Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Cabrio oder Cabrioähnliche U-Eier

Alles was oben nicht reinpasst

Moderatoren: Metaphysik, guidolenz123

Re: Cabrio oder Cabrioähnliche U-Eier

Beitragvon guidolenz123 » 05.12.2017 13:11

HerrToeff hat geschrieben:es gab dann auch noch so ein Teil ... namens "Newstreet"

Bild


Gabs aber afaik nur als 50ccm-Benziner.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11221
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Cabrio oder Cabrioähnliche U-Eier

Beitragvon HerrToeff » 06.12.2017 18:35

lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
HerrToeff
 
Beiträge: 845
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Transit 2.0 ohc Fensterbus lang 1983 - Sachs zx 50 erste serie- Schwalbe letzte Serie- D-truck 400 u.a.

Re: Cabrio oder Cabrioähnliche U-Eier

Beitragvon guidolenz123 » 06.12.2017 19:34

Habs mir angeschaut... Dort steht:

Bereits seit 1994 bekannt war der Newstreet, der als preisgünstigstes kleinstes 2,58 m kurzes Stadtcabriolet vorgestellt wurde und 1996 in kleiner Serie gebaut wurde. Statt mit 50 ccm Mopedmotor gab es ihn ab 1996 mit einem 20 PS starken 500 ccm-Zweizylinder-Viertakt-Motor von Lombardini. Und fortan sollte der Newstreet auch mit einem Elektroantrieb zu haben sein - so wie seit 1991 das Microcar-Limousinchen.


.....man lernt nie aus... da gab es das Teil doch tatsächlich als Auto.... :mrgreen: mit 20 PS.
Ich kannte die Teile nur von früher aus Teneriffa...da führen einige rum...allerdings nur mit dem 50ccm-Motörchen...eine Seuche..stanken wie die Pest und kamen keinen Berg auch nur ansatzweise hoch...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11221
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Cabrio oder Cabrioähnliche U-Eier

Beitragvon HerrToeff » 06.12.2017 19:53

Bild

Aber wie bekommt man sie nur von Teneriffa nach D :-D

Bild

vor 2 Jahren oder so wurde einer in Koblenz als L6e Diesel angeboten, für 2500,-

Bild

Hab ich damals leider verpasst


newstreet1.jpg
newstreet1.jpg (5.46 KiB) 68-mal betrachtet
Dateianhänge
newstreet2.jpg
newstreet2.jpg (4.76 KiB) 68-mal betrachtet
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
HerrToeff
 
Beiträge: 845
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Transit 2.0 ohc Fensterbus lang 1983 - Sachs zx 50 erste serie- Schwalbe letzte Serie- D-truck 400 u.a.

Vorherige

Zurück zu Sonstige Technikthemen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast