Dachpappe

Du suchst ein gebrauchtes Ersatzteil? Hier nachfragen!

Moderatoren: guidolenz123, sf169

Antworten
Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 6279
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Dachpappe

Beitrag von rolf.g3 » Sa 26. Dez 2020, 20:06

moin,

Suche eine Rolle Teerpappe / Dachpappe / Bitumenschweißbahn

Raum 98724 Neuhaus am Rennweg +30 Kilometer

Bitte keinen zerfledderten Schrott

Abholung :D

Rest per PN

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18544
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Dachpappe

Beitrag von guidolenz123 » So 27. Dez 2020, 11:26

Habe gerade geschaut, weil ich dachte , ich hätte noch eine rum stehen...
Aber leider nix mehr da...

Habe mal beim Globus-Baumarkt Ilmenau geschaut...

https://www.globus-baumarkt.de/info/markt/ilmenau/

Wenn Du an einen Gewerbeschein kämest (ggf leihweise) , könntest Du dort auch einkaufen

Der liefert auch (aber nur Umkreis 20 Km)...hast Du vlt einen Baumarkt in Deiner Nähe..

Edit:
Bei Raab Karcher ist es ähnlich

https://www.raabkarcher.de/ilmenau/
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6684
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Dachpappe

Beitrag von Metaphysik » So 27. Dez 2020, 14:28

guidolenz123 hat geschrieben:
So 27. Dez 2020, 11:26
Habe gerade geschaut, weil ich dachte , ich hätte noch eine rum stehen...
Aber leider nix mehr da...

Habe mal beim Globus-Baumarkt Ilmenau geschaut...

https://www.globus-baumarkt.de/info/markt/ilmenau/

Wenn Du an einen Gewerbeschein kämest (ggf leihweise) , könntest Du dort auch einkaufen

Der liefert auch (aber nur Umkreis 20 Km)...hast Du vlt einen Baumarkt in Deiner Nähe..

Edit:
Bei Raab Karcher ist es ähnlich

https://www.raabkarcher.de/ilmenau/
Hm ..

Tauschhandel
Genex Kataloge
Berechtigungsscheine / Valuta
20 km Zonengrenze
Ausreisesperre
Vorsitzende der Regierung aufgewachsen in Templin

.. wo nochmal wohnt ihr? 101)

:lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18544
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Dachpappe

Beitrag von guidolenz123 » So 27. Dez 2020, 15:14

Metaphysik hat geschrieben:
So 27. Dez 2020, 14:28
guidolenz123 hat geschrieben:
So 27. Dez 2020, 11:26
Habe gerade geschaut, weil ich dachte , ich hätte noch eine rum stehen...
Aber leider nix mehr da...

Habe mal beim Globus-Baumarkt Ilmenau geschaut...

https://www.globus-baumarkt.de/info/markt/ilmenau/

Wenn Du an einen Gewerbeschein kämest (ggf leihweise) , könntest Du dort auch einkaufen

Der liefert auch (aber nur Umkreis 20 Km)...hast Du vlt einen Baumarkt in Deiner Nähe..

Edit:
Bei Raab Karcher ist es ähnlich

https://www.raabkarcher.de/ilmenau/
Hm ..

Tauschhandel
Genex Kataloge
Berechtigungsscheine / Valuta
20 km Zonengrenze
Ausreisesperre
Vorsitzende der Regierung aufgewachsen in Templin

.. wo nochmal wohnt ihr? 101)

:lol: :lol: :lol: :lol:
Im Hochrisikogebiet Thüringen....
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 6279
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Dachpappe

Beitrag von rolf.g3 » So 27. Dez 2020, 15:26

moin,
Metaphysik hat geschrieben:
So 27. Dez 2020, 14:28
.. wo nochmal wohnt ihr? 101)
Zonenrandgebiet !

Hier empfangen wir West-Fernsehn und West-Radio ! Diesen imperialistischen Mist schauen wir aber aus Überzeugung nicht ! ... und die netten Genossen vom MFS sind hier gerne und oft gesehene Nachbarn und Kollegen - auch so interessiert an so manchem ... :D
Jetzt aber schnell, im örtlichen Konsum soll´s noch Orangen und Sellerie geben 033) Auserdem hat der Sachsenringhändler Kolbenringe reinbekommen und ich hab noch ein Waschbecken ...

019)

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 6279
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Dachpappe

Beitrag von rolf.g3 » So 3. Jan 2021, 18:51

moin,

Sooo, hat sich erledigt !
Heute hab ich eine Schneefräse heimgezerrt. Das Teil ist eine MAG und aus Fred Feuersteins Privatbesitz ( hier liegen etwa 20 cm Schnee und ich muss räumen ! :shock: Da brauchts schweres Gerät ... :D )
Der Schneefräsenpapi war dabei seine Halle zu räumen. Da fragte ich flux nach Dachpappe, er hatte noch eine Rolle besandete.
Als er gehört hatte, das mein Dach etwas undicht ist und ich die Pappe nicht für das Brennholzabdecken brauche, hat er mir die gute Ware aus dem Hinterzimmer gegeben, 2 Rollen für ´n Zehner :D

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18544
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Dachpappe

Beitrag von guidolenz123 » So 3. Jan 2021, 18:58

023) 023) 023) 023)
Nette Leute dort bei Dir...
023) 023) 023) 023)
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 6279
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Dachpappe

Beitrag von rolf.g3 » So 3. Jan 2021, 19:16

moin,
guidolenz123 hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 18:58
Nette Leute dort bei Dir...
Nene !
Nicht bei mir !!
Wir waren 6 Stunden unterwegs, im Rechner war die Strecke mit 147 Kilometer angegeben, aber der Tomtom sprach von nur 117, dafür aber 2,5 Stunden Fahrzeit ...
Da ich diese blödsinnigen Computer nie so recht für voll nehm, fuhr ich guter Dinge mal los - 100 Kilometer mit Anhänger ´ne gute Stunde und gut ... denkste !
Der blöde Toaster hatte recht was Fahrzeit angeht.
Keine BAB, keine Schnellstraße und manchmal echte Serpentinen hoch wie runter, teilweise für Fahrzeuge mit Anhänger und ZGG über 5000 Kilo strengstens verboten :lol: :lol:

War alles in allem ein klasse Ausflug 023) 023)
Hat echt Spaß gemacht durch das Frankenland in die Nähe der tshechischen Grenze zu fahren. Langsam, langsam, ...
aber toll !!
Macht man echt zu selten, einfach mal losfahren und die Landschaft geniessen.
Hab das hin und wieder gemacht, damals, als noch alles besser war und aus Holz, aber man nimmt sich viel zu selten Zeit für seine Heimat ...

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18544
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Dachpappe

Beitrag von guidolenz123 » So 3. Jan 2021, 19:29

rolf.g3 hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 19:16
moin,
guidolenz123 hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 18:58
Nette Leute dort bei Dir...
Nene !
Nicht bei mir !!
Wir waren 6 Stunden unterwegs, im Rechner war die Strecke mit 147 Kilometer angegeben, aber der Tomtom sprach von nur 117, dafür aber 2,5 Stunden Fahrzeit ...
Da ich diese blödsinnigen Computer nie so recht für voll nehm, fuhr ich guter Dinge mal los - 100 Kilometer mit Anhänger ´ne gute Stunde und gut ... denkste !
Der blöde Toaster hatte recht was Fahrzeit angeht.
Keine BAB, keine Schnellstraße und manchmal echte Serpentinen hoch wie runter, teilweise für Fahrzeuge mit Anhänger und ZGG über 5000 Kilo strengstens verboten :lol: :lol:

War alles in allem ein klasse Ausflug 023) 023)
Hat echt Spaß gemacht durch das Frankenland in die Nähe der tshechischen Grenze zu fahren. Langsam, langsam, ...
aber toll !!
Macht man echt zu selten, einfach mal losfahren und die Landschaft geniessen.
Hab das hin und wieder gemacht, damals, als noch alles besser war und aus Holz, aber man nimmt sich viel zu selten Zeit für seine Heimat ...

gr
Und früher waren sogar die Gummistiefel aus Leder.... :lol: :lol: :lol:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Antworten