Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

.

Alles was oben nicht reinpasst

Moderatoren: Metaphysik, guidolenz123

.

Beitragvon pia » 20.04.2017 08:31

.
Zuletzt geändert von pia am 21.11.2017 15:43, insgesamt 1-mal geändert.
pia
 
Beiträge: 142
Registriert: 06.11.2016 18:16

Re: inspektion

Beitragvon Fuddschi » 20.04.2017 09:01

Ich habs mal hierher verschoben, das passt besser zum Thema :)
Also bei Inspektion muss auch alle 2 Jahre das Kühlmittel ausgetauscht werden. Die Bremsbeläge müssen auf Verschleiss Kontrolliert werden, ebenso die Bremsscheiben dürfen nicht verschlissen sein. Ebenso muss alle 2 Jahre die Bremsflüssigkeit getauscht werden. Bei 40000 Km ist für meinen Kabinenroller ausser dem Motorenöl noch das Getriebeöl zu wechseln, es heisst, alle 10000 Km ist das fällig. Auch sollte der Luftfilter alle 5000 Km sauber gemacht ggf. getauscht werden 072)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5666
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: inspektion

Beitragvon pia » 20.04.2017 09:16

.
Zuletzt geändert von pia am 21.11.2017 15:44, insgesamt 1-mal geändert.
pia
 
Beiträge: 142
Registriert: 06.11.2016 18:16

Re: inspektion

Beitragvon 50ccm » 20.04.2017 18:43

Hallo
Ist der Antriebsriemen schon mal getauscht worden ?
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999
50ccm
 
Beiträge: 1485
Registriert: 14.09.2012 20:22
Wohnort: Österreich
Fahrzeuge: Microcar Virgo 1999
Aixam 400 1998
JDM 1998

Meine EX
Casalini
JDM 1998

Re: inspektion

Beitragvon rolf.g3 » 20.04.2017 20:00

moin,

Wie alt ist den der Nova ? Nach 7-8 Jahren sollte beim Lombardini der Zahnriemen getauscht werden. Mit Wapu und Spannrolle kommt die Sache auf über 200€ + Einbau.
Reißt der Zahnriemen ist uU der Motor Totalschaden ...

nur mal so als Gedanke

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2156
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: inspektion

Beitragvon Cuxis » 20.04.2017 21:17

Hallo Zusammen,

ganz genau und dann sollten auch die Ventile mit eingestellt werden :wink: :wink: :wink:

Viele Grüße
Cuxis
 
Beiträge: 241
Registriert: 07.03.2016 18:04
Wohnort: Cuxhaven
Fahrzeuge: Casalini powered by Mitsubishi, Microcar MC1 (nur noch Karosserie), Hercules, 2CV, AK, DB 207, Zündapp, Maico MD, BMW 1100S, BMW C1 usw.

Re: inspektion

Beitragvon pia » 21.04.2017 07:37

.
Zuletzt geändert von pia am 21.11.2017 15:44, insgesamt 1-mal geändert.
pia
 
Beiträge: 142
Registriert: 06.11.2016 18:16

Re: inspektion

Beitragvon pia » 07.05.2017 19:43

.
Zuletzt geändert von pia am 21.11.2017 15:44, insgesamt 1-mal geändert.
pia
 
Beiträge: 142
Registriert: 06.11.2016 18:16

Re: inspektion

Beitragvon guidolenz123 » 07.05.2017 20:34

Wenn er fährt ,hast Du schon so ziemlich alles richtig gemacht...die Tupperdosen sind halt anders...hast Du ggf alles durchrepariert, bist Du zwar meist arm ,aber das Teil fährt 'ne ganze Weile...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11220
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: inspektion

Beitragvon pia » 07.05.2017 20:55

.
Zuletzt geändert von pia am 21.11.2017 15:45, insgesamt 1-mal geändert.
pia
 
Beiträge: 142
Registriert: 06.11.2016 18:16

Re: inspektion

Beitragvon pia » 08.05.2017 19:04

.
Zuletzt geändert von pia am 21.11.2017 15:45, insgesamt 1-mal geändert.
pia
 
Beiträge: 142
Registriert: 06.11.2016 18:16

Re: inspektion

Beitragvon guidolenz123 » 08.05.2017 19:50

Kommt mir auch etwas sehr überzogen vor. Die Motorvario (wenn neu) kommt auf (Material (ca 300) ,die Getriebevario auf ca 200. Riemen etc (alle) auf vlt 80 und die Bremsen ...kommt drauf an. Aber nicht zusammen 2200...das ist sehr sehr teuer.
Das geht günstiger. Bis auf die Micro-typischen Sachen wie Vario etc, macht das jede freie Werkstatt...Bremse ist Bremse....
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11220
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: inspektion

Beitragvon macbloke » 09.05.2017 07:30

Ich schlage Dir vor, das wir die liste zusammen wesentlich verkürzen können.

Wenns mein Auto wäre würde ich alles selber machen.

Ansonsten kenne ich gute günstige Werkstätten oder Mietwerkstätten im Kölner Großraum.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4784
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: inspektion

Beitragvon pia » 09.05.2017 08:26

.
Zuletzt geändert von pia am 21.11.2017 15:45, insgesamt 1-mal geändert.
pia
 
Beiträge: 142
Registriert: 06.11.2016 18:16

Re: inspektion

Beitragvon macbloke » 09.05.2017 09:50

Hi Pia,

das hört sich nach einer guten Lösung an.

Falls Dein neuer Schrauber unterstützung benötigt oder Fragen hat, Du hast ja das forum hier. ggf. auch gerne über Telefon.

Standard Schrauberei ist es beim Zahnriemen und bei den Bremsen. Bei der Vario könnts neu sein, dazu mal da Video, ich hoffe das ist hilfreich:
Es ist nicht genauso angeordnet wie im Aixam, aber die Variomatik ist identisch und der Vorgang geht genauso.


Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4784
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Nächste

Zurück zu Sonstige Technikthemen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast