Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

.

Alles was oben nicht reinpasst

Moderatoren: guidolenz123, Metaphysik

Re: winterhart machen

Beitragvon rolf.g3 » 21.10.2017 09:21

moin,

Neulich bestieg ich des nächtens ... naja guuut, es war grademal 19 Uhr - dennoch dunkelte es schon recht kräftig - meinen Nova um im nahegelegenen Supermarkt noch einige wichtige Besorgungen zu erledigen ( Chip´s, Cola und Rauchkraut ), da sah ich nichts mehr.
Da ich mit dem Alter mit Blindheit im Nahsichtbereich gesegnet bin dachte ich mir erst nichts dabei. Komisch war nur als zwei undeffinierbare Lichtkreise auf mich zukahmen, immer näher und näher... 101)
Die Lichtkreise entpuppten sich dann als zu einem Auto zugehörig, welches ich durch die Seitenscheibe klar und deutlich sehen konnte.
Also dachte ich ersteinmal über das erlebte nach und kahm nach reiflicher Überlegung zu dem Schluß: Die altersbedingte Kurzsichtigkeit ist bei diesem Phänomen zwar nicht völlig auszuschließen, hat aber bei genauerer Betrachtung mit dem Problem nichts zu tun.
Den guten Sherlok herausgekamt ( https://de.wikipedia.org/wiki/Sherlock_Holmes ) und den Sachverhalt nochmals genauestens durchdacht und unter Zuhilfenahme des Ausschlußprinzieps das Problem eingekreist und Analysiert.
Der Aha-Moment kam, als ich an einer Ampel stand ( ich habe die Ampel nicht gesehen, weiß aber das dort eine Ampel steht, auserdem blendete ein rotes Licht allumfassend von vorne ):
Die Frontscheibe ist blind, nicht ich !!! 033) 033) 033)
Also die Scheibenwischwaschanlage samt Scheibenwischer aktiviert, sollte kein Problem darstellen. Doch ausser das der Wischer über die Scheibe rumpelte geschah nichts .. merkwürdig.
Wieder zuhause betrachtete ich das Problem nochmals, jetzt jedoch von der Position des Fußgängers - also von auserhalb des Fahrzeugs.
In der Tat ist die Scheibe blind, der Wischwasserbehälter leer und es war dunkel - zumindest fast.
Die Reinigung der Scheibe mit Allzweckreiniger ( Glasreiniger habe ich nicht gefunden ) und das Nachwischen mit Spiritus beseitigte 50% des Problems und machte aus meinem sauberen, grünen Microfasertuch einen schwarzen, siffigen Lappen.
Die restlichen 50% des Problems beseitigte ich indem ich die Innenseite der Frontscheibe mit Spiritus reinigte.

Fazit: Im Herbst und Winter, wenn die Sonne tief steht, die Nächte schon mittags beginnen bzw erst am späten Vormittag aufhören, ist es ratsam die Frontscheibe sauber zu halten und die Scheibenwischwaschanlage gut gefüllt und funktionstüchtig zu wissen ... und evtl mal den Augenarzt zu konsutieren

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2389
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: winterhart machen

Beitragvon HerrToeff » 21.10.2017 10:32

Dann möchte ich Dir empfehlen solche Probleme von vorneherein auszuschliessen und prophylaktisch die Frontscheibe auszubauen, sobald es richtig bitter kalt wird.

Putzen ist doch nur ein halbherziger Workaround.
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1173
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: winterhart machen

Beitragvon rolf.g3 » 21.10.2017 13:57

moin,

HerrToeff hat geschrieben:Dann möchte ich Dir empfehlen solche Probleme von vorneherein auszuschliessen und prophylaktisch die Frontscheibe auszubauen, sobald es richtig bitter kalt wird.


... jaaa, prima Vorschlag das ... dann hängt der Wischer auf dem Armaturenbrett - wie sieht das denn aus ???

Bei der Agria ist das werkseitig so vorgegeben - die hat aber auch keine Scheibenwischer UND kein Armaturenbrett...

HerrToeff hat geschrieben:Putzen ist doch nur ein halbherziger Workaround.


Da muß ich Dir allerdings Recht geben ...und auserdem, genau wie Ordnung halten und aufräumen, massiv überbewertet - vor allem von Ehefrauen !!!

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2389
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Vorherige

Zurück zu Sonstige Technikthemen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste