Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

welche grösse haben die radlager hinten beim ligier xtoo

Alles was quietscht und rattert....

Moderatoren: guidolenz123, JDM Fahrer

welche grösse haben die radlager hinten beim ligier xtoo

Beitragvon Ewi » 19.08.2017 14:35

hallo leute

mein ligier offenbart im lauf der zeit immer mehr probleme.
den fensterheber und den tachosensor hab ich einstweilen zurück gestellt.
jetzt hab ich die dämpfer hinten gemacht. der linke war koplett im eimer und der andere kurz vor dem kollaps.
zum glück hab ich mit ner kleinen modifikation bei der montage auf 2 motorrad dämpfer zurück greifen können.
für beide 59 € statt 400 € für die originalen.
dabei hab ich festgestellt dass auch die radlager am ende sein dürften. jedenfalls haben sie alle etwas spiel beim ruckeln der räder. zwar minimal aber trotzdem dürften sie fällig sein und zwar alle 4.

jetzt würde ich nur gern wissen wie gross die lager genau sind. bei mir um die ecke gibts nämlich nen kugellager handel und
die lager sind bestimmt irgend ne standardgrösse. leider finde ich nirgendwo angaben dazu.
die originalen sind zwar auch durchaus bezahlbar aber ich müsste sie mir immer schicken lassen. das kostet unnötig zeit und macht bei der lieferung auf dem campingplatz immer probleme. ausserdem hab ich keine kreditkarte und muss die kohle immer erst überweisen. auch das zieht die sache dann unnötig in die länge.

wenn ich die grössse wüsste hol ich sie mir einfach ab.
also wer weiss wie gross die lager genau sind 017)
im eingebauten zustand sind sie nicht sicher nach zu messen und bestimmt hat einer von euch so ne art datenblatt oder
hat irgendwo ausgebaute rumliegen die man nachmessen kann.

danke im voraus
mfg

Ewald
Ewi
 
Beiträge: 54
Registriert: 25.04.2017 12:17
Wohnort: münchen
Fahrzeuge: aixam 500.4 bj 2005

Re: welche grösse haben die radlager hinten beim ligier xtoo

Beitragvon rolf.g3 » 19.08.2017 17:07

moin,

Lager haben IMMEr eine Bezeichnung, immer eine Zahl. ZB das Lager 6000... ist bei der Schwalbe gerne das was den Geist frühzeitig aufgibt.
Lager messen ist zwar gut, aber die Bezeichnung ist besser. Lt der Bezeichnung sind auch sondereigenschaften der Lager abgedeckt, zB längung der Welle ( durch warmwerden ), offen oder geschlossen ... so sachen eben...
Zur Verdeutlichung:
http://www.nskeurope.de/downloads/liter ... -FINAL.pdf
https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%A4lzlager

Hatte seinerzeit ein Lager und wollte lt Muster ein neues. Der Verkäufer ignorierte die Bezeichnung und wollte mir ein Lager nach Vermessen verkaufen.
Das Muster war ein geschlossenes Lager welches etwas Axialspiel zuläßt ( Radlager eines Motorrades, Wärmedehnung wegen der Bremse )
Auf den Thresen legte der gute Mann mir ein offenes Lager, als Radlager im Moped unbrauchbar. Ihn darauf angesprochen das die Bezeichnung nicht stimmt meinte der Verkäufer, er habe das Muster ausgemessen und das Lager würde passen...
Von der Größe vlt, aber bestimmt nicht für die Verwendung

Augen auf beim Lagerkauf. Die Bezeichnung ist immer eingeätzt / eingestanzt. Würde nur danach kaufen...

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2050
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: welche grösse haben die radlager hinten beim ligier xtoo

Beitragvon Ewi » 19.08.2017 18:17

hallo rolf

ah ja, klingt irgendwie logisch!
und wie wäre dann die bezeichnung dieser lager?
weisst du da irgendeine nummer?
denn wie gesagt ich kann schlecht selber nachschauen.

gruss
Ewald
Ewi
 
Beiträge: 54
Registriert: 25.04.2017 12:17
Wohnort: münchen
Fahrzeuge: aixam 500.4 bj 2005

Re: welche grösse haben die radlager hinten beim ligier xtoo

Beitragvon Ewi » 19.08.2017 20:04

übrigens rolf

ich hab bei mir so um die 50 verschiedenen lager aber auf keinem ist irgendeine bezeichnung drauf.
die gibt es wohl eher auf den verpackungen.
jedenfalls hab ich nirgendwo einätzungen oder stanzungen gefunden.
ist aber eigentlich egal. reicht ja auch wenn´s auf der verpackung steht.
gruss
Ewald
Ewi
 
Beiträge: 54
Registriert: 25.04.2017 12:17
Wohnort: münchen
Fahrzeuge: aixam 500.4 bj 2005

Re: welche grösse haben die radlager hinten beim ligier xtoo

Beitragvon 50ccm » 20.08.2017 19:58

Hallo
6005( Hinten ) und 6006 ( Vorne ) Beidseitig geschlossen beim Aixam .
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999
50ccm
 
Beiträge: 1462
Registriert: 14.09.2012 20:22
Wohnort: Österreich
Fahrzeuge: Microcar Virgo 1999
Aixam 400 1998
JDM 1998

Meine EX
Casalini
JDM 1998

Re: welche grösse haben die radlager hinten beim ligier xtoo

Beitragvon ERZI » 22.08.2017 15:18

Es sind zwei Stück 5005 2RS (Abgedeckte Lager)
Simmerring hat die Maße: 35x47x7mm
Gruß Erzi
ERZI
 
Beiträge: 57
Registriert: 10.01.2015 15:32
Fahrzeuge: Liger X-Too Max Ozeanblau Bj. 2007 (JS32FD2) Diesel KM 34000
Skoda Octavia 5E RS
Simson S 51
Moto Guzzi Nevada Anniversario, HD V-Rod


Zurück zu Fahrwerk, Bremsen, Felgen & Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast