Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

virgo2 hintere Trawerse austauschen

Alles was quietscht und rattert....

Moderatoren: guidolenz123, JDM Fahrer

Re: virgo2 hintere Trawerse austauschen

Beitragvon macbloke » 17.01.2016 18:52

01 Thorsten hat geschrieben:
guidolenz123 hat geschrieben:@macbloke
Wo bekommst Du Bleimennige (Zum Streichen und/oder Sprayen) her ?
Link ?


erst Sägen; Feilen; Bohren, Schweißen dann Lackieren und dies Z-Blech von der Innen-Seite mit Silikon beschichten,
werde weiter Berichten. 023)


So ein schönes sauberes teil. Nimm als ersten anstrich auf die leicht angerauhte Oberfläche (240er Schleifpapier) ganz leicht anrauhen, entfetten, dann hochgefüllte Zinkstaubfarbe. Dann hält das Teil sehr lange, wenn du dann noch einen Schutzlack darauf tust. Ausreichende Schichtdicke!

Die Chance würde ich mir nicht entgehen lassen.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4668
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: virgo2 hintere Trawerse austauschen

Beitragvon macbloke » 17.01.2016 18:55

guidolenz123 hat geschrieben:@macbloke
Wo bekommst Du Bleimennige (Zum Streichen und/oder Sprayen) her ?
Link ?


@Guido
Du ich hab meinen letzte Bleimennige gekauft das ist schon langge her. HAb noch bischen auf lager. Allerdings stze ich fast immer Zinkstaubfarbe ein, Ausser ich bekomme den Untergriund nicht gut blank.

Ich kümmer mich mal darum. Ab und zu läuft die mir mal über den Weg...
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4668
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: virgo2 hintere Trawerse austauschen

Beitragvon macbloke » 17.01.2016 18:58

Fuddschi hat geschrieben:
guidolenz123 hat geschrieben:@macbloke
Wo bekommst Du Bleimennige (Zum Streichen und/oder Sprayen) her ?
Link ?


Ich glaube nicht, daß es noch Bleimenninge zu kaufen gibt, denn ich hatte in den Baumärkten nur das "Hammerite" gesehen, das ist sehr gut gegen Rost :wink:

Bleimenninge ist Giftig und sollte deshalb nicht verwendet werden.


@Fuddschi: Bleimennige ist nur Giftig wenn du es verschluckst oder als Staub einatmest.

Schau mal auf deinen Benzinkanister: DA ist ein Totenkopf drauf. Benzin ist auch giftig....

Bleimennige ist im Großschiffbau und im Stahlkonstruktionsbau tatsächlich noch weit verbreitet. Als Anstrich liegt es rum wie ein toter Löwe.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4668
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: virgo2 hintere Trawerse austauschen

Beitragvon guidolenz123 » 17.01.2016 19:24

macbloke hat geschrieben:
guidolenz123 hat geschrieben:@macbloke
Wo bekommst Du Bleimennige (Zum Streichen und/oder Sprayen) her ?
Link ?


@Guido
Du ich hab meinen letzte Bleimennige gekauft das ist schon langge her. HAb noch bischen auf lager. Allerdings stze ich fast immer Zinkstaubfarbe ein, Ausser ich bekomme den Untergriund nicht gut blank.

Ich kümmer mich mal darum. Ab und zu läuft die mir mal über den Weg...


Zinkstaubfarbe habe ich vor vielen Jahren fürs anfangs auch im Winter genutzte DUO verwendet....rostet bis heute nix, obschon ich ein wenig kreativ (schlampig) gearbeitet habe...hatte es eilig das Teil auf die Straße zu bringen...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 10993
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: virgo2 hintere Trawerse austauschen

Beitragvon macbloke » 18.01.2016 12:21

Ja, Guido, dazu kann ich nur sagen : super. Zinkstaubfarbe verzeiht ein wenig mehr Schlampigkeit als Bleimennige.

Was Bleimennige mit Zinkgrundierung gemeinsam haben ist folgendes: Beide reagieren noch nach und füllen damit kleinse undichtigkeiten in der Korrosionsbeschichtung, sie quellen dabei auf. Ist das geschehen, ist die Schicht erstmal dicht und es passiert nix weiter.

Bei hochgefüllter Zinkstaubfarbe bildet der Zink dann tatsächlich einen Schutz wie bei verzinkten Teilen. Echter Anodischer Opferschutz. Dazu muss es aber hochgefüllte Zinkstaubfarbe sein, damit die PArtikel sich nach dem Trocknen des films einander berühren.

Bleimennige muss unbedingt eine gute Schichtdicke aufweisen. Und am besten läßt man die erstmal hmm.. 3 Wochen bis 3 Monate wenn man kann reagieren ohne Überlack. (NAtürlich in der Garage oder unter dem CArport) DAnn dichtet Bleimennige ab und der Untergrund ist abgeschlossen. Dann die nächste Lackschicht.

Den Allwetterschutz benötigt Zinkstaubfarbe genauso wie Bleimennige. Haften gut, Schützen gut, vor Korrosion, aber sind selber nicht Wetterbeständig.

Wo ich kann ziehe ich Zinkstaubfarbe vor. SDanach am Besten Acryl oder PU Lack. Am besten 2K-DD.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4668
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: virgo2 hintere Trawerse austauschen

Beitragvon Fuddschi » 18.01.2016 18:28

Bleimennige muss unbedingt eine gute Schichtdicke aufweisen. Und am besten läßt man die erstmal hmm.. 3 Wochen bis 3 Monate wenn man kann reagieren ohne Überlack. (NAtürlich in der Garage oder unter dem CArport) DAnn dichtet Bleimennige ab und der Untergrund ist abgeschlossen. Dann die nächste Lackschicht.

Den Allwetterschutz benötigt Zinkstaubfarbe genauso wie Bleimennige. Haften gut, Schützen gut, vor Korrosion, aber sind selber nicht Wetterbeständig.

Wo ich kann ziehe ich Zinkstaubfarbe vor. SDanach am Besten Acryl oder PU Lack. Am besten 2K-DD.


Da kann ich unserem Mac nicht widersprechen, er ist darin der Experte 023) 038) :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5431
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: virgo2 hintere Trawerse austauschen

Beitragvon 01 Thorsten » 20.01.2016 20:14

nicht schön aber 033)
Bild
Bild
Bild

Löcher der Gurtlaschen werden noch abgepeilt, die Schwinglager Löcher werden noch zusammen aufgebohrt 023)
Benutzeravatar
01 Thorsten
 
Beiträge: 129
Registriert: 21.11.2015 16:29
Wohnort: 22049 Hamburg
Fahrzeuge: Microcar Virgo 2 Lombadinie FOCS 502 BJ 2005
JDM Abaca Janmahr BJ 2006
E-BIKE ohne PAS

Re: virgo2 hintere Trawerse austauschen

Beitragvon Fuddschi » 21.01.2016 15:08

01 Thorsten hat geschrieben:nicht schön aber 033)
Bild
Bild
Bild

Löcher der Gurtlaschen werden noch abgepeilt, die Schwinglager Löcher werden noch zusammen aufgebohrt 023)


Ist aber sauber Geschweißt 023) 038)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5431
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: virgo2 hintere Trawerse austauschen

Beitragvon rolf.g3 » 22.01.2016 15:17

moin,

Wieso
01 Thorsten hat geschrieben:nicht schön aber 033)
???

Sieht doch klasse aus.

Aber Du hast das Teil doch wohl nicht über der Badewanne geschweißt ... oder doch ??? 023)

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2051
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: virgo2 hintere Trawerse austauschen

Beitragvon 01 Thorsten » 22.01.2016 17:56

ja im Badezimmer, denn meine Regierung hat mich vom Stubentisch verjagt 022)
ud noch ein Foto vom neuen Schweißhelm
Bild
Lackiert 023)
Bild
Schwinge Past 023)
Bild
Bild
Zuletzt geändert von 01 Thorsten am 25.01.2016 17:08, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
01 Thorsten
 
Beiträge: 129
Registriert: 21.11.2015 16:29
Wohnort: 22049 Hamburg
Fahrzeuge: Microcar Virgo 2 Lombadinie FOCS 502 BJ 2005
JDM Abaca Janmahr BJ 2006
E-BIKE ohne PAS

Re: virgo2 hintere Trawerse austauschen

Beitragvon guidolenz123 » 22.01.2016 23:07

Oha !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 10993
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: virgo2 hintere Trawerse austauschen

Beitragvon muhamadali68 » 23.01.2016 10:51

01 Thorsten hat geschrieben:ja im Badezimmer, denn meine Regierung hat mich vom Stubentisch verjagt 022)
ud noch ein Foto vom neuen Schweißhelm
Bild
am stubentisch, ist ja die BRANDGEFAHR viel höher :lol: :lol: :lol: und de kaffee darf man auch nicht vergessen.... 005) 004)
Gruß Ali ;)

Küschall-Compact mit Alu-Abduktionsrahmen+Carbon-Schutz, designed for life !
Benutzeravatar
muhamadali68
 
Beiträge: 165
Registriert: 30.07.2015 21:50
Wohnort: AUSTRIA / Burgenland

Re: virgo2 hintere Trawerse austauschen

Beitragvon Fuddschi » 23.01.2016 17:35

Jedenfalls wird diese Badewanne ein paar Sommersprossen mehr haben, die diese Schweißperlen verursacht hatten :shock:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5431
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: virgo2 hintere Trawerse austauschen

Beitragvon JDM Fahrer » 23.01.2016 21:12

Ohhhh Haaaaa!!!
Ich Darf schon viel,bzw ich mache einfach ohne zu Fragen. Aber das wäre jetzt doch ne Nummer zu hart. Da würde meine Frau mich erschlagen.
Lach!!!! Gab schon Mecker mit dem Anlasser vom Ü-EI den ich auch dem Küchentisch Gereinigt habe. Kein Problem habe nix gesagt bin Ungezugen ins Wohnzimmer. Bohhhh!!! war auch nicht Richtig!!! Also bin ich mit dem Anlasser im Karton zum Nachbarn in die Küche gegangen. Der hat seine Frau besser im Griff,gab auch Bier und Schluck weil Draußen war Schweine Kalt.

Respekt!!! du hast deine Frau im Griff!!! Aber keine Angst ich arbeite noch dran,das schon seit Jahren!!! 033)
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1312
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: virgo2 hintere Trawerse austauschen

Beitragvon guidolenz123 » 23.01.2016 22:50

Ich mach das ,wenn meine Frau nicht anwesend ist...zB Chromradkappen in der Spülmaschine auf Vordermann bringen. Bis 14 Zoll meist kein Problem...gehen aber immer nur 2 rein... :wink:
Auch Vergaser etc werden in der Spülmaschine 1a.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 10993
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

VorherigeNächste

Zurück zu Fahrwerk, Bremsen, Felgen & Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast