder eben kleine Ablauflöcher rein .....
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11224
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

VorherigeNächste

Zurück zu Ebay & Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast