Seite 1 von 1

Elektroleichtfahrzeuge

BeitragVerfasst: 23.05.2012 14:00
von Michael
Hallo Leute,

wir haben jetzt ein neues Forum für spezielle Probleme mit Elektro LKFZ eingerichtet. Da der Elektromarkt gerade immer mehr in den Blickpunkt rückt, wird es sicherlich auch bald "erhöhten" Diskussionsbedarf geben.

Viel Spaß!

Michael

Re: Elektroleichtfahrzeuge

BeitragVerfasst: 20.10.2017 21:51
von Taupin
Super Idee.

Ich habe einen.........

Re: Elektroleichtfahrzeuge

BeitragVerfasst: 26.10.2017 22:20
von JDM Fahrer
Abwarten!!!!Ich glaube nicht das es was wird mit der E Mobilität weder im LKFZ bereich noch bei den Großen Autos.Einfach Unwirtschaftlich,Für mich nicht zu gebrauchen ein E Auto einfach Spielzeug für große Kinder.
Aber das darf jeder gern anders sehen.
Ich werde nie so ein E Auto fahren,da bin ich mir 1000% sicher.
Dann gehe ich lieber zu Fuß.

Re: Elektroleichtfahrzeuge

BeitragVerfasst: 27.10.2017 08:00
von guidolenz123
Ich denke ,dass es zukünftig die Hybrid-Kisten wuppen werden...oder Wasserstoff. E-Autos taugen was für die Stadt..kaum für Langstrecke aus bekannten Problemen heraus wie fehlende Ladestationen, zu hohe Preise an den vorhandenen ,minimale Reichweite ,teure Batts (Gebrauchtwagen älterer Semester somit wertlos) etc etc etc.........

Re: Elektroleichtfahrzeuge

BeitragVerfasst: 28.10.2017 11:46
von Craic
Hi.

Ich bin fest überzeugt, dass die Elektrisierung des Stadtverkehrs DIE Chance für die LKfz-Branche wäre. Geringes Fahrzeuggewicht, niedrige Geschwindigkeiten im Stadtverkehr, relativ kurze erforderliche Reichweiten, kleine Motoren mit gutem Drehmoment, damit relativ kleine Batterien, und relativ kurze Batterie-Ladezeiten bzw. niedrige Ladestöme: Elektro-Leicht-Kfz wären von der Physik und Fahr-Physik eigentlich ideal für den Vorstadt- und Innenstadtverkehr aufgestellt.

Aber ich bin auch überzeugt, dass die LKfz-Branche diese neue Chance vergeigen wird.

Re: Elektroleichtfahrzeuge

BeitragVerfasst: 28.10.2017 16:21
von Fuddschi
Zitat JDM Fahrer: Abwarten!!!!Ich glaube nicht das es was wird mit der E Mobilität weder im LKFZ bereich noch bei den Großen Autos.Einfach Unwirtschaftlich,Für mich nicht zu gebrauchen ein E Auto einfach Spielzeug für große Kinder.
Aber das darf jeder gern anders sehen.
Ich werde nie so ein E Auto fahren,da bin ich mir 1000% sicher.
Dann gehe ich lieber zu Fuß. Zitat Ende.

Da muss ich dir voll zustimmen, es gibt Leute, die behaupten sogar, daß diese E- Kabinenroller viel zu Lahm und eine Verkehrsbehinderung seien. Auch gibt es Leute, denen es nicht gut genug ist, wenn sie keine 200 PS zu verfügung haben um von A nach B zu kommen.
Fazit: Für mich keine Echte Alternative zum Kabinenroller mit Dieselmotor.

Re: Elektroleichtfahrzeuge

BeitragVerfasst: 04.11.2017 08:47
von HerrToeff
[quote="Craic"]Hi.

Ich bin fest überzeugt, dass die Elektrisierung des Stadtverkehrs DIE Chance für die LKfz-Branche wäre. Geringes Fahrzeuggewicht, niedrige Geschwindigkeiten im Stadtverkehr, relativ kurze erforderliche Reichweiten, kleine Motoren mit gutem Drehmoment, damit relativ kleine Batterien, und relativ kurze Batterie-Ladezeiten bzw. niedrige Ladestöme: Elektro-Leicht-Kfz wären von der Physik und Fahr-Physik eigentlich ideal für den Vorstadt- und Innenstadtverkehr aufgestellt.

Aber ich bin auch überzeugt, dass die LKfz-Branche diese neue Chance vergeigen wird.[/quote]

Welche LKfz-Branche?