Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Alles was oben nicht reinpasst

Moderatoren: Metaphysik, guidolenz123

Re: Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Beitragvon guidolenz123 » 17.06.2017 09:08

Sorry Rolf... hier Nachlieferung:

Bild

Wasser hast Du ja schon für Deine Frau...wenn davon nix mehr da ist, schick ich noch eins.... :mrgreen: :wink:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11225
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Beitragvon rolf.g3 » 17.06.2017 09:30

moin,

023) 023) 023) 023) 023)

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2157
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Beitragvon guidolenz123 » 17.06.2017 12:41

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11225
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Beitragvon macbloke » 18.06.2017 06:05

rolf.g3 hat geschrieben:
.... höchstens das gute Malzbier, ....

gruß rolf



hey cool Rolf!

Welches ist denn deine Lieblings Mals Sorte?

Verpönt ist bei uns das Karamalz, zu süß, ebenso Vitamalz. Die Top Marken aus der schönen alten guten Zeit....
Auf selben Niveau so die Discounter Marken.

Bestnoten und häufig gekauft wird bei uns das Sünner Malz. Doppelt so teuer.
Oettinger ist recht gut im Preis Leistungs Verhältnis... ein Kompromiss zu Sünner...

Denn gibt' s noch das Flensburger und andere Marken, di egut sind aber bei uns recht selten.
Sünner ist eine Kölsch Brauerei, das Malz von denen gibt s echt selten weiter weg von Köln... . Bei Interesse schick ich dir mal...
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4788
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Beitragvon Fuddschi » 18.06.2017 12:28

macbloke hat geschrieben:
rolf.g3 hat geschrieben:
.... höchstens das gute Malzbier, ....

gruß rolf



hey cool Rolf!

Welches ist denn deine Lieblings Mals Sorte?

Verpönt ist bei uns das Karamalz, zu süß, ebenso Vitamalz. Die Top Marken aus der schönen alten guten Zeit....
Auf selben Niveau so die Discounter Marken.

Bestnoten und häufig gekauft wird bei uns das Sünner Malz. Doppelt so teuer.
Oettinger ist recht gut im Preis Leistungs Verhältnis... ein Kompromiss zu Sünner...

Denn gibt' s noch das Flensburger und andere Marken, di egut sind aber bei uns recht selten.
Sünner ist eine Kölsch Brauerei, das Malz von denen gibt s echt selten weiter weg von Köln... . Bei Interesse schick ich dir mal...


Sehr gut, jetzt sind wir vom Multitruck über die Chips und Flips zum Bier gelangt :mrgreen: :mrgreen:
033)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5674
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Beitragvon rolf.g3 » 18.06.2017 12:52

moin,

Fuddschi hat geschrieben:Sehr gut, jetzt sind wir vom Multitruck über die Chips und Flips zum Bier gelangt :mrgreen: :mrgreen:
033)


.. nee,nee, ... is schon wichtig, weil: Was kann im Multitruck besser transportiert werden als Bier und Chips ???
Diese Fragen sind seeehr wichtig !!!
Stell Dir mal vor, einer kauft für teuer einen Multitruck und stellt fest, das damit KEIN Bier und Chips transportiert werden kann ...
Für einen Bauunternehmer sollte das kein größerer Nachteil sein, aber für einen Chips & Bierliferanten ... ???
EXISTENTIELL !!!
Deshalb die Aussage der Fragen und Antworten: Bier & Chips - Transporte, dafür ist der Multitruck geeignet, ich möchte sogar fast soweit gehen zu behaupten, das der Multi genau zu diesem Zwecke Gebaut und entwickelt wurde !!!
Die bislang unbeantwortete Frage: Welche Sorte kann damit transportiert werden?
Für mich wäre das gute Karamalz wie geschaffen transportiert zu werden, denn: Die Henninger Brauerei, die das Karamalz herstellt befindet sich grademal 5 Km Luftlienie entfernt.
Für Becks oder Jever ist der Transport wiederum ungeeignet. Heißt nicht das ich Jever nicht auch transportieren könnte, die Reise nach Jever in Ostfriesland würde mit dem Multi doch etwas den Rahmen sprengen ...
Ähnlich verhält es sich mit Chips. Da es aber unglaublich viele Chipshersteller gibt würde dieses zu erörtern deutlich zu weit gehen. Deshalb beschränkt sich hier die Frage auf den Grundsatz: grundsätzlich KÖNNEN Chips mit dem Multitruck transportiert werden, welche Sorte auch immer !

Nächste Woche behandeln wir dann die Frage: Was kann unter KEINEN Umständen im Multitruck transportiert werden. ZB: Ich möchte einen Leopard II Panzer von einem Bundeswehrgelände wegtransportieren und ihn zu hause als dekorativen Blumenkübel im Garten verwenden. Schafft das der Multitruck ?
Auch steht eine Boing 747 in Arizona zur Abhohlung bereit ...
Du siehst, diese Frage sind seeehr wichtig und Erfahrungsberichte unglaublich wertvoll ...

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2157
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Beitragvon Fuddschi » 18.06.2017 16:32

rolf.g3 hat geschrieben: Du siehst, diese Frage sind seeehr wichtig und Erfahrungsberichte unglaublich wertvoll ...


Ja, Richtig, es fehlt nur noch die Meinung von Kollege Herr Toeff, der ist darin der Experte :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ich gehe mal schon Inventur machen, wieviel Bier und Chips ich noch ordern muss :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5674
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Beitragvon rolf.g3 » 18.06.2017 19:34

moin,

Fuddschi hat geschrieben:Ich gehe mal schon Inventur machen, wieviel Bier und Chips ich noch ordern muss :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


... reichlich ...

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2157
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Beitragvon macbloke » 20.06.2017 16:37

Und Rolf.... was sind deine TOP Malzbiersorten?
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4788
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Beitragvon rolf.g3 » 20.06.2017 17:12

moin,

Das gute von Feinkost Albrecht mag ich ganz gerne. Gab´s mit Einführung der Einwegflaschenpfand - Geschichte ´ne gute Zeitlang nichtmehr, mittlerweile aber wieder zu haben. Früher in Blechdosen, heute in Plastikflaschen. Hat früher besser geschmeckt.
Das Karamalz von Henninger war auch mal besser. Seit Henninger von Binding aufgekauft wurde, jetzt der Laden von Gruppe Radeberger übernommen wurde, isses auch nicht mehr so was es mal war.
Vitamalz war schon immer grauslig für mich. Wenn ich Malzbier trinke möchte ich nicht wissen wie gesund die Plörre ist oder wieviel Vitamine enthalten sind ...
Die von Dir angesprochenen Produkte werde ich bei Gelegenheit mal probieren. Es ist ja auch nicht so das Malzbier zu meiner Top 10 Liste der Getränke gehört.
Hin und wieder mal eine halbe, da geht was ...
Was ich liebend gerne mag sind die guten Energie - Drinks :lol: :lol: :lol:
Aber nicht die Suppe mit dem roten Rind oder dem Pegasus, nee - Billigmarken. Es gibt soooo viele davon...
Das von Rewe Hausmarke war lange Zeit mein liebstes, hat aber einen neuen Namen bekommen und ist saurer geworden.
Gestern eine 1/2 Ltr Dose probiert mit Gujana und Ginseng - boah .. war selbst mir zu süß - und das will schonmal was heißen, ich, der seinen Zucker gerne mit ein wenig Kaffee genießt ...

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2157
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Beitragvon sf169 » 20.06.2017 19:15

Fuddschi hat geschrieben:Sehr gut, jetzt sind wir vom Multitruck über die Chips und Flips zum Bier gelangt :mrgreen: :mrgreen:
033)


Nun die Masterfrage:
Wieviel Chips / Flips / Bier / Malzbier muss ich auf die Ladefläche packen, damit das Innenlicht wieder funktioniert?
Und: Reicht die maximale zulässige Zuladung überhaupt aus für das Innenlicht?
017) 093)
sf169
 
Beiträge: 167
Registriert: 06.12.2011 17:58
Wohnort: Meschede
Fahrzeuge: Ford Mondeo MK3 2,2l TDCi BJ 2005
Aixam 400 SL BJ 1998 - wieder da - nicht funktionstüchtig
Mega Multitruck 2 - 400er 09/2009 mit kleinen Baustellen

Re: Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Beitragvon Fuddschi » 20.06.2017 19:26

sf169 hat geschrieben:
Fuddschi hat geschrieben:Sehr gut, jetzt sind wir vom Multitruck über die Chips und Flips zum Bier gelangt :mrgreen: :mrgreen:
033)


Nun die Masterfrage:
Wieviel Chips / Flips / Bier / Malzbier muss ich auf die Ladefläche packen, damit das Innenlicht wieder funktioniert?
Und: Reicht die maximale zulässige Zuladung überhaupt aus für das Innenlicht?
017) 093)


Mindestens 2 Paletten von Bier & Chips :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Und es kommt darauf an, wo du anfängst zu suchen :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5674
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Beitragvon sf169 » 20.06.2017 19:55

Fuddschi hat geschrieben:Und es kommt darauf an, wo du anfängst zu suchen :wink:


Ich dachte, das sei die Lösung ohne suchen zu müssen 019)
sf169
 
Beiträge: 167
Registriert: 06.12.2011 17:58
Wohnort: Meschede
Fahrzeuge: Ford Mondeo MK3 2,2l TDCi BJ 2005
Aixam 400 SL BJ 1998 - wieder da - nicht funktionstüchtig
Mega Multitruck 2 - 400er 09/2009 mit kleinen Baustellen

Re: Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Beitragvon rolf.g3 » 20.06.2017 20:53

moin,

sf169 hat geschrieben:Nun die Masterfrage:
Wieviel Chips / Flips / Bier / Malzbier muss ich auf die Ladefläche packen, damit das Innenlicht wieder funktioniert?


Holla die Waldfee !!! Jetzt mal eben gaaanz langsam mit den jungen Pferden !!!
Das das Licht wieder funktioniert hat mal gaaanix mit Chips und Bier zu tun, weil: LICHTGESCHÜTZT LAGERN !!!
Du solltest die Chips und das Bier AUSLADEN damit die Lampe wieder leuchtet. Is nämlich ´ne schlaue Lampe, die weiß das die Fracht Lichtgeschützt gelagert werden muß.
Dein Einwand, es wäre ja garkeine Chips und Bier mehr IM Auto gelagert, so das die Lampe wieder leuchten müßte, muß ich leider entgegenstellen: Sooo schlau ist die Lampe dann scheinbar doch nicht, das sie das weiß...
Also: Du redest mal mit Deiner Lampe, sagst ihr das Du niewieder Bier & Chips transportieren würdest, das alles wieder gut würde ... sowas halt... erzähl ihr noch die ein oder andere Gutenachtgeschichte ( aber keine bei denen man sich fürchten muß ! )
und versprich ihr, das sie morgen eine neue Glühlampe bekommt und du die Kontakte reinigen wirst... Dann wird das schon mit Deiner Lampe, glaub mir...

sf169 hat geschrieben:Und: Reicht die maximale zulässige Zuladung überhaupt aus für das Innenlicht?
017) 093)


... ich fürchte nein :( :( :(
Neueste Forschungen haben bewiesen das Licht " Stofflich " ist, heißt: Sobald Du das Innenlicht anschaltest ist Dein Auto überladen, komplett mit Licht ausgefüllt und überladen ... Bei den Scheinwerfern ist das anders, die WERFEN ihr Licht ja praktisch aus dem Auto herraus. Auf der Ladefläche ...? Hast Du Fenster ? dann könnte das vlt funktionieren mit dem Ladegewicht, grenzwertig aber ...

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2157
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Aixam Mega Multitruck 400 Bj. 2009 - ein paar Fragen

Beitragvon sf169 » 20.06.2017 21:05

rolf.g3 hat geschrieben:und du die Kontakte reinigen wirst... Dann wird das schon mit Deiner Lampe, glaub mir...

Hab ich doch schon gereinigt. Sogar ganz liebevoll!

rolf.g3 hat geschrieben:Auf der Ladefläche ...? Hast Du Fenster ? dann könnte das vlt funktionieren mit dem Ladegewicht, grenzwertig aber ...

gruß rolf

Hmmm, zwischen Fahrerkabine und Ladefläche ist eine schwarze Plane. Dadurch dürfte das Licht auf der Ladefläche doch gar nicht so schwer sein.

Viele Grüße
Stefan
sf169
 
Beiträge: 167
Registriert: 06.12.2011 17:58
Wohnort: Meschede
Fahrzeuge: Ford Mondeo MK3 2,2l TDCi BJ 2005
Aixam 400 SL BJ 1998 - wieder da - nicht funktionstüchtig
Mega Multitruck 2 - 400er 09/2009 mit kleinen Baustellen

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstige Technikthemen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste